Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: P45 Platinum BIOS-Einstellungen für Speicher  (Gelesen 4268 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Kingnemesis

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.913
P45 Platinum BIOS-Einstellungen für Speicher
« Antwort #20 am: 14. Oktober 2008, 11:59:05 »

Zitat
Die Ursache safür ist die feste Umstellung auf Teiler 1:1.200 im Bios (also 800 MHz bei FSB 333). Wenn ich auf Auto stelle (was ich jetzt auch so gelassen habe), laufen sie symetrisch.
Das verstheh ich allerdings nicht, das hat doch nichts damit zu tun.
In welchen Slots hast du die Ram\'s stecken. Sie sollten in den beiden grünen stecken (Dimm 1 und Dimm 3) Schau mal im Handbuch nach.

Zitat
Unter Volllast alle Kerne zwischen 67 - 71° - bissl warm, was?
ist aber noch OK, Wie ist denn die CPU Gesamttemperatur ? Die sollte bei Last so um die 55 C° liegen

Zitat
gewartet und ohne dem Auftragen neuer WLP wieder alles draufgepackt
Wenn sie wirklich noch nicht hart war sollte es noch klappen.
Gespeichert
MSI H87-G43 Gaming, Core i5 4670, Corsair H50,
2x4GB Corsair XMS3-1600,  MSI GTX770 2048MB TwinFrozr Gaming,
Samsung 840 EVO 500GB,  Enermax Triathlor Eco 450, Antec 1200

MSI P55-GD65, Core i5 650, Coolermaster Hyper TX3 Evo,
2x2GB Team Group Xtreem Dark 1600, Gigabyte GTX 460 1024MB ,
Intel 320 120GB,  Enermax Liberty 500, Coolermaster CM690


Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.   :kaffee

hoehne

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17
P45 Platinum BIOS-Einstellungen für Speicher
« Antwort #21 am: 14. Oktober 2008, 12:30:30 »

jaj, hab den RAM in Slot 1 und 3 stecken...

Gesamttemperatur CPU lese ich womit aus?
Gespeichert

Kingnemesis

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.913
P45 Platinum BIOS-Einstellungen für Speicher
« Antwort #22 am: 14. Oktober 2008, 12:32:06 »

Zitat
Gesamttemperatur CPU lese ich womit aus?
Kannst du mit DCC oder Everest
Gespeichert
MSI H87-G43 Gaming, Core i5 4670, Corsair H50,
2x4GB Corsair XMS3-1600,  MSI GTX770 2048MB TwinFrozr Gaming,
Samsung 840 EVO 500GB,  Enermax Triathlor Eco 450, Antec 1200

MSI P55-GD65, Core i5 650, Coolermaster Hyper TX3 Evo,
2x2GB Team Group Xtreem Dark 1600, Gigabyte GTX 460 1024MB ,
Intel 320 120GB,  Enermax Liberty 500, Coolermaster CM690


Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.   :kaffee

hoehne

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17
P45 Platinum BIOS-Einstellungen für Speicher
« Antwort #23 am: 14. Oktober 2008, 23:37:09 »

So:
Ich habe mal, da die Grafikkarte bzw. deren Lüfter alles andere als leise ist (kriegt man die leiser), im BIOS den CPU Smart Fan auf 55° gestellt.

Normalbetrieb jetzt aktuell:
CPU Temperatur: 36-37° (DCC)
Core-Temp: 46, 41, 42, 48

Dann habe ich gerade mal besagte Film-Datei von gestern noch mal rendern lassen.
Prozessor-Auslastung 99%
CPU-Temp: 58°
Core-Temp: 70° 62° 65° 69°

Das sieht ja demzufolge gar nicht soooo schlecht aus. Wäre der hier noch eine Alternative? http://geizhals.at/deutschland/a165452.html

Oder lieber was \"Gescheites\"?
...Obwohl ich diese einfachen Fixierungen vom Lüfter liebe und nur - hinsichtlich des Platzes für einen \"richtigen\" Kühler - einen ATX-Midi Tower habe: http://www.sharkoon.com/html/produkte/pc_gehaeuse/revenge_eco/index_en.html

Oder passt da irgend ein Kühler rein, der zwischen den Kühlkörpern des Boardes reinpasst und sehr gut ist?

Kingnemesis, Du hast ja so\'n Zalmann - passt der ohne weiteres? Geht das auch voll funktionierend mit 4 Pin ans Motherboard? Also ohne Gehäuseregler sondern über Smart Fan vom BIOS?

Auf Computerbase hatten\'se viele schöne Lüfter - aber ob die passen...? Und wenn die noch lauter als die GraKa sind ;-)

Hier http://www.msi-forum.de/thread.php?threadid=40560#h-7 hat Jack tN auch einen Arctic Cooling Freezer 7 Pro gehabt...
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1224020658 »
Gespeichert

der Tobi

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.773
P45 Platinum BIOS-Einstellungen für Speicher
« Antwort #24 am: 14. Oktober 2008, 23:39:20 »

Also ich habe den Noctua NH-U12P.

Da kannst Du dann noch einen PWM Lüfter(4PIN) nachträglich zu ordern. Der hält meinen Q9450@3,2Ghz bei 100% CPU Last auf 55°Grad je Core.
Gespeichert

[align=center]

hoehne

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17
P45 Platinum BIOS-Einstellungen für Speicher
« Antwort #25 am: 15. Oktober 2008, 07:25:48 »

@Tobi:

Und der passt einfach so?  Sieht groß aus!
Gespeichert

dalex

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.738
P45 Platinum BIOS-Einstellungen für Speicher
« Antwort #26 am: 15. Oktober 2008, 18:36:38 »

Ich nutze einen Scythe Andy Samurai Master. Das Teil ist auch sehr gut und kühlt so gut wie der Noctua.

http://www.computerbase.de/artikel/hardware/gehaeuse_kuehlung/2007/test_scythe_andy_samurai_master/
Gespeichert
Gruß dalex

Du kannst jeden hetzen, bloß keinen Computer!

Hatzel

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 798
P45 Platinum BIOS-Einstellungen für Speicher
« Antwort #27 am: 15. Oktober 2008, 18:48:56 »

ich hatte ein Asus sieht schick aus
http://geizhals.at/eu/a249675.html

da hatte ich auch mein Q9450 auf 3.2Ghz laufen aber die temps weiß ich micht mehr :D:D aber so hoch warn die nicht ich kuck mal ob ich noch was düber finde mit dem temps.

wenn de ihn willst ich verkaufen ihn dir ;) ich brauche ihn eh nicht mehr
Gespeichert


Kein support über PM !!

der Tobi

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.773
P45 Platinum BIOS-Einstellungen für Speicher
« Antwort #28 am: 15. Oktober 2008, 18:49:48 »

Ja der passt@Hoehne
Gespeichert

[align=center]

hoehne

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17
P45 Platinum BIOS-Einstellungen für Speicher
« Antwort #29 am: 15. Oktober 2008, 21:37:02 »

Der Noctua sieht wirklich nach \"kühl\" aus.  Und Lüfter mit 4 Pin muss ich mir noch zusätzlich holen? Bei dem Preis eigentlich eine Frechheit.

Und das MoBo wieder ausbauen  :rolleyes: - naja, mal sehen.

Modding-Kühler an sich brauche ich nicht, da ich ein geschlossenes Gehäuse in einem Naturholzschrank habe ;)

Wie bekomme ich die alte WLP ab? Alkohol? Ist die von Noctua gut? Oder lieber den Lack von Zalman besorgen?
Gespeichert

der Tobi

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.773
P45 Platinum BIOS-Einstellungen für Speicher
« Antwort #30 am: 15. Oktober 2008, 22:04:55 »

Mit Nitroverdünnung.

Nimm am besten die Arctic Silver 5 von Arctic Cooling. Die ist gut!
Gespeichert

[align=center]

Kingnemesis

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.913
P45 Platinum BIOS-Einstellungen für Speicher
« Antwort #31 am: 16. Oktober 2008, 11:13:32 »

Zitat
Kingnemesis, Du hast ja so\'n Zalmann - passt der ohne weiteres? Geht das auch voll funktionierend mit 4 Pin ans Motherboard? Also ohne Gehäuseregler sondern über Smart Fan vom BIOS?

Der Zalmann war beim P45 Platinum mit dabei, ist die 45 Zilent Version. Daher passt auch alles ohne Probleme, 4Pin am Motherboard über Smartfan. Uebrigens bei standarttakt und Spannung wird die CPU unter Last nur 26 C° warm. (E8400 65Watt)
Deiner wird wohl etwas wärmer der verheizt ja 95 Watt. Temp sollte aber auch hier unter 40 C° bleiben, bleibt also noch Luft nach oben zum OC.
Wenn du den Zalmann allerdings so bestellst musst du aufpassen ob der auch 4pin hat, hab mal gelesen das es verschiedene Versionen gibt 3 und 4 Pin
Gespeichert
MSI H87-G43 Gaming, Core i5 4670, Corsair H50,
2x4GB Corsair XMS3-1600,  MSI GTX770 2048MB TwinFrozr Gaming,
Samsung 840 EVO 500GB,  Enermax Triathlor Eco 450, Antec 1200

MSI P55-GD65, Core i5 650, Coolermaster Hyper TX3 Evo,
2x2GB Team Group Xtreem Dark 1600, Gigabyte GTX 460 1024MB ,
Intel 320 120GB,  Enermax Liberty 500, Coolermaster CM690


Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.   :kaffee