Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: [How To] P45 BIOS Settings fürs Übertakten  (Gelesen 17220 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Kingnemesis

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.913
[How To] P45 BIOS Settings fürs Übertakten
« Antwort #100 am: 08. November 2008, 19:55:32 »

@Dalex
Ja klar aber soweit ich weiss macht der P35 das troz manueller Einstellung.
@Epstein
Welche Ram hast du?
Dies geschieht meistens so wie Dalex gesagt hat wenn diese nicht manuell eingestellt sind.
Gespeichert
MSI H87-G43 Gaming, Core i5 4670, Corsair H50,
2x4GB Corsair XMS3-1600,  MSI GTX770 2048MB TwinFrozr Gaming,
Samsung 840 EVO 500GB,  Enermax Triathlor Eco 450, Antec 1200

MSI P55-GD65, Core i5 650, Coolermaster Hyper TX3 Evo,
2x2GB Team Group Xtreem Dark 1600, Gigabyte GTX 460 1024MB ,
Intel 320 120GB,  Enermax Liberty 500, Coolermaster CM690


Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.   :kaffee

Epstein

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 76
[How To] P45 BIOS Settings fürs Übertakten
« Antwort #101 am: 10. November 2008, 18:58:05 »

Habe DDR 800 und der ist manuell eingestellt und läuft auch bei 800mhz...

Also das kann es nicht sein!
Gespeichert

Kingnemesis

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.913
[How To] P45 BIOS Settings fürs Übertakten
« Antwort #102 am: 10. November 2008, 19:19:21 »

Zitat
Habe DDR 800 und der ist manuell eingestellt und läuft auch bei 800mhz...
Du hast den Teiler also fix so eingestellt das die Ram bei 800Mhz laufen. Es geht hauptsächlich um den Teiler wenn der nicht fix ist dann reagiert das Board gerne mit einem zweiten Bootvorgang.
Gespeichert
MSI H87-G43 Gaming, Core i5 4670, Corsair H50,
2x4GB Corsair XMS3-1600,  MSI GTX770 2048MB TwinFrozr Gaming,
Samsung 840 EVO 500GB,  Enermax Triathlor Eco 450, Antec 1200

MSI P55-GD65, Core i5 650, Coolermaster Hyper TX3 Evo,
2x2GB Team Group Xtreem Dark 1600, Gigabyte GTX 460 1024MB ,
Intel 320 120GB,  Enermax Liberty 500, Coolermaster CM690


Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.   :kaffee

Epstein

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 76
[How To] P45 BIOS Settings fürs Übertakten
« Antwort #103 am: 11. November 2008, 21:54:04 »

Also das ist es nicht, steht auf 1:1....
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
[How To] P45 BIOS Settings fürs Übertakten
« Antwort #104 am: 11. November 2008, 23:46:25 »

Wenn alles auf Standardtakt läuft (CMOS-Reset bei gezogenem Netzstecker vornehmen und \"Optimized Defaults\" laden im BIOS), wie sieht es dann aus?
Gespeichert

Epstein

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 76
[How To] P45 BIOS Settings fürs Übertakten
« Antwort #105 am: 12. November 2008, 21:04:44 »

Nadann läuft alles normal, es hat schon was mit dem OC zu tun.

Aber ich weiß nicht an welcher Einstellung genau....

Die Festplatten usw. werden ja auch garnicht gestartet, denke mal das dieses An/Aus Dingen dem PC daher nicht schadet. Alle OC Einstellungen werden auch übernommen. Und der PC läuft stabil.

Ich denke es ist irgendwie einfach ein BUG...
Gespeichert

Kingnemesis

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.913
[How To] P45 BIOS Settings fürs Übertakten
« Antwort #106 am: 12. November 2008, 22:20:43 »

Hast du beim Uebertakten Eist, CE1 und Spread spectrum abgeschaltet ?
Gespeichert
MSI H87-G43 Gaming, Core i5 4670, Corsair H50,
2x4GB Corsair XMS3-1600,  MSI GTX770 2048MB TwinFrozr Gaming,
Samsung 840 EVO 500GB,  Enermax Triathlor Eco 450, Antec 1200

MSI P55-GD65, Core i5 650, Coolermaster Hyper TX3 Evo,
2x2GB Team Group Xtreem Dark 1600, Gigabyte GTX 460 1024MB ,
Intel 320 120GB,  Enermax Liberty 500, Coolermaster CM690


Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.   :kaffee

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
[How To] P45 BIOS Settings fürs Übertakten
« Antwort #107 am: 13. November 2008, 01:45:57 »

Zitat
Ich denke es ist irgendwie einfach ein BUG...

Hier ist die inoffizielle Auskunft eines Intel-BIOS-Engineers zu so einem Doppel-Boot-Verhalten:

http://forum.msi.com.tw/index.php?topic=117852.msg888602#msg888602

Zitat
so i\'ll let you know as a BIOS engineer, BIOS resets can happen more than once during a power up depending on clock setting and clock ratios.  when there are multiple clocks in a system that have a certain relationship, sometimes a CPU reset needs to occur for the new settings to take place.  The system will boot up in a standard configuration and after the desired user settings are read and  programmed into clock configuration registers, the BIOS will issue a reset for the new settings to take place.  a very common practice.  by changing your clock ratios you may have put the system into a spot where the reset is not necessary anymore.

-----------------------------
Gespeichert