MSI P45 FR Neo3- Netzteil als Übeltäter?
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI P45 FR Neo3- Netzteil als Übeltäter?  (Gelesen 4037 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Prinztt

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 41
MSI P45 FR Neo3- Netzteil als Übeltäter?
« am: 04. Oktober 2008, 19:24:30 »

Hallo Gemeinde,

Ich hatte hier schon einige Threads wegen meiner dubiosen Abstürze gestartet,und noch immer keine Lösung.

-Plötzliche Blackscreens
Vista sagt dazu:


(aber da lässt sich nix rauslesen ?( )

siehe:
Blackscreen mit C&C generals

also mit den Biosversionen 1.4beta,1.4,1.5 hats nichts zu tun.
Auch am OS liegts nicht (wechsel von XPsp3 zu Vista32)

liegts viell doch etwa an meinem Billigheimer-Netzteil??

http://www.hardwarelabs.de/Q-TEC_500W_Big_Fan-Fazit_2100

welches anscheinend nur selten die 500W Leistung bringen kann :rolleyes:

Jajajaja..da hatter wieder gespart! :]

was meint ihr?

Ps. Aber.... :rolleyes: Warum hab ich erstma Ruhe wenn ich ein anderes Bios geflasht habe,demnach müsste der fehler ja unabhängig davon sein

es kommt sogar vor, das ich das bios restetten muss nach diese Abstürzen 8o
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1223150823 »
Gespeichert
Msi P45 Neo3// Intel E8300 // Nvidia XFX 9600GT 740M//WIN Vista32-ultimateSP1
visit www.Altbierbude.de :D

jabberwoky

  • Foren Legende
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.791
RE: MSI P45 FR Neo3- Netzteil als Übeltäter?
« Antwort #1 am: 04. Oktober 2008, 22:43:32 »

versuche doch probehalber ein stärkeres.  ;)
Gespeichert
Zitat Dieter Nuhr und mein Motto: Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten!

Es genügt nicht, keine Gedanken zu haben. Man muss auch unfähig sein sie auszudrücken.

***************

Board: DFI LANParty UT X58-T3eH8  | CPU: Intel® i7 XEON w3520@4000@1.25v | Kühlung: Wakü | Ram: OCZ 6GB  OCZ3P1600LV2G | VGA: ATI HD4870X2 | HDD: HD WD Raptor 300 GB | NT: Corsair TX850W | OS: XP Prof.+Vista64

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
RE: MSI P45 FR Neo3- Netzteil als Übeltäter?
« Antwort #2 am: 04. Oktober 2008, 22:45:48 »

Meine Güte, ein Q-TEC-Netzteil.  Diese Teile sind wirklich das letzte und ich würde sie sogar als gemeingefährlich bezeichnen (sind auch schonmal in Flammen aufgegangen).  Egal ob es am Netzteil liegt oder nicht, würde ich das Ding schnellstmöglich austauschen.
Gespeichert

Prinztt

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 41
MSI P45 FR Neo3- Netzteil als Übeltäter?
« Antwort #3 am: 04. Oktober 2008, 23:08:34 »

Zitat
Meine Güte, ein Q-TEC-Netzteil. Diese Teile sind wirklich das letzte...



 :rolleyes: Ja. Ich schäm mich auch.

leider sind die läden um diese Zeit zu.... :O


Montag....dann aber... :D
Gespeichert
Msi P45 Neo3// Intel E8300 // Nvidia XFX 9600GT 740M//WIN Vista32-ultimateSP1
visit www.Altbierbude.de :D

Prinztt

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 41
Gespeichert
Msi P45 Neo3// Intel E8300 // Nvidia XFX 9600GT 740M//WIN Vista32-ultimateSP1
visit www.Altbierbude.de :D

Prinztt

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 41
MSI P45 FR Neo3- Netzteil als Übeltäter?
« Antwort #5 am: 09. Oktober 2008, 19:11:45 »

So.
Das neue Corsair VX550 netzteil eingebaut.

Zack..wieder Blackscreen.

ich werd bekloppt.
Soeben wollte ich schon mal wieder alles neuinstallieren (OS)
gaaanz frisch. Hab ich da Bock drauf? Nein.

Und kann es nicht doch irgenwo anders dran liegen?? :wall

Viell ein abgeschalteter Dienst,den man im Eifer deaktiviert hat... X(

Seit 10 tagen geht die Kiste nicht mehr anständig.
Gespeichert
Msi P45 Neo3// Intel E8300 // Nvidia XFX 9600GT 740M//WIN Vista32-ultimateSP1
visit www.Altbierbude.de :D

sodomxp

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
MSI P45 FR Neo3- Netzteil als Übeltäter?
« Antwort #6 am: 10. Oktober 2008, 08:26:41 »

Ich habe auch meine liebe Mühe mit dem Board. Alles getauscht, Speicher, Netzteil.
Netzteil rein, wieder frezzes und reboots, Volatage alles auf Auto, dann gings erstmal.
Teste dies mal falls Du das per Hand eingestellt hast.
Das Board ist sehr zickig. Bei vielen \"weichen\" Einstellungen führt es zu Fehlern beim Booten. Ich werde wohl ein neues kaufen...
Gespeichert

Prinztt

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 41
MSI P45 FR Neo3- Netzteil als Übeltäter?
« Antwort #7 am: 10. Oktober 2008, 08:34:06 »

Hallo!!! :D

Da bin ich wieder!

Nachdem ich das netzteil ausschliessen kann,die grafikkarte wohl ok ist, die CPU nicht zu warm,der RAM in Ordnung (Tests/Benchmarks) und auch der Monitor ausscheidet

kanns ja nur am Mainboard liegen! (?)


Also hab ich des nachts auf Optimized defaults gestellt.

Da gabs erst mal Blau als Bildschirm.
Speichertimings manuel eingestellt, 5-5-5-15, dann gings

wie ich nachher gesehn habe hatte die CPU Vcore 1,08 =),
Ram bei 883 Mhz, Multi 8,5, Standarttakt 2860(?)
Vram 2,002 V

und siehe da: alles lief tatdellos...konnte 1Std daddeln ohne absturz


viell sollte ich doch wieder auf version 1.1 gehen,  :wall :lach
Gespeichert
Msi P45 Neo3// Intel E8300 // Nvidia XFX 9600GT 740M//WIN Vista32-ultimateSP1
visit www.Altbierbude.de :D

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
MSI P45 FR Neo3- Netzteil als Übeltäter?
« Antwort #8 am: 10. Oktober 2008, 10:04:31 »

Was ist das für RAM?
Gespeichert

Prinztt

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 41
MSI P45 FR Neo3- Netzteil als Übeltäter?
« Antwort #9 am: 10. Oktober 2008, 10:34:21 »

das nennt sich

Gskill   F2-8000 CL5D-2GBPI KIT
DDR1000 CL5-5-5-15  2.0-2-1Volt


Hallo Jack*...eben hab ich auf 1.1 geflasht,so wie ichs gekauft habe.

das problem scheint behoben.

will mich noch nicht zusehr aus dem fenster lehnen,da ich sonst rausspringe,wenns wiedr auftaucht :rolleyes:

da wos sonst crasht lief alles glatt,bis jezz

also doch BIOS :wall

Na! und `n neues netzteil is ja auch nich schlecht^^
Gespeichert
Msi P45 Neo3// Intel E8300 // Nvidia XFX 9600GT 740M//WIN Vista32-ultimateSP1
visit www.Altbierbude.de :D

Prinztt

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 41
MSI P45 FR Neo3- Netzteil als Übeltäter?
« Antwort #10 am: 10. Oktober 2008, 19:03:59 »

und da isser wieder,der absturz...

diesesmal aber mit fehlermeldung:


  Problemereignisname:   BlueScreen
  Betriebsystemversion:   6.0.6001.2.1.0.256.1
  Gebietsschema-ID:   1031

Zusatzinformationen zum Problem:
  BCCode:   50
  BCP1:   9479F000
  BCP2:   00000001
  BCP3:   8BA4BC0F
  BCP4:   00000000
  OS Version:   6_0_6001
  Service Pack:   1_0
  Product:   256_1

Dateien, die bei der Beschreibung des Problems hilfreich sind:
  C:\\Windows\\Minidump\\Mini101008-01.dmp
  C:\\Users\\Schietbüddel\\AppData\\Local\\Temp\\WER-29858-0.sysdata.xml
  C:\\Users\\Schietbüddel\\AppData\\Local\\Temp\\WERC705.tmp.version.txt

Lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinie:
  http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=50163&clcid=0x0407
Gespeichert
Msi P45 Neo3// Intel E8300 // Nvidia XFX 9600GT 740M//WIN Vista32-ultimateSP1
visit www.Altbierbude.de :D

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
MSI P45 FR Neo3- Netzteil als Übeltäter?
« Antwort #11 am: 10. Oktober 2008, 19:56:11 »

Takte mal den Speicher auf DDR2-800 zurück und stell die Spannung auf 1.95V ein.  Spread Spectrum zusätzlich abschalten.  Dann nochmal testen.
Gespeichert

Prinztt

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 41
MSI P45 FR Neo3- Netzteil als Übeltäter?
« Antwort #12 am: 11. Oktober 2008, 00:47:20 »

So.
Hab ich gerade gemacht.
V 1.95 Ram

Multi von 8,5>8,0
Takt 400
Vcore 1.14V
Dram Mhz  800


Seltsam ist,als ich Bios 1.4 hatte konnte ich zwar den Multi verstellen(so wie oben)
in CPUz wurde jedoch 6 angezeigt (ohne Eist*)









(Schon wieder Crash...nach ca. 60min-ich bin schon am überlegen ,ob man das Board nicht umtauschen kann,so langsam geht mirs auf den selbigen!...Kaufdatum 17.6. X(
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1223682171 »
Gespeichert
Msi P45 Neo3// Intel E8300 // Nvidia XFX 9600GT 740M//WIN Vista32-ultimateSP1
visit www.Altbierbude.de :D

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
MSI P45 FR Neo3- Netzteil als Übeltäter?
« Antwort #13 am: 11. Oktober 2008, 10:35:11 »

Zitat
in CPUz wurde jedoch 6 angezeigt (ohne Eist*)

Schau mal im BIOS unter \"CPU Features\", drück dort mal die \"F4\"-Taste, dann sollte eine Option namens \"C1E Support\" erscheinen.  Wenn Du diese auf \"DISABLED\" setzt, sollte der Multiplikator auf nicht mehr abgesenkt werden. (C-States hast Du auch auf DISABLED gesetzt?)

Kannst du mal testweise eine andere GraKa einbauen?
Gespeichert

Prinztt

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 41
MSI P45 FR Neo3- Netzteil als Übeltäter?
« Antwort #14 am: 11. Oktober 2008, 13:01:00 »

a.  der steht auf enabled (C-States?..hab ich wohl nich gesehen)

b.  nein leider hab ich keine 2te G-Karte,auch niemand \"umme Ecke\" wo ich mal was leihen könnte ?(

Was ist mit den ganzen anderen Spannungswerten ,ausser Core&Ram?

 :winke


edit

C-states ist disabled

und was ist das für ne Power-user einstellung \"Change NB drive??\"

edit2:  die find ich jetzt gar nicht mehr... 8o (Change NB drive)


===================================

Was ist mit den Memory-z Einstellungen?

mein DIMM3 Mem SPD INFo
sagt zB:

TRCD   12,5/5CLK
TRP      12,5/5
TRAS    37  /14
TRC       60 / 24
TWR      15 / 6
TWTR    7,5/3
TRRD     7,5/3
TRTP      7,5/3

hab jetzt mal die Grundeinstellung 5-5-5-14 gewählt.

Viell ist das Board gar nicht schlecht,nur der Speicher passt nicht?
 :rolleyes:
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1223726746 »
Gespeichert
Msi P45 Neo3// Intel E8300 // Nvidia XFX 9600GT 740M//WIN Vista32-ultimateSP1
visit www.Altbierbude.de :D

Prinztt

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 41
MSI P45 FR Neo3- Netzteil als Übeltäter?
« Antwort #15 am: 12. Oktober 2008, 15:41:08 »

und so klingt das ganze,nach dem Absturz:

viell auch hilfreich :rolleyes:


Ach so....

ich weiss,es nervt langsam,aber ihr könnt mir glauben  -> mich erst! X(


Ich hatte die JUMPER JB1,JB2  immer auf default gelassen,sprich:
die beiden ganz nach links gesetzt.

jetzt hab ich die beiden entfernt (333-400Mhz) hat das Einfluss?

Hab ich da etwa `n Riesenbock geschossen?? Ich hatte das nie kapiert warum \"jumpern\" wenn ich die MHz auch so von 333-800 einstellen kann
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1223827364 »
Gespeichert
Msi P45 Neo3// Intel E8300 // Nvidia XFX 9600GT 740M//WIN Vista32-ultimateSP1
visit www.Altbierbude.de :D

Prinztt

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 41
MSI P45 FR Neo3- Netzteil als Übeltäter?
« Antwort #16 am: 14. Oktober 2008, 00:15:41 »

Der sprichmitdirselbst-Thread^^


Hallo?

Haaaloo!!;)

So. Das Motherboard ausgetauscht, gegen das gleiche teil.

Eingebaut, -der fehler:   NICHT weg.:freak   ..peinlich.....

Dann hab ich mir mal den RAM vorgenommen,mir fehlen allerdings die manuellen Werte für die latenzen. (GSKILL PC1000 2GB Kit)

Als Testgame hatte ich rfactor mit den gleichen Parametern und mit Standarteinstellungen
kam ich nicht über 1Runde,dann schmiss es mich wieder Black raus.

Dann hab ich die Spannung erhöht auf 2.2V und siehe da deutlich besser, den Fehler kann man scheints damit provozieren,indem man durch die vielen ingameAnsichten switcht ,jedenfalls hats mich dabei immer rausgeworfen

dann habe ich den TRFC wert auf 51 gestellt und das Game lief (fast) stabil.

Habe hier mal meien Bios einstellungen (Bios 1.1)







Man ist das doof...:freak
Gespeichert
Msi P45 Neo3// Intel E8300 // Nvidia XFX 9600GT 740M//WIN Vista32-ultimateSP1
visit www.Altbierbude.de :D

dalex

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.740
MSI P45 FR Neo3- Netzteil als Übeltäter?
« Antwort #17 am: 14. Oktober 2008, 17:04:24 »

Der Speicher?
http://geizhals.at/deutschland/a286178.html

Dann sind die Latenzen 5-5-5-15
Gespeichert
Gruß dalex

Du kannst jeden hetzen, bloß keinen Computer!

Prinztt

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 41
MSI P45 FR Neo3- Netzteil als Übeltäter?
« Antwort #18 am: 15. Oktober 2008, 07:34:53 »

ne.... :D  die sind bekannt!

Ich meinte die darunter....(pic)

Aber: ich glaub ich weiss warums crashed.
Hab die grafikkarte von 740Mhz core runter auf 700 gestellt.Alles war gut.
Muss ich aber nochmal testen :winke



MEMSET  >>  http://www.hardware-infos.com/downloads.php?download=15
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1224049097 »
Gespeichert
Msi P45 Neo3// Intel E8300 // Nvidia XFX 9600GT 740M//WIN Vista32-ultimateSP1
visit www.Altbierbude.de :D

dalex

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.740
MSI P45 FR Neo3- Netzteil als Übeltäter?
« Antwort #19 am: 15. Oktober 2008, 18:34:04 »

Dann benutze doch mal Everest um diese Werte aus dem SPD auszulesen.
Gespeichert
Gruß dalex

Du kannst jeden hetzen, bloß keinen Computer!