Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: P45 Platinum OC , PCI Takt , FSB  (Gelesen 1576 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

SWAT400

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 72
P45 Platinum OC , PCI Takt , FSB
« am: 10. Oktober 2008, 14:05:34 »

Zuerst mein Sys:
e8400,2x2gb corsair 1066mhz cl5 8500 , p45 platinum

Hallo, hab mal ein paar Fragen:
Ich will meinen PC OCen
Kann ich bei dem Board (Bios1.4) den PCI -e Takt fixen oder ist das schon werkseitig so?

Und kann ich oder muss ich den PCI Takt auch fixen?

Wenn ja, wo im Bios?

mfg swat400
Gespeichert
MSI P45 Platinum, Intel E8400 @ 4,27Ghz, MSI GTX 280 T2D1G, Corsair Twin2x 2x2GB 5-5-5-15; 2.1V, Ximatech S1285 CPU Fan, Toughpower 750W, WD Caviar Green 1000GB @ Win 7 64bit

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
P45 Platinum OC , PCI Takt , FSB
« Antwort #1 am: 10. Oktober 2008, 14:07:30 »

beide takte sind bereits gefixt.
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
P45 Platinum OC , PCI Takt , FSB
« Antwort #2 am: 10. Oktober 2008, 14:09:34 »

Siehe hier (Screenshots von einem P45 Platinum):

pci-e takt und p45 neo2-fr ?
Gespeichert

SWAT400

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 72
P45 Platinum OC , PCI Takt , FSB
« Antwort #3 am: 10. Oktober 2008, 15:51:11 »

Wenn ihr mir jetzt noch sagen könnt warum mein PC bei fsb400 x9 =3600 , eist dis., c1e dis., spread sp. dis., ram teiler auto und somit 800mhz FUNKTIONIERT und mit den selben Einstellungen außer Ram Takt auf 1066 (bin mir nicht sicher welcher Teiler das ist) beim booten abschmiert.

Dann seit ihr die BESTEN ;)
Gespeichert
MSI P45 Platinum, Intel E8400 @ 4,27Ghz, MSI GTX 280 T2D1G, Corsair Twin2x 2x2GB 5-5-5-15; 2.1V, Ximatech S1285 CPU Fan, Toughpower 750W, WD Caviar Green 1000GB @ Win 7 64bit

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
P45 Platinum OC , PCI Takt , FSB
« Antwort #4 am: 10. Oktober 2008, 15:53:03 »

hast du für 1066mhz auch die entsprechende spannung und latenzen laut hersteller im bios eingestellt?
Gespeichert

SWAT400

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 72
P45 Platinum OC , PCI Takt , FSB
« Antwort #5 am: 10. Oktober 2008, 15:58:36 »

ja, 5-5-5-18 bei 2,1V

EDIT: Hat jemand ne OC Anleitung?, befasse mich das erste mal damit und habe bis jetzt nur ne ungenaue Anleitung gelesen......
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1223647840 »
Gespeichert
MSI P45 Platinum, Intel E8400 @ 4,27Ghz, MSI GTX 280 T2D1G, Corsair Twin2x 2x2GB 5-5-5-15; 2.1V, Ximatech S1285 CPU Fan, Toughpower 750W, WD Caviar Green 1000GB @ Win 7 64bit

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
P45 Platinum OC , PCI Takt , FSB
« Antwort #6 am: 10. Oktober 2008, 18:15:20 »

Zitat
Wenn ihr mir jetzt noch sagen könnt warum mein PC bei fsb400 x9 =3600 , eist dis., c1e dis., spread sp. dis., ram teiler auto und somit 800mhz FUNKTIONIERT und mit den selben Einstellungen außer Ram Takt auf 1066 (bin mir nicht sicher welcher Teiler das ist) beim booten abschmiert.

Schau mal hier rein und schau Dir die Einstellung an, die dort benutzt wurden (insbesondere DDR_VREF-Spannungen):

P45 Platinum Ram 1066
Gespeichert

SWAT400

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 72
P45 Platinum OC , PCI Takt , FSB
« Antwort #7 am: 10. Oktober 2008, 19:18:34 »

noch ne blöde Frage......


Ich hab im Bios die option dram configuration oder so

Da stehen dann die verschiedenen Werte drin:
tcl,trcd,trp,tra-->sind das die Timmings?

Jedenfalls hab ich diese so eingestellt wie s der Hersteller empfiehlt. 5-5-5-15 und 2,1 oder 2,2V Spannung gegeben.

Jedenfalls konnte ich dadurch mein System mit 400x9 und die Rams mit 960mhz laufen lassen. (1066mhz ging vorher nicht, jacks link habe ich noch nicht versucht weil ich zuerst prime mit der jetztigen Einstellulng eine weile testen will).

Was ich aber komisch finde ist, dass wenn ich im Bios auf F5  Memory Z gehe stehen dort:

5-5-5-18 obwohl ich 5-5-5-15 unter dram konfig eingestellt habe.

Sind das 2 verschiedene Dinge?
Gespeichert
MSI P45 Platinum, Intel E8400 @ 4,27Ghz, MSI GTX 280 T2D1G, Corsair Twin2x 2x2GB 5-5-5-15; 2.1V, Ximatech S1285 CPU Fan, Toughpower 750W, WD Caviar Green 1000GB @ Win 7 64bit

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
P45 Platinum OC , PCI Takt , FSB
« Antwort #8 am: 10. Oktober 2008, 19:44:48 »

Zitat
tcl,trcd,trp,tra-->sind das die Timmings?

Ja.

Zitat
Sind das 2 verschiedene Dinge?

Ja, Memory-Z liest die SPD-Werte aus den SPD-Chips der Module aus, die sind immer gleich, egal, was Du einstellst.
Gespeichert