MSI P45D3 Platinum RAM Problem
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI P45D3 Platinum RAM Problem  (Gelesen 9875 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Tarabrax

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 46
MSI P45D3 Platinum RAM Problem
« Antwort #60 am: 09. September 2008, 08:38:01 »

Ja,die Timings hab ich manuell eingegeben,die RAM-Spannung hab ich auf 1,85V eingestellt (laut Mushkin brauch der ja 1,85-1,9V)
Spread Spectrum und Auto Disable DRAM/PCI Frequency stehn weiterhin auf Disabled.

Bin gestern nimmer zu testen gekommen,den Memtest fahr ich wohl unter DOS oder ?

die FSB/DRAM Ratio-Einstellung schreib ich Dir bei nächster gelegenheit raus
Gespeichert
MSI P45D3 Platinum
Intel Core 2 Quad Q9650
Mushkin DIMM Kit XP3-12800 4GB PC3-12800U CL7-7-6-18 (DDR3-1600)
MSI N280GTX-T2D1G-Super OC

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
MSI P45D3 Platinum RAM Problem
« Antwort #61 am: 09. September 2008, 21:29:59 »

Zitat
Bin gestern nimmer zu testen gekommen,den Memtest fahr ich wohl unter DOS oder ?

Yep, einfach das folgende ISO herunterladen und brennen (nicht die Datei als Datei, sondern das Image) und dann von CD booten, um Memtest zu starten:

http://www.memtest.org/download/2.01/memtest86+-2.01.iso.zip

Zitat
die FSB/DRAM Ratio-Einstellung schreib ich Dir bei nächster gelegenheit raus

 :thumb
Gespeichert

Tarabrax

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 46
MSI P45D3 Platinum RAM Problem
« Antwort #62 am: 09. September 2008, 21:42:58 »

FSB/DRAM bietet mir
Auto
1:1,5
1:1,2
1:1,6
1:2
1:1
1:1,33

kam leider doch zu Hängern als mein Speicher mit dem 333er Bus 1:2Teiler und dem von mir eingestellten 7-7-6-18 (1,85V) laufen lies   ?(
Gespeichert
MSI P45D3 Platinum
Intel Core 2 Quad Q9650
Mushkin DIMM Kit XP3-12800 4GB PC3-12800U CL7-7-6-18 (DDR3-1600)
MSI N280GTX-T2D1G-Super OC

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
MSI P45D3 Platinum RAM Problem
« Antwort #63 am: 09. September 2008, 21:44:20 »

Stell die Spannung für den Speicher mal auf 1.9V und setz die Timings mal auf 9-9-9-24 hoch, im Grunde diese Werte:

Zitat
Unter \"Advance DRAM Configuration\", stell mal folgende Timings manuell ein (von oben nach unten):

9-9-9-24-2N

und unter \"Advanced Memory Setting\":

60-12-12-12

Den Wert für MCH Voltage (V) stell mal auf 1.3V.
Gespeichert

Tarabrax

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 46
MSI P45D3 Platinum RAM Problem
« Antwort #64 am: 09. September 2008, 21:50:37 »

da fehlt noch n wert bei Advanced Memory Setting,auf Auto lassen ?
Gespeichert
MSI P45D3 Platinum
Intel Core 2 Quad Q9650
Mushkin DIMM Kit XP3-12800 4GB PC3-12800U CL7-7-6-18 (DDR3-1600)
MSI N280GTX-T2D1G-Super OC

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
MSI P45D3 Platinum RAM Problem
« Antwort #65 am: 09. September 2008, 21:52:05 »

Zitat
da fehlt noch n wert bei Advanced Memory Setting,auf Auto lassen ?

Welcher?
Gespeichert

Tarabrax

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 46
MSI P45D3 Platinum RAM Problem
« Antwort #66 am: 09. September 2008, 22:05:13 »

also im Advanced Menu
tRFC  60
tWR   12
tWTR 12
tRRD 12
tRTP  ?
Gespeichert
MSI P45D3 Platinum
Intel Core 2 Quad Q9650
Mushkin DIMM Kit XP3-12800 4GB PC3-12800U CL7-7-6-18 (DDR3-1600)
MSI N280GTX-T2D1G-Super OC

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
MSI P45D3 Platinum RAM Problem
« Antwort #67 am: 09. September 2008, 22:17:01 »

12
Gespeichert

Tarabrax

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 46
MSI P45D3 Platinum RAM Problem
« Antwort #68 am: 09. September 2008, 22:29:38 »

Speichertiming is eingestellt Spannung 1,9V
Spread Spectrum-Disabled
Auto Disable DRAM/PCI-Disabled
MCH Spannung 1,304V  (für was issn die ?)

läuft soweit,allerding muss ich gestehn das ist meine erste Kiste mit nem Brenner wasmeinst Du mit \"nicht die Datei als Datei, sondern das Image\" ich klicke auf die ISO-Datei dann springt Nero an,klick ich auf brennen frag er wohin er das Image speichern soll,diese kommt auf die CD ? ....und damit kann ich dann booten ?
Gespeichert
MSI P45D3 Platinum
Intel Core 2 Quad Q9650
Mushkin DIMM Kit XP3-12800 4GB PC3-12800U CL7-7-6-18 (DDR3-1600)
MSI N280GTX-T2D1G-Super OC

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
MSI P45D3 Platinum RAM Problem
« Antwort #69 am: 09. September 2008, 22:32:25 »

Gespeichert

Tarabrax

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 46
MSI P45D3 Platinum RAM Problem
« Antwort #70 am: 12. September 2008, 11:34:32 »

Irgendwie bring ich das mit der CD net ganz auf die Reihe   ;(
Allerdings hab ich gesehn den Memtests gibts auch für USB,sobald ich etwas Zeit hab werd ich den ma auf mein Bootstick draufmachen und damit probieren.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1221213330 »
Gespeichert
MSI P45D3 Platinum
Intel Core 2 Quad Q9650
Mushkin DIMM Kit XP3-12800 4GB PC3-12800U CL7-7-6-18 (DDR3-1600)
MSI N280GTX-T2D1G-Super OC

Tarabrax

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 46
MSI P45D3 Platinum RAM Problem
« Antwort #71 am: 12. September 2008, 12:49:15 »

So Memtest hat keine Fehler festgestellt,hab ihn ma so eingestellt wie Du mir vorgegeben hattest also CL9,was wäre denn Deiner Meinung nach der nächste Step ?

Edit:
Hab eben meinen Speicher mal mit 1333Mhz/CL7 ansonsten Default getestet,beim Memtest einwandfrei aber Windows hat Probleme beim booten (Ladebalken dann kriseliches Icon,schrille Töne und das dauerhaft)  ?(
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1221239576 »
Gespeichert
MSI P45D3 Platinum
Intel Core 2 Quad Q9650
Mushkin DIMM Kit XP3-12800 4GB PC3-12800U CL7-7-6-18 (DDR3-1600)
MSI N280GTX-T2D1G-Super OC

Tarabrax

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 46
MSI P45D3 Platinum RAM Problem
« Antwort #72 am: 16. September 2008, 12:53:19 »

Habs nun aufgegeben,Speicher läuft nun mit 1066Mhz 7-7-7-20 stabiel.
Der memtest lief auch bei 1333Mhz fehlerfrei über mehrer Stunden,allerdings hängt sich das Windows auf wenn ich Superpi oder sowas teste  :wall

Weiss echt nimmer weiter,hoffe wenn´s ne Finale EFI gibt, das ichs damit hinbekomme  :(
Gespeichert
MSI P45D3 Platinum
Intel Core 2 Quad Q9650
Mushkin DIMM Kit XP3-12800 4GB PC3-12800U CL7-7-6-18 (DDR3-1600)
MSI N280GTX-T2D1G-Super OC

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
MSI P45D3 Platinum RAM Problem
« Antwort #73 am: 16. September 2008, 12:56:36 »

Mit was für Timings hast Du bei DDR3-1333 gearbeitet und mit welcher Spannung? Bitte solche Infos immer mitliefern.  Sie gehören sozusagen dazu.
Gespeichert

Tarabrax

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 46
MSI P45D3 Platinum RAM Problem
« Antwort #74 am: 16. September 2008, 17:09:27 »

sry,hab die von Dir vorgegebenen Werte also :
Spread Spectrum und Auto Disable DRAM/PCI deaktiviert
Timings 9-9-9-24
MCH 1,304V
DRAM 1,8-1,9V (bissl rumprobiert ohne ergebniss,über 1,9V trau ich mich nicht)

Speicher läuft im DOS einwandfrei (auch mit CL7),wenn ich den Superpi_mod unter Windows laufen lasse hängt sich das System auf  X(
Gespeichert
MSI P45D3 Platinum
Intel Core 2 Quad Q9650
Mushkin DIMM Kit XP3-12800 4GB PC3-12800U CL7-7-6-18 (DDR3-1600)
MSI N280GTX-T2D1G-Super OC

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
MSI P45D3 Platinum RAM Problem
« Antwort #75 am: 17. September 2008, 01:41:33 »

Zitat
wenn ich den Superpi_mod unter Windows laufen lasse hängt sich das System auf
Zitat
allerdings hängt sich das Windows auf wenn ich Superpi oder sowas teste

Was hast Du außerdem getestet?  Prime95 z.B.?
Gespeichert

Tarabrax

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 46
MSI P45D3 Platinum RAM Problem
« Antwort #76 am: 17. September 2008, 08:20:11 »

Hab noch den Benchmark06 laufen lassen,der lief allerdings auch mit 1333Mhz komplett durch.

Prime95 sollt ich wohl auch ma draufmachen
Gespeichert
MSI P45D3 Platinum
Intel Core 2 Quad Q9650
Mushkin DIMM Kit XP3-12800 4GB PC3-12800U CL7-7-6-18 (DDR3-1600)
MSI N280GTX-T2D1G-Super OC

Boomi

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
MSI P45D3 Platinum RAM Problem
« Antwort #77 am: 18. September 2008, 09:25:27 »

Hi Jack & Tarabrax,

ich habe ja das tupfen gleiche System wie Tarabrax am laufen  und bei mir schaut es gerade so aus:

meine CPU läuft gerade normal mit 333 MHz @ 3,0 GHz & Multi x9 (EIST = Enabled),

Den Speicher habe ich mit nem Teiler 1:2 auf 1333 MHz mit Timings 7-7-7-20 am laufen (nach CPU-Z).

Alle anderen Settings stehen auf AUTO bzw. Enabled:

Spread Spectrum und Auto Disable DRAM/PCI = Enabled

MCH & DRAM (V) = AUTO

Habe auch mal Prime95 und Super Pi drüber laufen lassen, hatte keine Hänger bzw. sonstige Probleme während der Testdurchläufe gehabt  :]

Da frage ich mich, warum es bei mir @ 1333 \"stabil\"  läuft und bei Tarabrax nicht  :(
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1221723145 »
Gespeichert
System:
MSI P45D3 Platinum
Intel Core 2 Quad Q9650
Mushkin DIMM Kit XP3-12800 4GB PC3-12800U CL7-7-6-18 (DDR3-1600)
MSI N280GTX-T2D1G-Super OC