MSI P45D3 Platinum RAM Problem
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI P45D3 Platinum RAM Problem  (Gelesen 9891 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
MSI P45D3 Platinum RAM Problem
« Antwort #40 am: 08. September 2008, 11:14:19 »

Kannst Du mal einen Screenshot der CPU-Z-\"SPD\"-Ansicht und der Everest-\"SPD\"-Ansicht für diese Module machen und hier hochladen?
Gespeichert

Tarabrax

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 46
MSI P45D3 Platinum RAM Problem
« Antwort #41 am: 08. September 2008, 11:18:28 »

Sodelle nachdem ich das Bios nun auf 1.4 aktualisieren konnte hab ich ma wieder bissl rumgetestet.

Aus irgendwelchen Gründen bekomm ich mit dem grössten Speicherteiler den Rechner nicht hochgefahren  :(
Der maximale Speichertakt den ich zZ erreiche liegt bei 1280Mhz (400er FSB mit 1.16er Teiler),mit 1.2er komm ich nichtmal mit einem Speicherriegel zum booten  :wall  

Desweiteren lauf ich mit dieser Einstellung immer in einen Bluescreen wenn ich zum Booten meinen USB-Hub nicht abklemme  8o

Irgenwie schwer seltsam,hat irgendwer nen kleinen Tip der mir da weiterhilft ?  :rolleyes:  
Jack ?  :winke
Gespeichert
MSI P45D3 Platinum
Intel Core 2 Quad Q9650
Mushkin DIMM Kit XP3-12800 4GB PC3-12800U CL7-7-6-18 (DDR3-1600)
MSI N280GTX-T2D1G-Super OC

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
MSI P45D3 Platinum RAM Problem
« Antwort #42 am: 08. September 2008, 11:19:46 »

Es reicht, wenn einer von Euch beiden einen Beitrag zum gleichen Problem schreibt.  :D
Gespeichert

Tarabrax

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 46
MSI P45D3 Platinum RAM Problem
« Antwort #43 am: 08. September 2008, 11:27:39 »

sry garnich gesehn das Boo schonwas gepostet hat,werd ma bei nächster gelegenheit Screenshots machen...nur das mit dem Bilder hochladen hab ich noch nie gemacht hoffe das bekomm ich hin

Was issn Everest ? bzw wo bekomm ich das ?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1220866221 »
Gespeichert
MSI P45D3 Platinum
Intel Core 2 Quad Q9650
Mushkin DIMM Kit XP3-12800 4GB PC3-12800U CL7-7-6-18 (DDR3-1600)
MSI N280GTX-T2D1G-Super OC

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
MSI P45D3 Platinum RAM Problem
« Antwort #44 am: 08. September 2008, 11:32:58 »

Zitat
Was issn Everest ? bzw wo bekomm ich das ?

http://www.lavalys.com/products/download.php?ps=UE&lang=en

Dieser Screenshot wäre interessant:

Gespeichert

Tarabrax

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 46
MSI P45D3 Platinum RAM Problem
« Antwort #45 am: 08. September 2008, 11:39:17 »

Alles klar,werd dann ma Screenshots machen,falls ichs nicht hochgeladen bekomm schreib ich die werte raus
Gespeichert
MSI P45D3 Platinum
Intel Core 2 Quad Q9650
Mushkin DIMM Kit XP3-12800 4GB PC3-12800U CL7-7-6-18 (DDR3-1600)
MSI N280GTX-T2D1G-Super OC

Tarabrax

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 46
MSI P45D3 Platinum RAM Problem
« Antwort #46 am: 08. September 2008, 12:07:15 »

Hi Jack,

hie die Screen´s
Gespeichert
MSI P45D3 Platinum
Intel Core 2 Quad Q9650
Mushkin DIMM Kit XP3-12800 4GB PC3-12800U CL7-7-6-18 (DDR3-1600)
MSI N280GTX-T2D1G-Super OC

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
MSI P45D3 Platinum RAM Problem
« Antwort #47 am: 08. September 2008, 12:12:11 »

Okay, welche Einstellungsmöglichkeiten hast Du im BIOS unter \"Extreme Memory Profile\" und \"Extreme Memory Profiles Mode\"?
Gespeichert

Tarabrax

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 46
MSI P45D3 Platinum RAM Problem
« Antwort #48 am: 08. September 2008, 12:14:59 »

Profil steht auf Enabled (Enabeld/Disabled) und Modus auf Advanced (Auto/Advanced)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1220868993 »
Gespeichert
MSI P45D3 Platinum
Intel Core 2 Quad Q9650
Mushkin DIMM Kit XP3-12800 4GB PC3-12800U CL7-7-6-18 (DDR3-1600)
MSI N280GTX-T2D1G-Super OC

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
MSI P45D3 Platinum RAM Problem
« Antwort #49 am: 08. September 2008, 12:16:05 »

Zitat
und Modus auf Advanced

Welche Auswahlmöglichkeiten hast Du außer \"Advanced\"?
Gespeichert

Tarabrax

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 46
MSI P45D3 Platinum RAM Problem
« Antwort #50 am: 08. September 2008, 12:17:27 »

nur Auto und Advance (mit Advance aktiv kann ich den FSB und den Prozessor Multiplikator von Hand einstellen)

Wenn es sich bei dem Speicher um 1333er mit erhöhter Spannung handelt find ich es halt sehr seltsam das ich die Kiste nicht auf dem 1:2er Teiler hochgefahren bekomm  :evil:
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1220870585 »
Gespeichert
MSI P45D3 Platinum
Intel Core 2 Quad Q9650
Mushkin DIMM Kit XP3-12800 4GB PC3-12800U CL7-7-6-18 (DDR3-1600)
MSI N280GTX-T2D1G-Super OC

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
MSI P45D3 Platinum RAM Problem
« Antwort #51 am: 08. September 2008, 15:18:41 »

Teste mal probehalber nur mit einem Speichermodul, schalt mal Extreme Memory Profile auf \"Disabled\", setz den RAM-Teiler auf 1:2, heb die RAM-Spannung auf 1.65V an und schalte \"Spread Spectrum\" sowie \"Auto Disable DRAM/PCI Frequency\" auf Disabled.

Unter \"Advance DRAM Configuration\", stell mal folgende Timings manuell ein (von oben nach unten):

9-9-9-24-2N

und unter \"Advanced Memory Setting\":

60-12-12-12

Den Wert für MCH Voltage (V) stell mal auf 1.3V.

Schau mal, ob das klappt.
Gespeichert

Tarabrax

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 46
MSI P45D3 Platinum RAM Problem
« Antwort #52 am: 08. September 2008, 15:24:30 »

Sobald ich wieder zuhause bin werd ich das testen,merci  ;)
Gespeichert
MSI P45D3 Platinum
Intel Core 2 Quad Q9650
Mushkin DIMM Kit XP3-12800 4GB PC3-12800U CL7-7-6-18 (DDR3-1600)
MSI N280GTX-T2D1G-Super OC

Tarabrax

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 46
MSI P45D3 Platinum RAM Problem
« Antwort #53 am: 08. September 2008, 16:14:07 »

Was sagst Du zu den OC-Jumpern,hab zZ beide weggelassen da ich ja eigentlich nen 333-400er Bus fahren will,wenn ich die Kiste schon aufschraube  =)
Gespeichert
MSI P45D3 Platinum
Intel Core 2 Quad Q9650
Mushkin DIMM Kit XP3-12800 4GB PC3-12800U CL7-7-6-18 (DDR3-1600)
MSI N280GTX-T2D1G-Super OC

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
MSI P45D3 Platinum RAM Problem
« Antwort #54 am: 08. September 2008, 16:19:09 »

Zitat
Was sagst Du zu den OC-Jumpern,hab zZ beide weggelassen da ich ja eigentlich nen 333-400er Bus fahren will

Wenn Du die Jumper weglässt zwingst Du Deine CPU von einem Standard-FSB-Takt von 333 MHz auf 400 MHz FSB-Takt. Bei Deinem Speicherproblem ist ein übertaktetes System nicht die hilfreichste Ausgangsbasis, um es mal dezent zu formulieren.
Gespeichert

Tarabrax

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 46
MSI P45D3 Platinum RAM Problem
« Antwort #55 am: 08. September 2008, 16:43:20 »

alles klar dann steck ich die mal wieder auf default oder ?
Gespeichert
MSI P45D3 Platinum
Intel Core 2 Quad Q9650
Mushkin DIMM Kit XP3-12800 4GB PC3-12800U CL7-7-6-18 (DDR3-1600)
MSI N280GTX-T2D1G-Super OC

Tarabrax

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 46
MSI P45D3 Platinum RAM Problem
« Antwort #56 am: 08. September 2008, 18:06:29 »

hab nun erstma die OC-Jumper wieder gesteckt und n Speicher-Riegel rausgenommen,C-Mos-Reset und alle einstellungen im Bios so belassen außer das ich den 1:2 Teiler eingestellt hab und siehe da 1333Mhz und bootet  8o allerdings geht meine Maus mit dem 1333er Bus nimmer  X(
Gespeichert
MSI P45D3 Platinum
Intel Core 2 Quad Q9650
Mushkin DIMM Kit XP3-12800 4GB PC3-12800U CL7-7-6-18 (DDR3-1600)
MSI N280GTX-T2D1G-Super OC

Tarabrax

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 46
MSI P45D3 Platinum RAM Problem
« Antwort #57 am: 08. September 2008, 18:39:22 »

Hey Jack,mit den Einstellungen von Dir läuft auch die Maus beim 1333er Takt *freu* 1:2 Teiler und läuft....Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen,wie mach ich denn nun am besten weiter ?

Edit: Jack du bist´n Goldstück,der 2te Riegel ist wieder drin bei 1333Mhz und 7-7-6-18, um auf 1600 zu kommen müsst ich aber XMP wieder aktivieren macht das Probleme ?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1220893529 »
Gespeichert
MSI P45D3 Platinum
Intel Core 2 Quad Q9650
Mushkin DIMM Kit XP3-12800 4GB PC3-12800U CL7-7-6-18 (DDR3-1600)
MSI N280GTX-T2D1G-Super OC

Tarabrax

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 46
MSI P45D3 Platinum RAM Problem
« Antwort #58 am: 08. September 2008, 19:15:38 »

Wie ist das eigentlich mit diesen Hardware OC-Jumpern ?
Ich hab die jetzt bei JB1 1-2,JB 2 1-2 (Default) drin was laut Handbuch 200Mhz bedeutet ich fahr doch aber grad 333Mhz *grübel*
Gespeichert
MSI P45D3 Platinum
Intel Core 2 Quad Q9650
Mushkin DIMM Kit XP3-12800 4GB PC3-12800U CL7-7-6-18 (DDR3-1600)
MSI N280GTX-T2D1G-Super OC

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
MSI P45D3 Platinum RAM Problem
« Antwort #59 am: 08. September 2008, 20:10:55 »

Zitat
Wie ist das eigentlich mit diesen Hardware OC-Jumpern ?
Ich hab die jetzt bei JB1 1-2,JB 2 1-2 (Default) drin was laut Handbuch 200Mhz bedeutet ich fahr doch aber grad 333Mhz *grübel*

Default bedeutet, dass jede unterstützte CPU automatisch vom BIOS hinsichtlich ihres FSB-Taktes automatisch erkannt und eingestellt wird.  Die anderen Positionen erzwingen einen höheren FSB-Takt (unabhängig vom Default-FSB-Takt der CPU).  

Zitat
,der 2te Riegel ist wieder drin bei 1333Mhz und 7-7-6-18

Okay, die Timings hast Du manuell so festgelegt? Wie sehen die anderen Timings aus? Welche RAM-Spannung hast Du eingestellt?  Was ist mit \"Spread Spectrum\" und \"Auto Disable DRAM/PCI Frequency\"? Ist das weiterhin DISABLED?

Zitat
um auf 1600 zu kommen müsst ich aber XMP wieder aktivieren macht das Probleme ?

Eins nach dem anderen. Schau mal, ob Deine jetzigen Einstellungen auch wirklich stabil sind.  Lass dafür mal Memtest86+ mindestens ein paar Stunden laufen:

http://www.memtest.org/download/2.01/memtest86+-2.01.iso.zip

Eine Sache noch:  Kannst Du mal alle FSB/DRAM Ratio-Einstellungen aufschreiben, Die Du im BIOS auswählen kannst?
Gespeichert