Frage zu Garantie
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Frage zu Garantie  (Gelesen 861 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

-Wraith-

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Frage zu Garantie
« am: 28. August 2008, 08:55:12 »

Guten Morgen,

und zwar ist bei meinem s262 der Audioausgang defekt (Rauschen und Knacken bei Anschluss von Lautsprechern), hab auch schon verschiedene Treiber und Einstellungen versucht.
Nun meine Frage bezüglich der Garantie. Ich habe das Barebone vor ca. etwas mehr als einem Jahr gekauft, hat also noch Garantie. Da ich CPU, RAM und Hdd selbst eingebaut habe, hab ich dann trotzdem noch einen Garantieanspruch? Außerdem ist mir damals beim Einbau etwas von der Klammer abgebrochen, welche das Datenkabel für das Touchpad befestigt. Ich kann die Klammer aber noch schließen.

vielleicht könnt ihr mir diesbezüglich helfen, oder habt vielleicht schon eigene Erfahrungen mit der Garantie von Barebones gemacht.

schon mal vielen Dank für die Antworten
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
Frage zu Garantie
« Antwort #1 am: 28. August 2008, 15:39:30 »

Eine Frage vorweg; du hast, wenn ich das richtig verstehe, das \"nackte\" Gerät von deinem Händler erworben und danach diverse Hardware verbaut?

Wenn das so ist, denke ich das du Garantie hast; zumindest auf das was du als S262 gekauft hast. Wenn es sich, wie du schreibst, um einen Defekt des Audioanschlusses handelt, welcher auf dem Board plaziert ist, würde diese Reparatur meiner Meinung nach unter die Garantie fallen.

Anders würde sich der Fall verhalten wenn du ein vollwertiges und vollbestücktes Gerät erworben hast und in diesem Teile getauscht hast. Der Austausch bzw. das Erweitern des Speichers ist kein Problem, der Einbau einer stärkeren CPU hingegen schon. Dadurch würden Energiekonzeptionen verändert bzw. ganz andere Temperaturverhältnisse herrschen, welche zu Störungen anderer Komponenten im Book führen könnten. Genauso sieht es aus wenn du bei einer HW Erweiterung einen mechanischen Defekt verursacht hast. Wird dir dieser nachgewiesen, erlischt der Garantieanspruch.

Dein Händler ist für dich in diesem Fall dein Ansprechpartner. Kontaktiere ihn am besten ...
Gespeichert
Thomas

-Wraith-

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Frage zu Garantie
« Antwort #2 am: 29. August 2008, 10:02:11 »

ja genau, es war ein barebone ohne die komponenten.
also werde ich mal den händler kontaktieren
lg
Gespeichert