Recovery XP auf Festplatte
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Recovery XP auf Festplatte  (Gelesen 1748 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

anotti

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Recovery XP auf Festplatte
« am: 24. August 2008, 15:46:12 »

Hallo,

und zwar habe ich an Euch mal folgende Frage:

Ich habe hier ein MSI M670 Notebook, auf dem ich Vista installiert habe.
Nun möchte ich wohl doch lieber WinXp Home, welches mit dem Notebook
geliefert wurde installieren. Das WinXp ist auf der Festplatte als Recovery,
wie komm ich denn nun an dieses Xp?? Normalerweise muß man doch, wenn der Rechner das Bios durchfährt eine bestimmte Taste drücken, die mir auf dem Schirm angezeigt wird. Aber leider wird aum dem Schirm nichts angezeigt außer:

DEL -> BIOS Setup
F2  -> Boot Menue (Nvidia Netzwerk booten)

Vielen Dank schonmal für Eure hilfe


Freundliche Grüße

Anotti
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
Recovery XP auf Festplatte
« Antwort #1 am: 24. August 2008, 16:00:28 »

Hallo, willkommen im Forum

Bei einigen Modellen ist die Taste F3 beim Systemstart zu drücken. Versuch das mal ...

Desweiteren sollte mit der Setup-CD, welche dem Book beilag, eine vollwertige XP-Installation möglich sein.
Gespeichert
Thomas

anotti

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Recovery XP auf Festplatte
« Antwort #2 am: 24. August 2008, 19:12:37 »

Hallo Wollex,

danke für die Begrüßung.

Ich habe es mal versucht, mit der F3 Taste, aber keine Reaktion.
Die von dir beschriebene Recovery CD, ist ja die Cd, die nur halt auf der HDD liegt,
und von der man das Xp dann installiert.

Vielleicht hast ja noch ne Idee, wie ich an das Windows rankomme?



Grüße


Anotti
Gespeichert

dalex

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.740
Recovery XP auf Festplatte
« Antwort #3 am: 24. August 2008, 19:15:11 »

Nun, du hast ja den Aktivation Code oder die Seriennummer von XP. Wie immer man die Zeichenfolge auch nennt.

Damit kannst du dein XP von jeder anderen OEM-XP-CD (von Freunden?) auch installieren.
Gespeichert
Gruß dalex

Du kannst jeden hetzen, bloß keinen Computer!

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
Recovery XP auf Festplatte
« Antwort #4 am: 24. August 2008, 19:52:54 »

Zitat
Die von dir beschriebene Recovery CD, ist ja die Cd, die nur halt auf der HDD liegt,
Nein; das was auf der Recovery-Partition liegt ist ein komplettes Image der Installation des Betriebssystem im Auslieferungszustand. Will heissen: Alles was dort installiert/gebranded war, ist nach einer Wiederherstellung auch wieder vorhanden.

Du kannst es je nach Ausführung entweder von dort aus wieder zurückspielen oder das Image brennen um es anschliessend von der CD/DVD wiederherzustellen.

Hast du zum Book keine CD bekommen? Hast du mal versucht davon zu booten?
Gespeichert
Thomas

anotti

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Recovery XP auf Festplatte
« Antwort #5 am: 24. August 2008, 20:50:41 »

Hallo na alle,

vielen Dnak schon mal für Eure Mühe.

Eine Recovery-CD war da nicht dabei, habe den Lappi nämlich gebraucht gekauft.

Dann werde ich mir wohl eine Xp CD besorgen müßen. Die Serien-Nr. ist ja kein Problem, steht ja auf dem Aufkleber unter dem Gehäuse.

Ich dachte nur, wenn ich das Image von de HDD nehme, brauch ich keine Treiber mehr installieren.



freundliche Grüße


Anotti
Gespeichert

dalex

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.740
Recovery XP auf Festplatte
« Antwort #6 am: 24. August 2008, 20:53:01 »

Zitat
Ich dachte nur, wenn ich das Image von de HDD nehme, brauch ich keine Treiber mehr installieren.

Das ist allerdings richtig.
Gespeichert
Gruß dalex

Du kannst jeden hetzen, bloß keinen Computer!

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
Recovery XP auf Festplatte
« Antwort #7 am: 24. August 2008, 20:56:02 »

Ich weiss zwar jetzt momentan das Format (*.iso, *.nrg, *.gho, etc.) nicht, aber versuch doch einfach mal das Image zu brennen ...
Gespeichert
Thomas