Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: K8N Neo4-F und drei Monitore  (Gelesen 787 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

KartoffelKiffer

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
K8N Neo4-F und drei Monitore
« am: 14. August 2008, 15:50:50 »

Hallo,

ich verwende das K8N Neo4-F nun schon eine Weile und bin auch sehr zufrieden damit. Als Grafikkarte nutze ich die X1950Pro von ATI mit zwei DVI Monitorausgängen, welche auch beide belegt sind.

Wäre es nun möglich mit einer simplen PCI-Grafikkarte daran einen dritten Monitor zu betreiben?

Ich habe mich bei wikipedia ein wenig in das Thema eingelesen, und bin hörig geworden.

Wenn dies so möglich wäre, würde ich mir nämlich eine günstige PCI-Karte anschaffen und einen dritten Monitor anschließen.




Mfg Tom
Gespeichert