Schwarzer Schirm nach EFI Flash
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Schwarzer Schirm nach EFI Flash  (Gelesen 5666 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

patient

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Schwarzer Schirm nach EFI Flash
« am: 31. Juli 2008, 17:59:16 »

Nachdem ich gestern mein P45D3 bekommen hatte und alles so weit funktionierte, gings heute mit Bios flashen los. Erster schritt von Version 1.0 auf 1.2 . Alles wunderbar.
Dann sollte EFI rauf. War mit ein Kaufargument. Also die Dateien  MSIFlash und E7513ims.10e auf den bootbaren USB Stick und los.
Flashvorgang verlief ohne Probs. Dann Neustart und nix mehr. Der PC bootet zwar, schaltet auch noch den Monitor zu, doch dann ists Ruh.  
Die Statusanzeige lässt 3 grüne und 1 rote LED leuchten. Nur finde ich keine Erklärung für die Postcodes.
Sämtliche Rettungsmaßnahmen die hier im Forum zu finden waren - alle durch - mit null Erfolg.
Hat da draussen noch jemand nen Tip?

gruß frank
Gespeichert

Percy

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.471
Schwarzer Schirm nach EFI Flash
« Antwort #1 am: 31. Juli 2008, 19:20:45 »

Hallo patient und willkommen im Forum,

die Bedeutung der D-LED findest du >HIER<

Hast du nach dem Flashen ein CMOS Reset mit gezogenem Netzstecker gemacht?

Mein Board hängt auch manchmal, ich muss dann den Resetknopf auf dem Board drücken dann startet der Rechner durch.
Gespeichert

Kein Support über ICQ, Mail oder PN![/b]
[align=center]

patient

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Schwarzer Schirm nach EFI Flash
« Antwort #2 am: 31. Juli 2008, 21:08:29 »

Ja , auch CMOS Reset nach Anleitung gemacht.
Nach der Bedeutung vom LED-post bleibt er bei \" Echtzeituhr wird getestet \" hängen. USB Geräte werden geladen, jedoch wird USB Stick nicht gelesen.
Ich kann auf dem Bildschirm im oberen linken Bereich nur einen senkrechten, weißen Balken sehen . Mehr nicht !  :wall
Danach geht garnichts mehr ...
Tastatur tot ...
hilft nur noch neustart, um den Vorgang zu wiederholen.  ;(
Gespeichert

Percy

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.471
Schwarzer Schirm nach EFI Flash
« Antwort #3 am: 31. Juli 2008, 21:15:31 »

Hast du das CMOS Reset mit dem JBAT1 Jumper gemacht oder mit dem Knopf am Backpanel?

Ist deine Tastatur an USB oder PS2 angeschlossen?
Gespeichert

Kein Support über ICQ, Mail oder PN![/b]
[align=center]

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.528
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Schwarzer Schirm nach EFI Flash
« Antwort #4 am: 31. Juli 2008, 22:47:42 »

Hallo patient, welche Hardware hast du alles im Rechner verbaut? Kannst du mal eine andere Grafikkarte testen?
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

patient

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Schwarzer Schirm nach EFI Flash
« Antwort #5 am: 02. August 2008, 00:50:51 »

ne, ne - nich die graka. Die XIFI Extreme wars.  Das Umstecken in einen anderen Slot brachte nicht den gewünschten Erfolg. Also raus und  siehe da, alles lief auf einmal.
das MB klammerte sich an das Efi auf  der Cd und schon konnte es losgehen. feine Sache , das EFI. :D
Das P45D3 geht trotzdem zurück. DDR3 bringts im Preis - Leistungsverhältnis einfach noch nicht und ohne Sound? :(
Jetzt tipp ich mit nem P45 Platinum DDR2  :]
muss man aufs EFI noch nen Augenblick warten.

THX für die Postcodeseite &  :winke
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1217631111 »
Gespeichert

Percy

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.471
Schwarzer Schirm nach EFI Flash
« Antwort #6 am: 02. August 2008, 06:21:17 »

Der Realtek-Sound ist gar nicht so schlecht!  :D

Danke für dein Feedback, das EFI ist eigentlich noch ein Beta jetzt hat man wieder ein Punkt zu verbessern.  :]
Gespeichert

Kein Support über ICQ, Mail oder PN![/b]
[align=center]

OnlineMan

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 187
Schwarzer Schirm nach EFI Flash
« Antwort #7 am: 02. August 2008, 08:17:06 »

Hi!

Nutze auch EFI, da würden mir auch noch ein paar Punke einfallen:

AHCI-Modus und RAID funktioniert nicht.
Man kann nur eine Festplatte im Bootmenü wählen.
Der Sound ist manchmal kaputt.
Die EFI-Tools funktionieren nicht mit USB-Tastatur.

Das wären erstmal die wichtigsten.

Gruß
Gespeichert
Gruß
OnlineMan


---------------------------------

Intel Q6700|MSI P45 Platinum|eVGA 9600GT 512MB|Vista x64 (native EFI)|OCZ 4GB DDR2-800|OCZ Vendetta Cooler|Samsung F1 500GB SATA

patient

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Schwarzer Schirm nach EFI Flash
« Antwort #8 am: 02. August 2008, 14:49:01 »

@percy

Ja, ja ich weiß. Hat mein Sohn bei sich zu laufen. Passt schon. Nur will so ein Teufel schon vernünftig bedient werden. :D
Das P45 läuft inzwischen auch vernünftig mit dem 124er Beta Bios.

@onlineman

das mit der Tastatur wäre wirklich ein Verbesserungspunkt. In Zeiten der Weiterentwicklungen brauchen wir noch ab und an eine PS2 Tastur und eine Floppy.  Schon komisch:irre
Gespeichert

Micha598

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21
Schwarzer Schirm nach EFI Flash
« Antwort #9 am: 05. August 2008, 17:34:27 »

Ich kann mich dem auch anschließen, Das Efi funktioniert nicht mit einer X-Fi Elite Pro. Habe mitlerweile wieder das normale Bios drauf. Bei der Nächsten Beta versuch ich es noch mal.
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.528
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Schwarzer Schirm nach EFI Flash
« Antwort #10 am: 18. August 2008, 21:35:27 »

Ich habe die Problme an Taiwan weitergeleitet. Hier ihre vorläufige Antwort:
Feedback HQ:
Please check our answers below:

Our Test configuration:
Mainboard: MS-7513
PCB version: 1.0
ERP version: 01S
BIOS version: E7513IMS.100
CPU: Q6700
Memory: Nanya NT1GC64B8HA0NY-AD
VGA cards: MS-8961
VGA driver used:  N/A
Hard disk: WD 320GB HDD
Operating system used:  N/A
Driver CD version used:  N/A
 
1.      Please always give us your test configuration.
Open issues with EFI

PS2 keyboard is only working, if PSU has been plugged off in advance.
- Please explain more about this problem, we have tested it here and the PS2 keyboard can work

Ok without any problem.  Please tell us step by step how you duplicate the symptoms.


Sound level cannot be changed – the sound sometimes is not working.

EFI is not working with X-Fi Elite Pro

-       Please tell us where and when will you see the sound problem?  

What do we need to do in order to duplicate this issue?


No AHCI/RAID-Mode (AHCI-Modus and RAID do not work)

In boot menu you just can select just one HDD

-          Please show us the screen shot of the status showing which could only select one HDD in the boot menu. The AHCI and RAID mode could show properly as the following pictures. Please give more information shows the AHCI and RAID mode is not working.

-          Have you tried more HDD to test?  Which port did you manage to plug the HDD?

As you could see our test result below, there is no problem found, we could always see the HDD.


RAID mode


AHCI mode




EFI tools do not work with USB keyboard

-       The issue couldn’t be duplicated. I tested with INVES K366 FKD46AK366 and the system could run with the USB keyboard properly. Please provide the test equipment to verify if it is the certain product issue.


Please provide us more information on the above issues reported.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Harmeggido

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 83
Schwarzer Schirm nach EFI Flash
« Antwort #11 am: 10. September 2008, 01:28:00 »

Hatte eben das selbe Problem.

Blieb auch bei der Uhr stehen, daher hab ich auf die Grafikkarte getippt.

Hab 2 ATI  4870 Karten im Crossfire. Das entfernen der Crossfire Brücken gab noch keinen Erfolg, as ich die zweite entfernt habe, hat der Rechner wieder gestartet.



Board : MSI P45 Platinum


*edit*

Hab mit einer Karte gestartet. Dann findet Vista alle möglichen Sachen neu. Dann die zweite wieder eingebaut, und läuft....
ka wieso :)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1221004327 »
Gespeichert
Intel® Core 2 Quad Q9550
Zalman CNPS9700 NT
MSI P45 Platinum ( Bios 1.52 beta )
2x Sapphire Radeon 4870
Corsair DIMM 8 GB DDR2-800 DMX2
2x Western Digital Raptor WD740ADFD ( Raid 0 )

Samsung SyncMaster 226BW
Lian Li P70A
G 15 refresh
Razer Diamondback

iTz Nay F

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24
Schwarzer Schirm nach EFI Flash
« Antwort #12 am: 08. Oktober 2008, 21:49:40 »

HILFE!!! Mein PC startet nicht mehr bzw. er tut es schon aber schwarzer Bildschirm! Ich hab geflasht...pc AUS gemacht CMOS reset (10 sekunden hinten drücken) und jetzt startet er mit warntönenn KEIN BILD NIX! TÜT TÜT TÜT! Ich wusste net das man das normale bios erstmal updaten muss um EFI zu installieren! Was soll ich jetzt machen!? Helft mir doch bitte!
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.528
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Schwarzer Schirm nach EFI Flash
« Antwort #13 am: 08. Oktober 2008, 23:35:12 »

Lies erstmal die Antwort auf dein anderes Posting mit gleichem Inhalt. (Und lies mal die Forenregeln im Bezug auf Doppelpostings mit gleichem Inhalt).
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

iTz Nay F

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24
Schwarzer Schirm nach EFI Flash
« Antwort #14 am: 09. Oktober 2008, 00:25:18 »

sry bin sauer weil ich den rechner unbedingt brauch
Gespeichert

bmueller

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 166
Schwarzer Schirm nach EFI Flash
« Antwort #15 am: 09. Oktober 2008, 14:02:55 »

Hallo EFI-Gemeinde,

hatte den gleichen Effekt; Schwarzer Bildschirm!

Nur ganz kurz:
EFI-Flach-Dateien für MSI P45 Platinum herunter geladen, USB-Stick bootfähig erstellt, FreeDos eingespiel, Flash-Dateien lt. Beschriebener Anleitung eingebracht.
Dann neu mit dem USB-Stick gebootet und los gings bis 100%.
Rechner aus, Netzstecker gezogen und SW1 (hinten, Reset CMOS) gedrückt.
Wieder eingeschlatet und ... \"Schwarzer Bildschirm\"
Habe 4x1GB RAM-Dualchannel
USB-Tastatur über Adaper an PS2.
Windows Vista Ultimate x64 mit SP1 war bereits komplett installiert.

Was habe ich falsch gemacht? Wer kennt eine Lösung?

Danke.
Bernd

PS. Da ich kopflos vermutete, habe ich das Board an den Online-Versand zurück geschickt, mit der Bitte, mir ein neues Board zuschicken (BIOS ist defekt).
Kam auch wirklich. Staun!

Nun möchte ich auf Nummer sicher gehen und nicht nochmals große Augen kriegen.
Gespeichert
MSI P45 Platinum A7512IMS v1.7B14
Intel Dual Core E6750
4x2GB Corsair DDR2 800 MHz
NVidia GeForce GT430 1024 MB
SATA II-Festplatten
SATA-DVD-Brenner und DVD-Laufwerk
Gigabit Netzwerkkarte Realtek
Sound on Board
NT 550 Watt

OnlineMan

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 187
Schwarzer Schirm nach EFI Flash
« Antwort #16 am: 09. Oktober 2008, 18:11:34 »

Zitat
Original von bmueller
Hallo EFI-Gemeinde,

hatte den gleichen Effekt; Schwarzer Bildschirm!

Nur ganz kurz:
EFI-Flach-Dateien für MSI P45 Platinum herunter geladen, USB-Stick bootfähig erstellt, FreeDos eingespiel, Flash-Dateien lt. Beschriebener Anleitung eingebracht.
Dann neu mit dem USB-Stick gebootet und los gings bis 100%.
Rechner aus, Netzstecker gezogen und SW1 (hinten, Reset CMOS) gedrückt.
Wieder eingeschlatet und ... \"Schwarzer Bildschirm\"
Habe 4x1GB RAM-Dualchannel
USB-Tastatur über Adaper an PS2.
Windows Vista Ultimate x64 mit SP1 war bereits komplett installiert.

Was habe ich falsch gemacht? Wer kennt eine Lösung?

Danke.
Bernd

PS. Da ich kopflos vermutete, habe ich das Board an den Online-Versand zurück geschickt, mit der Bitte, mir ein neues Board zuschicken (BIOS ist defekt).
Kam auch wirklich. Staun!

Nun möchte ich auf Nummer sicher gehen und nicht nochmals große Augen kriegen.

Hallo. Ich verstehe nicht was das mit dem FreeDOS immer soll. Auf BootDisk.com gibt es das original MS-DOS 6.22 von einem Windows 98 SE zum herunterladen.
USB-Stick bootbar machen, MS-Dos drauf, beim starten Shift+F5 zum Start ohne Treiber etc, flashen und gut ist.

Und nu komm mir hier keiner von wegen Lizenz-BlaBla..., dafür brauchts keine mehr.

Mit MS-DOS hab ich nie Probleme gehabt, von wegen Flash in die Hose gegangen.
Gespeichert
Gruß
OnlineMan


---------------------------------

Intel Q6700|MSI P45 Platinum|eVGA 9600GT 512MB|Vista x64 (native EFI)|OCZ 4GB DDR2-800|OCZ Vendetta Cooler|Samsung F1 500GB SATA

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.528
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Schwarzer Schirm nach EFI Flash
« Antwort #17 am: 09. Oktober 2008, 19:03:18 »

Am FreeDOS liegt das auch nicht. Ich verwende die letzte Zeit immer FreeDOS.
Hast du 2 Monitorausgänge an der Grafikkarte und verwendest du nur einen?
Dann wechsel mal den benutzten Ausgang.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...