EFI Schritt für Schritt auf P45D3 Platinum
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: EFI Schritt für Schritt auf P45D3 Platinum  (Gelesen 7726 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Voodoo Kid

  • Tester
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 465
EFI Schritt für Schritt auf P45D3 Platinum
« am: 21. Juli 2008, 23:53:30 »

Zitat
In Wikipedia liest es sich so:
Das Extensible Firmware Interface (EFI, deutsch: Erweiterbare Firmware-Schnittstelle), bzw. dessen Nachfolgeversion Unified EFI (UEFI, deutsch: Vereinheitlichte erweiterbare Firmware-Schnittstelle) beschreibt die zentrale Schnittstelle zwischen der Firmware, den einzelnen Komponenten eines Computers und dem Betriebssystem. Es sitzt logisch gesehen unterhalb des Betriebssystems und stellt den Nachfolger des PC-BIOS dar, mit Fokus auf 64-Bit-Systemen.


Hier die wichtigsten Merkmale, die das EFI vom BIOS unterscheifet:


Die Entwicklung hat sich lange angedeutet. Das EFI von MSI ist nicht der erste Computer, der mit einem EFI startet:

« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1216677785 »
Gespeichert
Die Qualität eines Forum steigt und fällt mit den Mitgliedern.

Voodoo Kid

  • Tester
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 465
Der Flashvorgang
« Antwort #1 am: 22. Juli 2008, 15:41:58 »

ich habe die Flashmethode von Notnagel mit dem bootbaren USB-Stick angewendet. Wer es noch einmal anwenden möchte oder die notwendige Software sucht: Flashen mit USB-Stick
Der USB-Stick wird aber nur bootbar Formatiert.
Danach geht es weiter, wie hier beschrieben: Flashen zwischen BIOS und EFI
Mein erster Versuch war erfolglos:



Auf den ersten Blick habe ich keinen Fehler gesehen. Ich hatte ein großes P als Option geschrieben. Also alles noch einmal mit einem kleinen p wiederholen, wie es in der Beschreibung steht..


Nach dem Flashen Rechner ausgeschaltet und CMOS gelöscht. Der Rechner bootet und die Spannung steigt. Auf dem Bildschirm erscheint links oben dieses Bild:


Hurra, es war geschafft. Schnell F2 gedrückt und ich wurde mit Musik begrüßt
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1216931012 »
Gespeichert
Die Qualität eines Forum steigt und fällt mit den Mitgliedern.

Voodoo Kid

  • Tester
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 465
EFI Schritt für Schritt auf P45D3 Platinum
« Antwort #2 am: 24. Juli 2008, 20:48:45 »


style=\"width:100.0%;border-collapse:collapse\">































































Dieses animierte Menübild erscheint. Dazu wird ein starker Sound abgespielt. Bei Mouseover wird das entsprechende Symbol animiert. Die Auflösung ist 1024x768 bei 60Hz.


\"Hauptmenü\"




Hier die Menüpunkte im Überblick


\"\"



OC Menü

Der Titel sagt eigentlich schon alles.
Spannungen, Frequenzen, Teiler und so weiter können angepaßt werden.

\"\"



ECO Menü

Im ECO Menü bekommt man Werte wie elektrische Leistung, PWM-Effizienz, CPU-Temperatur, Speicherspannungen und so weiter angezeigt.

Man kann die Phasen einstellen

Das nennt sich zusammengefaßt Energieeffizienzstatus. Eben grün!!

\"\"



Utility Menü

Bietet nützliche Dienstprogramme wie Live Update, BIOS-Flash-Tool, Festplatten-Backup, usw.

\"\"



Einstellungen

hier finden wir drei Spiele. Es ist die Spiele CD notwendig. Was erwartet man auch von 4MB. Es kann nicht alles gleich drin sein.

\"\"



Spiele Menü

- bietet mehrere Spiele zum Spielen. Benötigt eine extra CD




Im folgenden sehen wir die Menüpunkte von Einstellungen.

\"\"


Live Update

Ein Tool zur Erkennung und Aktualisierung des BIOS Online. Das BIOS-Update wird online gefunden. Ich habe es noch nicht ausprobiert, da EFI noch im BETA Stadium ist und ich das letzte BETA drauf habe.

\"\"


Flash-Tool

Welche Aufgabe hat ein Flashtool? Genau!

\"\"


Boot Screen

Ja, hier ist der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Legt eure Freundin vor die Kamera und ihr müßt nicht immer das Gehäuse aufmachen, um das Board zu sehen.

« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1217181375 »
Gespeichert
Die Qualität eines Forum steigt und fällt mit den Mitgliedern.

Voodoo Kid

  • Tester
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 465
EFI Schritt für Schritt auf P45D3 Platinum
« Antwort #3 am: 24. Juli 2008, 22:44:53 »

noch ein paar Nachbemerkungen:
Nach dem Flashen auf EFI mußte ich Windows nicht neu installieren. Ich habe nach ein paar Tests Windows doch neu installiert (die Hardware ist ohnehin meine Testplattform.) Mein \"altes\" Vista war die 32bit Version. Nun habe ich die 64bit Version mit SP1 drauf. Die Tür von Vista zum EFI habe ich noch nicht gefunden.
Ich möchte auch noch einmal betonen, daß es sich bei den derzeitigen EFI-Versionen noch um BETAs handelt und das erste Final noch aussteht. Es wird noch einige Zeit dauern, bis ich alles ausprobiert habe. Soll ich noch den einen oder anderen Screen machen?
(Danke an Notnagel für die Unterstützung :))
Gespeichert
Die Qualität eines Forum steigt und fällt mit den Mitgliedern.

stadler5

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 235
EFI Schritt für Schritt auf P45D3 Platinum
« Antwort #4 am: 25. Juli 2008, 09:56:53 »

:D Dein Bericht ist super und noch ein paar screens wären nicht verkehrt :winke
Gespeichert
MSI GX 60 3CC

AMD Vision A10-5750M Prozessor
AMD 8650G - R290X
8 GB Ram 1600
Samsung 850 EVO 500 GB SSD+750 GB HDD 7200U/min
Blue Ray Combo
Killer Lan
Sound Blaster Cinema

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.399
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
EFI Schritt für Schritt auf P45D3 Platinum
« Antwort #5 am: 26. Juli 2008, 13:03:04 »

Ich habe euch hier die Anleitung für das EFI hochgeladen:
MS-7513 EFI
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Voodoo Kid

  • Tester
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 465
Screens
« Antwort #6 am: 27. Juli 2008, 13:51:00 »

Hier meine ersten Screens vom EFI
Bei den Spielen kommt der Hinweis auf die CD.


Die ISO gibt es bei MSI zum Downloaden: http://global.msi.com.tw/html/popup/MB/uefi/download.html
Wenn man die CD einlegt, kann man mit den Spielen loslegen. Da hat MSI demonstriert, welche Möglichkeiten EFI bietet.

Über die Utilitys kommen wir zum BIOS-Flash-Tool:


Vom Namen BIOS wollte man sich wohl nicht richtig trennen ;)
Hier das sogenannte ECO-Menü. (klick drauf -> großes Bild)
Hier wird unter anderem der Energiestatus angezeigt:

und der Leistungsbedarf bei einigen Spannungen:

Am meisten wird das OC-Menü interessieren (klick drauf -> großes Bild):
Links die Optionen, in der Mitte der Wertebereich und rechts die Hilfe.

Hier habe ich noch zwei Screens aus dem sogenannten BIOS (klick drauf -> großes Bild):

« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1217177876 »
Gespeichert
Die Qualität eines Forum steigt und fällt mit den Mitgliedern.

stadler5

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 235
EFI Schritt für Schritt auf P45D3 Platinum
« Antwort #7 am: 23. August 2008, 16:45:48 »

:Dwie geht das mit dem EFI im Internet zu surfen???

ich habe mir das EFI auf der GC Leipzig agesehen aber nicht gefunden ?(
Gespeichert
MSI GX 60 3CC

AMD Vision A10-5750M Prozessor
AMD 8650G - R290X
8 GB Ram 1600
Samsung 850 EVO 500 GB SSD+750 GB HDD 7200U/min
Blue Ray Combo
Killer Lan
Sound Blaster Cinema

bmueller

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 166
EFI Schritt für Schritt auf P45D3 Platinum
« Antwort #8 am: 21. Oktober 2008, 10:57:52 »

Hallo, gibt es so eine \"Schriit-für-Schritt-Anleitung\" auch für das MSI P45 Platinum (AMI-Bios auf EFI-Bios)? Oder ist die genau so?
Bernd
Gespeichert
MSI P45 Platinum A7512IMS v1.7B14
Intel Dual Core E6750
4x2GB Corsair DDR2 800 MHz
NVidia GeForce GT430 1024 MB
SATA II-Festplatten
SATA-DVD-Brenner und DVD-Laufwerk
Gigabit Netzwerkkarte Realtek
Sound on Board
NT 550 Watt

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.399
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
EFI Schritt für Schritt auf P45D3 Platinum
« Antwort #9 am: 21. Oktober 2008, 16:23:17 »

es ist identisch, man muß nur das BIOS vom P45 Platinum nehmen.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

bmueller

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 166
EFI Schritt für Schritt auf P45D3 Platinum
« Antwort #10 am: 21. Oktober 2008, 16:27:51 »

Danke, Du solltest Dich im \"Rettungsengel\" umtaufen lassen.
Weißt Du näheres über die FINAL von P45 Platinum EFI? Ich schwanke immer noch, ob ich die Beta 107 flashen soll. Weiß nicht was ich machen soll, wenn es schief geht bzw. Vista x64 mit SP1 nicht anspringt.
MfG
Bernd
Gespeichert
MSI P45 Platinum A7512IMS v1.7B14
Intel Dual Core E6750
4x2GB Corsair DDR2 800 MHz
NVidia GeForce GT430 1024 MB
SATA II-Festplatten
SATA-DVD-Brenner und DVD-Laufwerk
Gigabit Netzwerkkarte Realtek
Sound on Board
NT 550 Watt

OnlineMan

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 187
EFI Schritt für Schritt auf P45D3 Platinum
« Antwort #11 am: 21. Oktober 2008, 19:46:18 »

Zitat
Original von bmueller
Weiß nicht was ich machen soll, wenn es schief geht bzw. Vista x64 mit SP1 nicht anspringt.
 

Ein Flashvorgang kann immer schiefgehen. Also entweder sein lassen, oder vom Händler/MSI machen lassen, oder das Risiko eingehen.

Wenn es schiefgeht machst du mit dem Board nicht mehr sooo viel.

Was soll \'anspingen\' bedeuten?
Gespeichert
Gruß
OnlineMan


---------------------------------

Intel Q6700|MSI P45 Platinum|eVGA 9600GT 512MB|Vista x64 (native EFI)|OCZ 4GB DDR2-800|OCZ Vendetta Cooler|Samsung F1 500GB SATA

bmueller

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 166
EFI Schritt für Schritt auf P45D3 Platinum
« Antwort #12 am: 22. Oktober 2008, 08:51:47 »

Hallo,
was heißt \"machst du mit dem Board nicht mehr sooo viel.\"
Anspringt bedeutet, ob das zZ. installierte Vista wieder bootet.
Bernd
Gespeichert
MSI P45 Platinum A7512IMS v1.7B14
Intel Dual Core E6750
4x2GB Corsair DDR2 800 MHz
NVidia GeForce GT430 1024 MB
SATA II-Festplatten
SATA-DVD-Brenner und DVD-Laufwerk
Gigabit Netzwerkkarte Realtek
Sound on Board
NT 550 Watt

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
EFI Schritt für Schritt auf P45D3 Platinum
« Antwort #13 am: 22. Oktober 2008, 09:33:40 »

Zitat
was heißt \"machst du mit dem Board nicht mehr sooo viel.\"

Wenn der Flashvorgang in die Hose geht, sprich: Das System schmiert beim Flashen ab und die BIOS bzw. EFI-Datei wird nicht vollständig auf den Chip geschrieben, dann hast Du folgendes Problem:  Das System (Board) wird nicht mehr anspringen, folglich machst Du, mit einem Board in diesem Fall \"nicht mehr sooo viel\".   ;)
Gespeichert

bmueller

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 166
EFI Schritt für Schritt auf P45D3 Platinum
« Antwort #14 am: 22. Oktober 2008, 13:53:31 »

Wie kann ich mich da aus der Schlinge ziehen oder muss das Board zu Mutti (MSI)?
Bernd
Gespeichert
MSI P45 Platinum A7512IMS v1.7B14
Intel Dual Core E6750
4x2GB Corsair DDR2 800 MHz
NVidia GeForce GT430 1024 MB
SATA II-Festplatten
SATA-DVD-Brenner und DVD-Laufwerk
Gigabit Netzwerkkarte Realtek
Sound on Board
NT 550 Watt

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
EFI Schritt für Schritt auf P45D3 Platinum
« Antwort #15 am: 22. Oktober 2008, 16:30:13 »

Zitat
Wie kann ich mich da aus der Schlinge ziehen

-> Recovery-Flash versuchen
-> Board an MSI zur Re-Programmierung des BIOS-Chips schicken
-> Board an eine unabhängige BIOS-Service-Firma zur Reprogrammierung des BIOS-Chips schicken
Gespeichert

OnlineMan

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 187
EFI Schritt für Schritt auf P45D3 Platinum
« Antwort #16 am: 22. Oktober 2008, 17:39:45 »

Zitat
Original von Jack the Newbie
Zitat
Wie kann ich mich da aus der Schlinge ziehen

-> Recovery-Flash versuchen

Wenn das EFI geflasht wurde ist es mit dem Recovery Essig, weil das EFI keinen (Notfall-)Bootblock hat, welcher das BIOS/EFI vom Laufwerk lesen könnte.

Da bleibt wohl nur eine Reparatur bei MSI (Ich denke auch dass nicht wirklich viele BIOS-Retter mit dem Debug-Header flashen können. Wenn jemand was dazu weiss wäre ein Hinweis hier sicherlich hilfreich).
Gespeichert
Gruß
OnlineMan


---------------------------------

Intel Q6700|MSI P45 Platinum|eVGA 9600GT 512MB|Vista x64 (native EFI)|OCZ 4GB DDR2-800|OCZ Vendetta Cooler|Samsung F1 500GB SATA

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
EFI Schritt für Schritt auf P45D3 Platinum
« Antwort #17 am: 23. Oktober 2008, 01:43:25 »

Zitat
Wenn das EFI geflasht wurde ist es mit dem Recovery Essig, weil das EFI keinen (Notfall-)Bootblock hat, welcher das BIOS/EFI vom Laufwerk lesen könnte.

Wie kommst Du zu dieser Annahme?
Gespeichert

OnlineMan

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 187
EFI Schritt für Schritt auf P45D3 Platinum
« Antwort #18 am: 23. Oktober 2008, 04:34:24 »

Zitat
Original von Jack the Newbie
Zitat
Wenn das EFI geflasht wurde ist es mit dem Recovery Essig, weil das EFI keinen (Notfall-)Bootblock hat, welcher das BIOS/EFI vom Laufwerk lesen könnte.

Wie kommst Du zu dieser Annahme?

Ich komme dazu, weil im EFI-Image der BIOS-Bootblock nicht existiert.

Wie kommst du zu der Annahme das der Bootblock existiert?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1224734112 »
Gespeichert
Gruß
OnlineMan


---------------------------------

Intel Q6700|MSI P45 Platinum|eVGA 9600GT 512MB|Vista x64 (native EFI)|OCZ 4GB DDR2-800|OCZ Vendetta Cooler|Samsung F1 500GB SATA

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
EFI Schritt für Schritt auf P45D3 Platinum
« Antwort #19 am: 17. November 2008, 05:26:42 »

Zitat
Ich komme dazu, weil im EFI-Image der BIOS-Bootblock nicht existiert.

Wie kommst du zu der Annahme das der Bootblock existiert?

Ich sprach nicht von einem Bootblock, sondern von einem Recover-Feature. Wie ich darauf komme?  Weil ich vor ein paar Wochen bei AMI angerufen habe, um zu fragen, ob es bei BIOS/(U)EFI Releases auf Aptio-Code-Basis prinzipiell sowas gibt und die Antwort war: \"JA, die Implementierung hängt jedoch vom Boardhersteller ab.\"

Ich schließe nicht aus, dass der Typ am Telefon eine falsche Auskunft gegeben hat, oder, dass so eine Funktion in den P45-EFI-Versionen halt nicht implementiert wurde, aber aufgrund meines Anrufs komme ich eben darauf.
Gespeichert