Flashen von AMD-Boards in EFI
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Flashen von AMD-Boards in EFI  (Gelesen 20616 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Phenomon

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Re: Flashen von AMD-Boards in EFI
« Antwort #40 am: 14. Januar 2020, 21:26:23 »

Danke für die Anleitung .

edit:
wieder zurück auf 7B78v26  vorher viele fehler  mit 7B78v2D gehabt  .

Msi: X470 GAMING PRO CARBON

AMD Ryzen 7 2700X
« Letzte Änderung: 14. Januar 2020, 22:53:22 von Phenomon »
Gespeichert

HHTshirt

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Re: Flashen von AMD-Boards in EFI
« Antwort #41 am: 30. März 2020, 14:38:21 »

Sehr verwirrend geschrieben, hat aber funktioniert!!
Ich habe damit mein MSI X470 Gaming Pro Board zurück gesetzt.

Richtige Anleitung:
1. USB Stick auf FAT32 formatieren und die oben genannte Datei Downloaden https://forum-de.msi.com/index.php?action=dlattach;topic=113838.0;attach=32700
2. Das o.g. Zip-Archiv entpacken (am besten auf den Desktop), danach aus dem Unterordner BOOT(C:\Users\PC\Desktop\amd EFI\EFI\BOOT) nur die 4 Datein auf Euren Stick kopieren
3. Das zum Board passende Bios und die AFUE592.efi auf Euren Stick kopieren
4. Den Inhalt der flash.txt mit dem korrekten Bios-Namen anpassen (Bespiel bei mir: AFUE592 E7B79AMS.190 /P /B /N /K /R    )
5. Die flash.txt in flash.nsh umbenennen und ebenfalls auf Euren Stick kopieren
6. Nochmal alles überprüfen und dann Neustart mit Boot

Im Beispiel Bild seht Ihr wie der Stick am Ende aussehen sollte (Ich habe als Beispiel das Bios E7B79AMS.190 geladen, Ihr müsst das passende raussuchen und abändern)

[/b]
Gespeichert

chrise69

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Re: Flashen von AMD-Boards in EFI
« Antwort #42 am: 06. April 2020, 17:52:11 »

Hallo zusammen,

kann mir mal wer helfen bitte,
habe mich exakt an die Anleitung gehalten, aber wenn ich vom stick Boote passiert überhaupt nichts

Ordner Struktur auf dem Stick sieht genau so aus wie beim User HHTshirt
Formatiert in Fat 32
dann alle Dateien auf dem Stick samt Bios 7B78v26 vom x470 gaming pro Carbon.

Flash Datei umbenannt AFUE592 E7B78AMS.260 /P /B /N /K /R /X mit oder ohne "X"
Aber es passiert nichts.

Über Hilfe wäre ich Dankbar

mfg

Muss ich irgendetwas im Bios umstellen??

Wenn ich beim start f11 klicke und ich den uswb stick auswähle kann ich diesen anklicken aber nichts passiert.
Wenn ich aber auf dem Stick EFI/BOOT  ect./dann die Dateien packe komme ich bis zum Shell befehl..fs4: usw. aber auch da geht es nicht weiter.

wo liegt der fehler??
« Letzte Änderung: 07. April 2020, 03:44:39 von chrise69 »
Gespeichert

chrise69

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Re: Flashen von AMD-Boards in EFI
« Antwort #43 am: 07. April 2020, 03:44:12 »

Muss ich irgendetwas im Bios umstellen??

Wenn ich beim start f11 klicke und ich den uswb stick auswähle kann ich diesen anklicken aber nichts passiert.
Wenn ich aber auf dem Stick EFI/BOOT  ect./dann die Dateien packe komme ich bis zum Shell befehl..fs4: usw. aber auch da geht es nicht weiter.

wo liegt der fehler??
Gespeichert

copycat

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Re: Flashen von AMD-Boards in EFI
« Antwort #44 am: 08. April 2020, 03:02:38 »

Hallöchen zusammen,

ich hoffe man kann mir hier helfen!

Erstmal zur Hardware

das zu flashende Mainboard ist ein msi a320m pro-vd/s (ms-7a36v1.0) des Verkäufers Hyrican. (ich gehe mal von einem OEM Board aus) 
mit der Biosver. E7A36AHB.292 vom 03.12.2018
Ich habe schon diverse versuche unternommen ein aktuelles Bios zu flashen leider ohne erfolg!
Nun bin ich auf diesen Thread aufmerksam geworden.
Der USB - Stick ist fertig und der Flashvorgang gestartet. Leider kommt die Fehlermeldung

1e - error secure flash function is not supported on this file

hab ich etwas vergessen im Bios einzustellen oder ist es einfach nicht möglich ein anders Bios zu flashen?




Lg


   
Gespeichert