Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: kein Brisbane (2x1MByte Cache) & Phenom Support für K9N4 SLI-F ?!  (Gelesen 1386 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

HackMan

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11

Nachdem ich mich fast damit abgefunden hatte, dass es für mein obiges Board keine Möglichkeit gibt einen Phenom zum laufen zu kriegen (obwohl ich der Meinung bin, dass (als ich es letztes Jahr gekauft hatte) Werbung damit gemacht wurde auch den zukünftigen AMD Quad Prozessor zu unterstützen...) habe ich mit Freude festgestellt, dass es neue Brisbane Prozessoren mit 2 mal 1 Mbyte Cache gibt...

ABER was musste ich in der Kompatibiltätsliste lesen, auch hier kein Support für mein Board...

Gibt es dafür bestimmte Gründe?! Von der Leistungsaufnahme sollte doch wenigstens die Unterstützung der neuen Brisbanes kein Problem sein oder sehe ich das falsch?!

Und warum ist es ausgerechnet bei diesem Board nicht möglich die Phenoms zu unterstützen?!

Vielleicht kann mich ja jemand aufklären.

Vielen Dank schonmal
Gespeichert