Bios Update fehlgeschlagen
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Bios Update fehlgeschlagen  (Gelesen 8793 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Bios Update fehlgeschlagen
« Antwort #40 am: 16. September 2008, 11:00:33 »

dittos, I believe I pointed out pretty much everything you can try to recover you system using a properly prepared floppy disk.  If there is no access to the internal floppy drive even after a CMOS Clear with the system in barebone configuration, the boot block was probably corrupted.  In that case, there is no recovery routine available anymore that could kick in to save your system.

When you are sure, that you tried everything I mentioned above, the next step you should consider is a BIOS Chip replacement.  That is quite easy to accomplish and your board should be back up and running in no time. Have you checked, if the BIOS Chip is really removeable on your board?
Gespeichert