Brauche Hilfe beim Bios Update K8T Neo-V v.1
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Brauche Hilfe beim Bios Update K8T Neo-V v.1  (Gelesen 2005 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Westgost

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Brauche Hilfe beim Bios Update K8T Neo-V v.1
« am: 17. Juli 2008, 16:45:50 »

Hallo,
Habe mir heute neue Grafikkarte gekauft (GeForce 7300 GT) Wenn ich die einbau und starte kommt kein Bild auf dem Monitor.
Ein Mitarbeiter von MSI sagt ich solle das Bios auf 5.0 bringen, da ich leider nicht genau weiß wie frage ich hier um hilfe.
Habe die Disc schon so gemacht das es eine BOOT DISC Ist und habe das hier runtergeladene update für 5.0 (für mein Motherbord) und es auch auf die Disc geschoben, nun weiß ich nicht weiter die Foren die ich hier finde helfen mir nicht weiter.
Wäre nett wenn mir jemand eine ausführliche und schnelle anweißung geben würde.
Danke mfg
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
RE: Brauche Hilfe beim Bios Update K8T Neo-V v.1
« Antwort #1 am: 17. Juli 2008, 16:56:24 »

Zitat
Wäre nett wenn mir jemand eine ausführliche und schnelle anweißung geben würde.

MSIHQ: USB Flashing Tool v1.17c - BIOS Flash leicht gemacht
Gespeichert

Westgost

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
RE: Brauche Hilfe beim Bios Update K8T Neo-V v.1
« Antwort #2 am: 17. Juli 2008, 17:04:12 »

Habe leider grad keinen USB Stick zur hand nur eine Discette
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
RE: Brauche Hilfe beim Bios Update K8T Neo-V v.1
« Antwort #3 am: 17. Juli 2008, 17:19:48 »

Meine Empfehlung wäre, Dir in diesem Fall einfach mal einen anzuschaffen.  Die sind alles andere als teuer, haben einen überaus praktischen Nutzen (ganz abgesehen vom BIOS-Update) und ein Flash per USB-Stick ist zudem auch noch tendentiell sicherer als von einer Diskette. Darüber hinaus macht das MSIHQ-Tool sogut wie alle Vorbereitungen automatisch und Du musst im Prinzip nur noch den Flash per Tastendruck bestätigen.

Aber gut, wenn Du auf die Diskette bestehst, dann mach sie mit der Windows-Format-Funktion einfach bootfähig (MS-DOS Startdiskette erstellen), lösche dann alle Dateien auf der Diskette außer MSDOS.SYS, IO.SYS und COMMAND.COM.

[Wenn Dir diese Dateien nicht angezeigt werden, dann konfiguriere die Ordneransicht im Windows Explorer mal so, dass sowohl versteckte Dateien und auch Systemdateien angezeigt werden.]

Anschließend entpackst Du das BIOS-File (A7032VMS.500), dass sich verpackt im BIOS-Archiv von der MSI-Produktseite befindet, zusammen mit dem Flasher (ADSFI719.EXE) auf die Diskette.

Starte das System neu und sorge dafür, dass von Diskette gebootet wird.  Wenn Du in der MS-DOS-Eingabeaufforderung gelandet bist, dann gibst Du den Flash-Befehl ein:

ADSFI719 A7032VMS.500 / P /B /N /C

.... und bestätigst das ganze mit Enter.  Dann sollte der BIOS-Flash starten und wenn der Prozess beendet ist, fährst Du den Rechner herunter und machst einen CMOS-Reset bei gezogenem Netzstecker und lädst anschließend im BIOS die Default-Werte.
Gespeichert

Westgost

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
RE: Brauche Hilfe beim Bios Update K8T Neo-V v.1
« Antwort #4 am: 17. Juli 2008, 17:37:56 »

Habe ich alles so gemacht, ist nun auf v 5.0
Da schon mal Danke =)
So aber meien Grafikkarte geht immer noch nicht  :wall :wall
Zum Händler gehen und neue holen?
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
RE: Brauche Hilfe beim Bios Update K8T Neo-V v.1
« Antwort #5 am: 17. Juli 2008, 17:38:22 »

CMOS-Reset bei gezogenem Netzstecker gemacht nach dem Flash?
Gespeichert

Westgost

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
RE: Brauche Hilfe beim Bios Update K8T Neo-V v.1
« Antwort #6 am: 17. Juli 2008, 18:01:11 »

Nein, was ist ein CMOS-Reset?
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
RE: Brauche Hilfe beim Bios Update K8T Neo-V v.1
« Antwort #7 am: 17. Juli 2008, 18:29:55 »

Gespeichert

Westgost

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
RE: Brauche Hilfe beim Bios Update K8T Neo-V v.1
« Antwort #8 am: 17. Juli 2008, 19:20:41 »

Kann ich das auch jetzt noch machen?
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
RE: Brauche Hilfe beim Bios Update K8T Neo-V v.1
« Antwort #9 am: 17. Juli 2008, 19:21:10 »

Yep.
Gespeichert

Westgost

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
RE: Brauche Hilfe beim Bios Update K8T Neo-V v.1
« Antwort #10 am: 17. Juli 2008, 23:32:28 »

hatte noch keine zeit =), und das bringt was?
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
RE: Brauche Hilfe beim Bios Update K8T Neo-V v.1
« Antwort #11 am: 17. Juli 2008, 23:34:00 »

Zitat
und das bringt was?

Das wirst du ja dann sehen.  In jedem Fall sollte nach jedem BIOS-Flash ein CMOS-Reset bei gezogenem Netzstecker gemacht werden, sonst kann es zu unerwarteten Problemen kommen.
Gespeichert