Neo2-FIR FireWire
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Neo2-FIR FireWire  (Gelesen 3164 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*MSI*Fan*

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Neo2-FIR FireWire
« am: 13. Juli 2008, 17:26:04 »

Hallo hab das  P35 Neo2-FIR Bios  A7345IMS.196

Wo kann ich im Bios den FireWire anschluss  aktivieren? Kann im Bios nichts finden
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
RE: Neo2-FIR FireWire
« Antwort #1 am: 13. Juli 2008, 17:28:22 »

Hallo und Willkommen im Forum!

Firewire = IEEE 1394 [Die Option sollte unter diesem Namen im BIOS auftauchen [wenn Du wirklich die FIR-Version des Boards Dein eigen nennst.]
Gespeichert

*MSI*Fan*

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
RE: Neo2-FIR FireWire
« Antwort #2 am: 13. Juli 2008, 18:04:12 »

Zitat
Original von Jack the Newbie
Hallo und Willkommen im Forum!

Firewire = IEEE 1394 [Die Option sollte unter diesem Namen im BIOS auftauchen [wenn Du wirklich die FIR-Version des Boards Dein eigen nennst.]

Es ist das FIR.Firewire-Kabel ist angeschlossen.Leider ist nichts von IEEE 1394 im Bios zu sehen oder ich hab Tomaten auf den Augen .Hab mir extra das FIR geholt wegen Firewire,mit meinem Alten K8N Neo2 Platinum gab´s keine Probleme.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1215965249 »
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
RE: Neo2-FIR FireWire
« Antwort #3 am: 13. Juli 2008, 18:14:36 »

Die Option sollt, wenn, dann in der Sektion \"Integrated Peripherals\" zu finden sein, und zwar unter dem Namen \"Onboard IEEE 1394 Controller\".

Sollte es dort in der Tat keine Option geben, dann mach mal einen CMOS-Reset bei gezogenem Netzstecker, lade im BIOS \"Optimized Defaults\" (das sollte den IEEE 1394 Controller auf enabled setzen) und schau dann, ob ein entsprechender Eintrag im Gerätemanager unter Windows erscheint.

Zitat
Es ist das FIR.Firewire-Kabel ist angeschlossen.

Am Back Panel des Boards?
Gespeichert

*MSI*Fan*

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
RE: Neo2-FIR FireWire
« Antwort #4 am: 13. Juli 2008, 18:18:36 »

Zitat
Es ist das FIR.Firewire-Kabel ist angeschlossen.

Am Back Panel des Boards?[/quote]

Ja

So hab jetzt das  A7345IMS.197 Bios drauf. CMOS-Reset bei gezogenem Netzstecker,Optimized Defaults geladen,nicht zu sehen von Onboard IEEE 1394 Controller in  Integrated Peripherals,im Gerätemanager unter Windows ist auch nichts zu sehen.Muss auf dem FIR evtl ein Jumper gesetz werden?

Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Neo2-FIR FireWire
« Antwort #5 am: 13. Juli 2008, 20:41:43 »

Wenn die Option im BIOS nicht erscheint, auch nicht nach einem CMOS-Reset bei gezogenem Netzstecker, und Du im Gerätemanager auch keine Hinweise auf einen vorhandenen Firewire-Anschluss finden kannst,  dann ist vermutlich mit dem Board irgendwas nicht in Ordnung.  Einen speziellen Jumper gibt es nicht.

Eine weitere Erklärung wäre evenutell bei einem Kurzschluss innerhalb des Gehäuses zu suchen, der dafür sorgt, dass hierhingehend etwas nicht richtig funktioniert.

Das Board hat einen Pin-Header für einen zusätzlichen Firewire-Anschluss.  Wenn der Pin-Header belegt ist und falsch angeschlossen, könnte das auch dazu führen, dass der Controller blockiert.
Gespeichert

*MSI*Fan*

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Neo2-FIR FireWire
« Antwort #6 am: 13. Juli 2008, 21:11:51 »

Hab das FIR seit Februar läuft absolut stabil, keine Abstürze oder Bluescreens bin eigentlich sehr zufrieden,bis heute.Das war mir vohrer auch nicht aufgefallen mit dem FireWire-Anschluss.Am Pin-Header ist nichts angeschlossen.
Gespeichert

*MSI*Fan*

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Neo2-FIR FireWire
« Antwort #7 am: 14. Juli 2008, 20:21:42 »

Hab jetzt das 1.8 Bios drauf,geht auch nicht.Ein Kurzschluss innerhalb des Gehäuses kann es nicht sein.Vermutlich eher ein Produktionsfehler.
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Neo2-FIR FireWire
« Antwort #8 am: 14. Juli 2008, 20:23:49 »

Zitat
Vermutlich eher ein Produktionsfehler.

Entweder das, oder das Board wurde beim Transport, während der Lagerung oder beim Einbau in irgendeiner Weise beschädigt.
Gespeichert

*MSI*Fan*

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Neo2-FIR FireWire
« Antwort #9 am: 14. Juli 2008, 20:43:42 »

Dank für deine Hilfe.
Gespeichert

*MSI*Fan*

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Neo2-FIR FireWire
« Antwort #10 am: 16. Juli 2008, 15:35:12 »

Nach Bios update von 1.9 Final ist der Eintrag im Bios wieder da.Onboard IEEE 1394 und funktioniert auch.Kurios

http://global.msi.com.tw/index.php?func=downloaddetail&type=bios&maincat_no=1&prod_no=1261
Gespeichert