Live Update mit Hindernissen ? (K9vgm-v)
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Live Update mit Hindernissen ? (K9vgm-v)  (Gelesen 2058 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Nobby_N1

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Live Update mit Hindernissen ? (K9vgm-v)
« am: 02. Juli 2008, 11:22:19 »

Hallo bin ein Newbie und hab ein kleines Problem?

Habe versucht mein Board K9vgm-V ( 7263-010R) mit dem aktuellen Bios zu versehen.
Habe schwierigkeiten mit meiner neuen Graka Club 3D HD3650 DDR3 512Mb,
bringt beim Booten immer Weiße und Rote Streifen auf dem Bildschirm .

System :=> Win Xp; 2GB RAM; 500 HDD; AMD Athlon64 X2 4200+ EE Windsor 2x2.2GHz

Eigentliches problem mit Live Update:

Neue Bios version gefunden 1.8 vorh (1.4), läd auch runter, aber beim ausführen findet er die Datei msisetup.exe nicht????
Weiß einer Rat!


Danke  :winke
Gespeichert

der Tobi

  • Tester
  • *
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 13.117
Live Update mit Hindernissen ? (K9vgm-v)
« Antwort #1 am: 02. Juli 2008, 11:27:36 »

Hallo und herzlich Willkommen.

Wie sieht die restliche Konfig deines Systems aus?
Netzteil! Hersteller und Ampere Werte der 12 Volt + Schiene.

Lass die Finger vom Live Update. Handel nach dieser Anleitung->klick, das geht auch damit kinderleicht.


Das Bios File findest Du auf http://www.msi-computer.de, downloaden entpacken und beide Dateien auf den vorbereiteten Stick kopieren.

EDIT: Das BIOS gibt es dort doch nicht, aber es wird sicher gleich einer das BIOS hier anhängen*schiel zum der Notnagel rüber*

EDIT2: Ich habe Dir hier das BIOS 1.8 und das Beta BIOS 1.92 angehangen.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1214992660 »
Gespeichert

Nobby_N1

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
ANtwort zum Netzteil
« Antwort #2 am: 02. Juli 2008, 23:36:12 »

Hallo der Tobi,

danke für die schnelle und positive Antwort.

Zum Netzteil : Hersteller kann ich nicht sagen war schon im Gehäuse vorhanden ?

Gehäuse: NoName

Aber der Aufkleber verrät Bezeichnung ATX P400 4A
+12V 16A
-12V 0,5A

hoffe die Daten helfen weiter mehr hab ich leider nicht.  :(

Die Nummer mit dem Bios Update werde ich nach der Anleitung im Link versuchen,
muß mir aber erst einen USB Stick organisieren.

Melde mich wieder über Erfolg oder \"........\" naja

Danke  :winke
Gespeichert

dalex

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.845
Live Update mit Hindernissen ? (K9vgm-v)
« Antwort #3 am: 03. Juli 2008, 04:49:05 »

Da würde ich dir auf alle Fälle ein neues stärkeres Markennetzteil empfehlen. Dein jetziges ist einfach zu schwach.
Gespeichert
Gruß dalex

Du kannst jeden hetzen, bloß keinen Computer!

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.464
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Live Update mit Hindernissen ? (K9vgm-v)
« Antwort #4 am: 03. Juli 2008, 06:19:00 »

BIOS-Update mit zu schwachem Netzteil. Da kann ich nur von abraten. Nicht alle Probleme können durch das BIOS behoben werden.
Mit ATX P400 4A denkt man, es bringt 400W aber mit +12V 16A bringt es nichtmal die mindestens notwendigen 18A und dann sind es die Angaben, die der Hersteller selber machtr...
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Nobby_N1

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
BIOS wars doch nicht!!
« Antwort #5 am: 15. Juli 2008, 11:37:03 »

Hallo Leute ,
Hat zwar etwas gedauert aber was lange währt.......

Nach dem ich das Netzteil ausgetauscht habe (Markennetzteil mit 18A)
und das Ergebniss genauso ernüchternd war wie zuvor, habe ich bei einem Kumpel die Karte Probiert und siehe da die selbe Sch...e. :wall

Also Graka getauscht und siehe da alles Funzt wie es soll.


Danke für euere guten Tips

 :winke

Norbert

(Bis zum nächsten Problem)
Gespeichert