Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: PM8PM Bios Update ... checksum error ...  (Gelesen 3434 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

xandi

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
PM8PM Bios Update ... checksum error ...
« am: 26. Juni 2008, 12:57:08 »

Hallo!
Hatte vor einigen Tagen vor ein BIOS Update zu machen (Motherboard erkannt nicht meine 2 GB sondern nur 1GB RAM) ... gut das ging schief \"checksum error\" ...

Also auf eurer spitzen seite paar Infos geholt - Startdisc erstellt (war gar ned einfach) ... so ... also heim ... aus einem alten PC ein Floppy ausgebaut ...
Tjo und nun?

Mein MB PM8PM Ver.2.00 ... hat keinen Floppy anschluss ?!

Was nun?
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
RE: PM8PM Bios Update ... checksum error ...
« Antwort #1 am: 26. Juni 2008, 13:01:44 »

Du hast ein MS-7222 v2.0, richtig?

Bist Du sicher, dass es folgenden Anschluss nicht gibt?
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
PM8PM Bios Update ... checksum error ...
« Antwort #2 am: 26. Juni 2008, 13:03:28 »

Hallo

CMOS-Reset mit gezogenem Netzstecker gemacht?

Was hattest du vorher für eine BIOS-Version; welche hast du geflasht?

Wie hast du geflasht?

Zitat
Mein MB PM8PM Ver.2.00 ... hat keinen Floppy anschluss ?!
Unter dem letzten PCI-Slot befindet sich keiner?
Edit: Siehe Grafik @Jack
Gespeichert
Thomas

xandi

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
PM8PM Bios Update ... checksum error ...
« Antwort #3 am: 26. Juni 2008, 15:37:39 »

Hello!
@wollex - habe ich gemacht ... tut sich nix ...
Hatte die 3.1 oben und wollte auf 3.2 flashen ... habe mir also eine Bootdisk erstellt mit dem AWARD Flash tool und Bios ... hoffe das das so klappt da ich Vista oben hatte (was aber kein problem sein sollte meiner ansicht nach oder?

@jack - nicht lachen aber ich habe nur bei meinen IDE anschlüssen geschaut *amkopfgreif* -> mach ich also am Abend!

Wenn ihr vlt.eine fertige Bootdisk habt für mich - könnt ihr die ruhig hier posten :)

Ps: Weiß jemand vlt.auch wieso er meine 2GB nciht erkannt hat? Hatte 2x 1GB ... beim rausnehmen von einem Riegel erkannte er mir dann nur noch 512MB ???
Deshalb habe ich BIOS updaten wollen ...
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
PM8PM Bios Update ... checksum error ...
« Antwort #4 am: 26. Juni 2008, 23:11:40 »

Zitat
habe mir also eine Bootdisk erstellt mit dem AWARD Flash tool und Bios ... hoffe das das so klappt da ich Vista oben hatte (was aber kein problem sein sollte meiner ansicht nach oder?
Nein das ist kein Problem und sollte so funktionieren. Da du dein BIOS von Diskette updaten, also den Flash unter DOS durchführen wolltest, spielt das installierte OS keine Rolle.

Wenn ich dich recht verstehe, möchtest du jetzt ein Recovery Flash versuchen? Beachte dazu den Beitrag Hilfe, es ist etwas schief gegangen und dort insbesondere den Award-BIOS Bereich.

Zitat
Hatte die 3.1 oben und wollte auf 3.2 flashen ...
Du kannst dann auch gleich Version 3.3 nehmen ...
Gespeichert
Thomas

xandi

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
PM8PM Bios Update ... checksum error ...
« Antwort #5 am: 02. Juli 2008, 13:24:43 »

Hallo!
Also ich bin endlich dazu gekommen meinen PC neu zu flashen :)

Nur erkennt er mit weiterhin nicht die RAM richtig ... ich habe 2x 1GB drinnen ... lt.System info aber nur 1GB ... gebe ich einen Baustein raus -> sinds nur noch 512MB ...

An was kann denndas liegen?
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
PM8PM Bios Update ... checksum error ...
« Antwort #6 am: 02. Juli 2008, 13:37:48 »

Sind das Double- oder Single-Sided Module?
Gespeichert

xandi

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
PM8PM Bios Update ... checksum error ...
« Antwort #7 am: 02. Juli 2008, 13:51:36 »

ähm
Corsair DDR2 - Twin 2X Matched Memory Pair ...
?!
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
PM8PM Bios Update ... checksum error ...
« Antwort #8 am: 02. Juli 2008, 14:20:29 »

Kannst Du mal die genaue Seriennummer/Modellnummer des Speichers posten?
Gespeichert

xandi

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
PM8PM Bios Update ... checksum error ...
« Antwort #9 am: 02. Juli 2008, 14:22:36 »

Also ... auf der Verpackung würde stehen:
TWIN2X2048-6400G

MEinst du das?

--------------

ich habe mir übrigens nun mal im bios die einstellungen angesehen ... wüsste nicht was ich da verstellen könnte?

mah ich wollte doch N U R mehr arbeitsspeicher ...  :wall
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
PM8PM Bios Update ... checksum error ...
« Antwort #10 am: 02. Juli 2008, 15:00:04 »

Xandi, die Ursache des \"Problems\" hat weniger mit dem BIOS zu tun, also vielmehr mit dem Chipsatz.   So weit ich weiß, kommt der nur mit Double-Sided-Modulen klar.  Schau mal hier zum Vergleich:

Zitat
damit mein speicher (Crucial DIMM 1 GB CT12864AA53E) auch mit 1GB erkannt wird. das problem scheint der single side speicher zu sein (wird nur als 512MB erkannt)  :wall . ich habe nämlich einen 1GB speicher (Crucial DIMM 1 GB CT12864AA53E (das ist der gleiche)) der double side ist und der läuft super

Ich würde vorschlagen Du probierst es mal mit einem Speicherkit, das auf der offiziellen Testliste auftaucht:

http://global.msi.eu/uploads/test_report/TR10_233.pdf

Diese Module werde da zum Beispiel erwähnt:

http://www.corsair.com/_datasheets/CM2X1024-6400.pdf
Gespeichert

xandi

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
PM8PM Bios Update ... checksum error ...
« Antwort #11 am: 02. Juli 2008, 16:19:07 »

Jack du hattest recht!
Habe nun 2x Kingston mit je 1GB drinnen und diese wurden sofort erkannt!

DANKE  :]
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
PM8PM Bios Update ... checksum error ...
« Antwort #12 am: 02. Juli 2008, 16:34:48 »

:thumb
Gespeichert