Neu bei MSI: N280GTX-T2D1G-OC
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Neu bei MSI: N280GTX-T2D1G-OC  (Gelesen 3909 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
Neu bei MSI: N280GTX-T2D1G-OC
« am: 16. Juni 2008, 17:03:18 »

Neue Grafik-Generation bringt höchste 3D-Power und Physik-Beschleunigung

Frankfurt am Main/Taipeh, 16. Juni 2008. Bei seinen Grafikkarten mit »NVIDIA GeForce® GTX 280«-Chip setzt MSI auf die zweite Generation der Unified Shader-Architektur von NVIDIA®. Gegenüber der Vorgängergeneration der Ge-Force®-9800-GTX-Grafikkarten machen die neuen Modelle einen massiven Leistungssprung.



240 Streaming-Prozessoren (Shader-Einheiten) stehen jetzt zur Verfügung – fast doppelt so viele gegenüber den 9800-GTX-Beschleunigern. Auch das Speicherinterface bietet mit 512- gegenüber 256-Bit-Busbreite eine um den Faktor zwei höhere Bandbreite. Ergebnis ist eine bisher nicht erreichte 3DPerformance.

Perfektes Gaming bleibt damit selbst in HD-Auflösung von 2560x1600 Bildpunkten kein Wunschtraum mehr. Flüssige Frameraten sind auch bei den neuesten Spielen und anspruchsvollsten Qualitätseinstellungen garantiert. Und MSI geht bei seinen Grafikkarten sogar noch über die Vorgaben von NVIDIA® heraus.
Höhere Frequenzen sorgen für mehr Geschwindigkeit gegenüber den Standard-Modellen anderer Hersteller: Die MSI N280GTX-T2D1G-OC liegt beim Chiptakt mit 650 MHz bereits ab Werk um 50 MHz über den Referenz-Settings. Auch der 1024 MByte große GDDR3-Grafikspeicher läuft mit 2300 anstatt den sonst üblichen 2214 MHz.
Und damit nicht genug: Für absolute Performance-Enthusiasten gibt es die MSI N280GTX-T2D1G in der limitierten »Super OC«-Ausführung. Der Chiptakt ist hier noch weiter auf 700 MHz, der Shader-Takt auf 1400 MHz heraufgesetzt. Die Super-OC-Variante garantiert damit absolut höchste 3D-Power – die Traum-Grafikkarte für jeden Gamer.

Selbstverständlich, dass sich die Highend-Grafikkarten auch im SLI®-Verbund zusammenschalten lassen, um noch mehr 3D-Leistung herauszuholen. Per »3waySLI®« lässt sich die Performance mit drei Grafikkarten sogar verdreifachen. Und mit »HybridPower™« ist es gleichzeitig möglich, die Leitungsaufnahme des PCs deutlich zu verringern, indem im 2D-Modus die Grafikkarte deaktiviert wird und die integrierte Grafikeinheit eines geeigneten NVIDIA®-Mainboard-Chipsatzes die Monitorausgabe übernimmt.



Beschleunigte Physik

3D-Szenen absolut realistisch und mit höchster Geschwindigkeit darzustellen ist allerdings nur eine der Stärken der N280GTX-T2D1G-Modelle. Die neuesten MSI Grafikkarten der N200-Reihe unterstützen erstmals auch die »PhysX™«-Technik von NVIDIA®.

Nach der Übernahme von Ageia führt NVIDIA® die Entwicklung der PyhsX™-Schnittstelle weiter und hat sie bei der neusten Chipgeneration mit in der Grafikarchitektur integriert. Die Berechnung von aufwändigen Physik-Effekten ist damit jetzt auch über die Grafikkarte möglich. Die 240 Streaming Prozessoren der N280GTX-T2D1G-OC und N280GTX-T2D1G Super OC bieten eine extrem hohe Parallelität und ermöglichen damit bisher unerreichte Rechenleistung für diese Aufgabe. Die Grafikkarte dient damit nicht mehr nur für die Darstellung der Objekte auf dem Bildschirm, sondern berechnet auch die physikalischen Effekte, die auf die Objekte einwirken, und die komplexe Interaktion der Objekte miteinander. Möglich werden damit aufwändige Partikelsysteme, die beispielsweise Explosionen, Rauch und Nebel wirklichkeitsnäher denn je erscheinen lassen. Hunderte von einzelnen Partikeln und ihre Wechselwirkung miteinander berechnet der Grafikbeschleuniger in Echtzeit und sorgt damit für maximalen Realismus in 3D-Spielen.

Die PhysX™-Schnittstelle wird außer von PCs mit den neusten N280GTX-Grafikkarten auch von der Sony Playstation 3, Microsoft Xbox 360 und Nintendo Wii unterstützt. Eine breiteSoftware-Plattform ist damit gesichert.

Die technischen Daten der neuen MSI-Grafikkarten in der Übersicht:



Verfügbarkeit und Preise

Die N280GTX-T2D1G-OC und N280GTX-T2D1G Super OC sind ab sofort im Fachhandel erhältlich. Die Online-Preise liegen zur Zeit der Markteinführung bei etwa 500 beziehungsweise 530 Euro.
Gespeichert
Thomas

Percy

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.471
Neu bei MSI: N280GTX-T2D1G-OC
« Antwort #1 am: 16. Juni 2008, 17:31:01 »

Zitat
sind ab sofort im Fachhandel erhältlich.
Ich hab heute die 9800 GTX bestellt!  :wall :wall :wall

Sieht aus als ob die Karte 3 Slot belegt!  :rolleyes:
Gespeichert

Kein Support über ICQ, Mail oder PN![/b]
[align=center]

Harmeggido

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 83
Neu bei MSI: N280GTX-T2D1G-OC
« Antwort #2 am: 16. Juni 2008, 17:43:56 »

Sie belegt 2 Slots laut Info :)

Ich warte auf die ATi Karte ... will wissen wie die Preis-Leistungsmäßig daherkommt ..

Dann gibts nen PC Upgrade...
Gespeichert
Intel® Core 2 Quad Q9550
Zalman CNPS9700 NT
MSI P45 Platinum ( Bios 1.52 beta )
2x Sapphire Radeon 4870
Corsair DIMM 8 GB DDR2-800 DMX2
2x Western Digital Raptor WD740ADFD ( Raid 0 )

Samsung SyncMaster 226BW
Lian Li P70A
G 15 refresh
Razer Diamondback

anDrasch

  • Gast
Neu bei MSI: N280GTX-T2D1G-OC
« Antwort #3 am: 16. Juni 2008, 18:37:41 »

« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1213634960 »
Gespeichert

Lil' King

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.086
Neu bei MSI: N280GTX-T2D1G-OC
« Antwort #4 am: 16. Juni 2008, 19:31:14 »

Zitat
Original von Harmeggido
Sie belegt 2 Slots laut Info :)

Ich warte auf die ATi Karte ... will wissen wie die Preis-Leistungsmäßig daherkommt ..

Dann gibts nen PC Upgrade...

Ne HD4850 soll um die 160€ kosten, eine HD4870 um die 230€.
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.286
Neu bei MSI: N280GTX-T2D1G-OC
« Antwort #5 am: 16. Juni 2008, 22:53:44 »

Zitat
Original von Percy
Ich hab heute die 9800 GTX bestellt!  :wall :wall :wall
Das ist jetzt nicht Dein Ernst, oder? Ein paar Tage vor der Vorstellung einer neuen Grafikkartengeneration durch NVidia und ATI? Aber tröste Dich: Du kannst die Karte ja innerhalb von 14 Tagen ohne Begründung zurückschicken...  =)

Zitat
Original von Percy
Sieht aus als ob die Karte 3 Slot belegt!  :rolleyes:
Also ich sehe nur 2 Slots...

Zitat
Original von Lil\' King
Ne HD4850 soll um die 160€ kosten, eine HD4870 um die 230€.
Auf letztere warte ich auch schon... :D
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1213649803 »
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

Percy

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.471
Neu bei MSI: N280GTX-T2D1G-OC
« Antwort #6 am: 16. Juni 2008, 23:17:25 »

Is wohl nich, die Karte wird wohl die nächsten 14 Tage kein Händler haben hab sie zumindest noch bei keinem Shop gesehen.

Selbst bei MSI auf der HP gibt es die Karte nicht, die kommt fast aus dem Nichts!  :rolleyes:

Muss ich halt mit dem alten \"Schrott\" leben.  =)
Gespeichert

Kein Support über ICQ, Mail oder PN![/b]
[align=center]

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.286
Neu bei MSI: N280GTX-T2D1G-OC
« Antwort #7 am: 16. Juni 2008, 23:40:21 »

Wart erst mal ab, die Hoffnung stirbt zuletzt!
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

Voodoo Kid

  • Tester
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 465
Neu bei MSI: N280GTX-T2D1G-OC
« Antwort #8 am: 16. Juni 2008, 23:43:56 »

Eh Percy, schau dir das Bild an und lächel. Das macht mit deiner Karte so einiges.
Gespeichert
Die Qualität eines Forum steigt und fällt mit den Mitgliedern.

Percy

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.471
Neu bei MSI: N280GTX-T2D1G-OC
« Antwort #9 am: 16. Juni 2008, 23:56:35 »

C/No. 0001 ich bekomme das erste!  :lala

War auch nicht billig!  =)

Vielleicht hätte die  N280GTX auch nicht richtig gepasst!  ;)
Gespeichert

Kein Support über ICQ, Mail oder PN![/b]
[align=center]

Harmeggido

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 83
Neu bei MSI: N280GTX-T2D1G-OC
« Antwort #10 am: 17. Juni 2008, 21:39:34 »

Also http://www.Alternate.de listet die 280 OC als lieferbar, jedoch find ich bisher nicht die Super OC.

Die 260 Kommt ja eh erst bissl Später in die Läden ...
Gespeichert
Intel® Core 2 Quad Q9550
Zalman CNPS9700 NT
MSI P45 Platinum ( Bios 1.52 beta )
2x Sapphire Radeon 4870
Corsair DIMM 8 GB DDR2-800 DMX2
2x Western Digital Raptor WD740ADFD ( Raid 0 )

Samsung SyncMaster 226BW
Lian Li P70A
G 15 refresh
Razer Diamondback