Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI P35 Neo2-FR schaltet ab HILFE !  (Gelesen 5288 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Biber55

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 34
MSI P35 Neo2-FR schaltet ab HILFE !
« Antwort #20 am: 08. Juni 2008, 20:49:01 »

Ich denke auch eher Netzteil .... also ich habe gerade etwas zu 9600 GT gegoogelt und habe öfters die Info gefunden das diese Karte auf 12 Volt 28 Ampere braucht ... da habe ich ja 20 A .... ob das stimmt naja...
Ich könnte doch mal die 9600 GT wieder rein bauen und alle Laufwerke + Gehäuselüfter abklemmen und gucken ob das Problem weiterhin besteht denn dann müsste die graka doch mehr Strom haben oder?
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
MSI P35 Neo2-FR schaltet ab HILFE !
« Antwort #21 am: 08. Juni 2008, 20:51:29 »

Das könntest Du tun.  Wenn das System dann allerdings auch abschmiert, heißt das nicht zwingend, dass Dein Netzteil nicht der Grund ist.
Gespeichert

Biber55

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 34
MSI P35 Neo2-FR schaltet ab HILFE !
« Antwort #22 am: 09. Juni 2008, 17:17:18 »

Ich hatte jetzt schon paar Stunden die 9600er wieder reingebaut ... ohne crash .. soo jetzt habe ich den anderen Ram Riegel eingebaut wollte den PC starten kam die Meldung

Warning!!! The previous performance of overclocking is failed, and the system is restored to the defaults setting

Nach dem auswählen ob die Bios Settings wieder auf Standard gesetzt werden sollen blieb er dann hängen (bei Marvel bla Bios Version .... Initializing)..

Mit nur 1 Riegel drinne habe ich die Meldung nun auch aber nicht das er hängen bleibt wenn ich Yes drücke....

Was ist das?

Achja der PC ist jetzt nicht nur 1 Mal direkt ausgegangen sondern 2 mal hintereinander....
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1213024772 »
Gespeichert

dalex

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.736
MSI P35 Neo2-FR schaltet ab HILFE !
« Antwort #23 am: 09. Juni 2008, 17:20:01 »

Hast du deinen Arbeitsspeicher schon mit Memtest86+ geprüft, wie Jack vorgeschlagen hat?
Gespeichert
Gruß dalex

Du kannst jeden hetzen, bloß keinen Computer!

Biber55

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 34
MSI P35 Neo2-FR schaltet ab HILFE !
« Antwort #24 am: 09. Juni 2008, 17:23:16 »

nein noch nicht
Gespeichert

dalex

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.736
MSI P35 Neo2-FR schaltet ab HILFE !
« Antwort #25 am: 09. Juni 2008, 17:23:58 »

Dann mach das mal bitte.
Gespeichert
Gruß dalex

Du kannst jeden hetzen, bloß keinen Computer!

Biber55

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 34
MSI P35 Neo2-FR schaltet ab HILFE !
« Antwort #26 am: 09. Juni 2008, 17:24:39 »

Soll ich die einzelnt testen? und wie lange
Gespeichert

dalex

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.736
MSI P35 Neo2-FR schaltet ab HILFE !
« Antwort #27 am: 09. Juni 2008, 17:26:39 »

Du kannst ruhig mal mit beiden anfangen. Wenn Fehler auftauchen, dann einzeln testen. Laß den Test ruhig mal 1 bis 2 Stunden laufen.
Gespeichert
Gruß dalex

Du kannst jeden hetzen, bloß keinen Computer!

Biber55

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 34
MSI P35 Neo2-FR schaltet ab HILFE !
« Antwort #28 am: 09. Juni 2008, 20:39:04 »

0 Erros : ) Ram ist nicht das Problem das hatte ich mir schon gedacht ...
Gespeichert

der Tobi

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.768
MSI P35 Neo2-FR schaltet ab HILFE !
« Antwort #29 am: 09. Juni 2008, 20:43:35 »

Das heisst, Du hast die Riegel nun einzeln oder in einem anderen Slot getestet?
Gespeichert

[align=center]

Biber55

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 34
MSI P35 Neo2-FR schaltet ab HILFE !
« Antwort #30 am: 09. Juni 2008, 20:55:31 »

Ich habe beide drinne gehabt und Memtest ca 2 STD Memtest laufen lassen

Achja.... Ich hatte heute noch keinen crash : ) habe nun 9600 GT mit meinen 4gb laufen ... Der PC muckt nur rum beim einschalten ( geht manchma 3 mal aus wie oben erwähnt + Die Meldung das er Bios auf standard setzt usw.)
Vlt ist es ja nun aufeinmal weg .) ich berichte sobal ich wieder ein crash hatte



Es gibt ein weiteres heftiges Problem : ( In dem Spiel Track Mania ist mir aufgefallen das es sehhhr stark ruckelt.  Hab mich dann entschlossen nocheinmal 3Dmark06 laufen zu lassen. Ich habe um die 10400 Punkte normalweise. Jetzt ist 4302 Dabei rausgekommen. Ist etwas kaputt gegangen?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1213043378 »
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
MSI P35 Neo2-FR schaltet ab HILFE !
« Antwort #31 am: 10. Juni 2008, 02:02:33 »

Bitte teste ein anderes Netzteil (irgendwo leihen oder mit einem Händler eine Rückgabemöglichkeit vereinbaren).  Sehe es mal so:  Wenn Dein Netzteil wirklich überlastet ist und es reißt aufgrund dessen irgendwann die Hufe hoch, dann geht hin- und wieder mehr kaputt als nur das NT (und dann wird es teuer).
Gespeichert

Biber55

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 34
MSI P35 Neo2-FR schaltet ab HILFE !
« Antwort #32 am: 10. Juni 2008, 15:11:56 »

Ok jetzt kommt garkein Bild mehr .... ich schalte den PC ein und es piept 1 mal lang und ca 6 mal kurz ... Das piepen sagt ja immer genau was los ist vlt kannst du mir das sagen. Ich werde mir jetzt ein anderes Netzteil zum testen besorgen und dann wieder berichten....

Ich habe ein etwas schlechteres Netzteil getestet aber auch mit dem fährt der PC nicht mehr hoch. Bei der 6800 GT geht der PC an , aus , an , aus......
Bei der 9600 GT piept das mainboard 1 x lang 8 x kurz. Kurz gegooglet : A.M.I Bios Beeb Codes 1 lang, 8 kurz =  Grafik Speicher Fehler. Ich glaube nicht das jetzt beide Grafikarten aufeinmal defekt sind.......
auf http://www.msicomputer.com heißt es  1 long, 8 short Display/Retrace test failed

Ich brauch wirklich eure Hilfe denn wie gesagt nu geht nix mehr : (

Habe grade in der Reperaturconsole ein neuen Bootsektor angelegt mit \"fixboot\" und bin nun mit der 6800 GT bis zum Desktop gekommen....

Das Problem ist nun verschwunden alles funktioniert 1 A korrekt :) Ich bedanke mich für die Hilfe ich weißt nicht ob das Problem nur duch \"fixboot\" nun verschwunden ist... hauptsache es ist nun weg.

Biber55
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1213126696 »
Gespeichert

dalex

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.736
MSI P35 Neo2-FR schaltet ab HILFE !
« Antwort #33 am: 10. Juni 2008, 21:39:36 »

Wenn die Grafikkarte vom Netzteil zuwenig Strom bekommt, dann tritt auch dieser Effekt auf.

Also stärkeres Netzteil testen.
Gespeichert
Gruß dalex

Du kannst jeden hetzen, bloß keinen Computer!

Biber55

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 34
MSI P35 Neo2-FR schaltet ab HILFE !
« Antwort #34 am: 10. Juni 2008, 21:42:34 »

Ich hoffe das bleibt nun so :)
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
MSI P35 Neo2-FR schaltet ab HILFE !
« Antwort #35 am: 10. Juni 2008, 21:51:03 »

Solche Anzeichen:

Zitat
jetzt kommt garkein Bild mehr
Zitat
ch schalte den PC ein und es piept 1 mal lang und ca 6 mal kurz
Zitat
mein PC is nun in den letzen 30 min mindestens 5 ma (ausgegangen)
Zitat
Der PC muckt nur rum beim einschalten ( geht manchma 3 mal aus wie oben erwähnt
Zitat
Ich hatte heute den ganzen Tag eine alte 6800 GT drinne (3 Jahre alt ^^) und kein einziger crash....

...sind schwerlich mit dem Bootsektor der Festplatte unter einen Hut zu bringen.
Gespeichert

Biber55

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 34
MSI P35 Neo2-FR schaltet ab HILFE !
« Antwort #36 am: 10. Juni 2008, 22:16:56 »

oke  :( die crashes sind aber noch da
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
MSI P35 Neo2-FR schaltet ab HILFE !
« Antwort #37 am: 10. Juni 2008, 22:20:47 »

Ich kann nur wiederholen, was bereits gesagt wurde:

Zitat
Bitte teste ein anderes Netzteil (irgendwo leihen oder mit einem Händler eine Rückgabemöglichkeit vereinbaren). Sehe es mal so: Wenn Dein Netzteil wirklich überlastet ist und es reißt aufgrund dessen irgendwann die Hufe hoch, dann geht hin- und wieder mehr kaputt als nur das NT (und dann wird es teuer).
Gespeichert

Biber55

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 34
MSI P35 Neo2-FR schaltet ab HILFE !
« Antwort #38 am: 10. Juni 2008, 22:22:48 »

Ich weiß ... ich werde versuchen eins zu besorgen und testen
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
MSI P35 Neo2-FR schaltet ab HILFE !
« Antwort #39 am: 10. Juni 2008, 22:27:37 »

Wenn Du ein anderes Netzteil testest, dann achte darauf, dass es sich nicht um ein NoName-Gerät oder Günstig-Gerät handelt (kein LC Power, Xilence, Raptoxx, Rasurbo oder dergleichen).  Teste ein Markengerät mit mindestens 30A auf der +12V-Schiene.  Sollte es sich um ein Split-Rail-Netzteil handeln, achte darauf, dass das Stromstärkenlimit auf den einzelnen Schienen 18A nicht unterschreitet und die Gesamtstromstärke für alle Schienen ebenfalls nicht unter 30A fällt.  

Sowas hier z.B. wäre Mist (insgesamt nur etwas mehr als 20A auf +12V (250W/12V):


[Ultron-Netzteil]
Gespeichert