Freeze seit Rechner-Umbau
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Freeze seit Rechner-Umbau  (Gelesen 5989 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

warlock-666

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.139
Freeze seit Rechner-Umbau
« Antwort #40 am: 06. Juni 2008, 22:04:22 »

Nein, dann ist der Bootblock Tod und das wars. Da hilft nur noch ein neu geflashter BIOS Chip und ich glaube Deiner ist gelötet ;(
Gespeichert
Greetz War

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
Freeze seit Rechner-Umbau
« Antwort #41 am: 06. Juni 2008, 22:24:30 »

Zitat
aber außer das Floppy zum laufen zubringen gibt es keine Möglichkeit noch das Teil zu retten?
Wie ich und warlock bereits erwähnten, siehts eher schlecht aus ... ?(

Ich würde vorschlagen morgen noch einmal alles in Ruhe zu checken (CMOS noch mal zurücksetzen, Floppy versuchen zum laufen zu bewegen) .... Hilft das alles nichts, dann kannst du wie schon erwähnt, das Brett nur noch einschicken (leider ist der BIOS-Chip gelötet; ein normaler Austausch funktioniert also nicht)

Der direkte Weg wäre über MSI ...

Es gibt allerdings auch Alternativen ...
Gespeichert
Thomas

dalex

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.782
Freeze seit Rechner-Umbau
« Antwort #42 am: 06. Juni 2008, 22:28:30 »

Als Alternative empfehle ich Bios-Fix.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1212784120 »
Gespeichert
Gruß dalex

Du kannst jeden hetzen, bloß keinen Computer!

KarottenRambo

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
Freeze seit Rechner-Umbau
« Antwort #43 am: 10. Juni 2008, 16:53:11 »

Ich hab das Mainboard nicht mehr zum laufen bekommen. Morgen reist es nach Frankfurt zu MSI. ;)

Weiß einer wie lange das ca. dauern wird? Ich gehe mal von so 1Wochen - 2Wochen aus.
Gespeichert

Percy

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.471
Freeze seit Rechner-Umbau
« Antwort #44 am: 10. Juni 2008, 17:10:05 »

Zitat
Morgen reist es nach Frankfurt zu MSI.
Ich hoffe doch von deinem Händler aus und nicht von dir ohne RMA landet es sonst in der Tonne?
Gespeichert

Kein Support über ICQ, Mail oder PN![/b]
[align=center]

KarottenRambo

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
Freeze seit Rechner-Umbau
« Antwort #45 am: 10. Juni 2008, 18:30:29 »

Zitat
Der direkte Weg wäre über MSI ...

Das hört sich für mich so an, als ob ich selbst das Mainboard dort hinschicken kann...
Gespeichert

Percy

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.471
Freeze seit Rechner-Umbau
« Antwort #46 am: 10. Juni 2008, 18:50:52 »

Ah ok, zum Bios flashen klar!  :D

In der \"Mainboards für AMD CPUs\" Ecke gehen sonst immer defekte Boards zu MSI. =)
Gespeichert

Kein Support über ICQ, Mail oder PN![/b]
[align=center]

KarottenRambo

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
Freeze seit Rechner-Umbau
« Antwort #47 am: 10. Juni 2008, 20:16:40 »

Ganz so viel habe ich dann doch nicht kaputt gemacht. =)
Wie lange dauert das denn? Ich seh nämlich gerade das eine neue Demo von GRID draußen ist, gerade wenn mein Rechner nicht funktionstüchtig ist!  ;(
Gespeichert

Percy

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.471
Freeze seit Rechner-Umbau
« Antwort #48 am: 10. Juni 2008, 20:45:47 »

5-10 Arbeitstage dürfte hin kommen noch sind keine Sommerferien.  ;)

Wichtig ist das \"Bios-update\" gut ersichtlich in der Adresse steht.
Gespeichert

Kein Support über ICQ, Mail oder PN![/b]
[align=center]

KarottenRambo

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
Freeze seit Rechner-Umbau
« Antwort #49 am: 27. Juni 2008, 20:41:55 »

So das Mainboard ist endlich wieder da.  :)
Da ich währrend es weg war nichts zu tun hatte außer Fußball zu schauen, hab ich mir den RAM ein wenig genauer angesehen. Dabei hab ich gemerkt, dass ein Chip schief gelötet und auch halb lose war.
Hab das Teil umgetauscht und mir stattdessen ein Corsair Riegel geholt.
Bei dem Video wobei der Rechner immer frierte lief er jetzt flüssig durch, ich glaube das Problem ist gelöst.

 :D

Also, danke für die immer schnellen und hilfreichen Beiträge. :)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1214592158 »
Gespeichert

Percy

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.471
Freeze seit Rechner-Umbau
« Antwort #50 am: 27. Juni 2008, 21:11:58 »

:thumb

Vielleicht war auch der Ram die Ursache des Übels!

Na egal, jetzt scheint es zu funzen!
Gespeichert

Kein Support über ICQ, Mail oder PN![/b]
[align=center]