P965-Neo mit FSB 1333 kaputt getacktet?
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: P965-Neo mit FSB 1333 kaputt getacktet?  (Gelesen 2890 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

niko92

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
P965-Neo mit FSB 1333 kaputt getacktet?
« Antwort #20 am: 18. Juli 2008, 00:20:06 »

könnte das schon die ganze lösung für mein problem sein???
wenn das das fall wäre, würd ich nie mehr LG kaufen, das ding is grad ma n jahr alt, und laufwerke ham meiner meinung nach nich so shcnell kaputt zu gehen...

werd das dann mal kurz testen...
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
P965-Neo mit FSB 1333 kaputt getacktet?
« Antwort #21 am: 18. Juli 2008, 00:20:47 »

Zitat
könnte das schon die ganze lösung für mein problem sein???

Keine Ahnung.  Zieh es mal komplett ab vom Board und vom Netzteil und schau, was dann passiert.

/Edit:

Mach nach dem Abziehen des Laufwerks mal einen CMOS-Reset bei gezogenem Netzstecker.
Gespeichert

niko92

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
P965-Neo mit FSB 1333 kaputt getacktet?
« Antwort #22 am: 18. Juli 2008, 00:26:17 »

habs jetzt erstmal ohne cmos-reset gemacht, da ich deine antwort noch nich vorm neustart gelesen hatte...

also mit dem s-ata laufwerk am jmicron läufts komplett ohne probleme und posten hat auch wieder die normale geschwindigkeit...

werd nachher ma übertakten testen...

wo is denn jetzt das problem gewesen? hat sich mein laufwerk nich mehr mit der Southbridge vertragen oder wie?

naja, werd jetzt erstmal schlafen gehn und dann nachher testen wie es mit übertakten aussieht...

Trotzdem vielen Dank bis jetzt!:)

mfg niko
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
P965-Neo mit FSB 1333 kaputt getacktet?
« Antwort #23 am: 18. Juli 2008, 00:29:58 »

Zitat
hat sich mein laufwerk nich mehr mit der Southbridge vertragen oder wie?

Ich würde mal testen, ob das Laufwerk nur an diesem einen SATA-Port Probleme macht oder an allen, die zum Intel ICH8 Controller gehören.

Probier mal und berichte.
Gespeichert

niko92

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
P965-Neo mit FSB 1333 kaputt getacktet?
« Antwort #24 am: 18. Juli 2008, 10:19:35 »

komischerweise macht das laufwerk mittlerweile überhaupt keine probleme mehr, an keinem der s-ata ports, ob ICH8 oder hald JMicron...

werd das jetzt nochmal mit takten probieren...

----------

getaktet (8x333mhz, FSB 1333, 1000mhz ram) gibts jetzt auch keine probleme mehr...

hat sich das problem irgendwie von selbst gelöst oder hatte das laufwerk einfach nur n kuzschluss, wackelkontakt oder ähnliches?

wenn es sich von selbst gelöst hat wär das natürlich geil, aber doch irgendwie komisch...
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
P965-Neo mit FSB 1333 kaputt getacktet?
« Antwort #25 am: 18. Juli 2008, 10:30:13 »

Vielleicht war der CMOS-Reset die entscheidende Maßnahme.
Gespeichert

niko92

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
P965-Neo mit FSB 1333 kaputt getacktet?
« Antwort #26 am: 18. Juli 2008, 10:31:43 »

oh, den hab ich gar nich gemacht^^

als ich noch die probleme hatte, hat er aber nix gebracht...

was könnte denn da jetzt kaputt gewesen sein oder auch nicht oder was war da eigentlich los?
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
P965-Neo mit FSB 1333 kaputt getacktet?
« Antwort #27 am: 18. Juli 2008, 10:41:02 »

Zitat
was könnte denn da jetzt kaputt gewesen sein oder auch nicht oder was war da eigentlich los?

Vielleicht steckte das Kabel einfach nicht richtig.  Oder das Kabel hat eine Bruchstelle bzw. einen Wackelkontakt und durch das Herumstecken wurde das Kabel so ausgerichtet, dass der Kontakt richtig hergestellt ist. Wer weiß.  Ist letzten Endes pure Spekulation.

Beobachte mal Dein System und schau, ob alles so bleibt.
Gespeichert

niko92

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
P965-Neo mit FSB 1333 kaputt getacktet?
« Antwort #28 am: 18. Juli 2008, 10:47:24 »

ok mach ich

vielen dank für die hilfe!
Gespeichert