Hilfe!!
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Hilfe!!  (Gelesen 7897 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

sekleiter

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 34
Hilfe!!
« am: 02. Juni 2008, 12:04:10 »

Habs auch mitm Stick und dem Tool gemacht, nur jetzt hab ich das Problem, das wenn mein pc im windows startet, hängt er sich beim laden der startprogramme auf. also freeze.
Wenn ich abgesichterten Modus starte zeigt mir cpu-z und everest das es nicht alle Daten auslesen kann, sehe keinen FSB und Multi. Nur noch den Takt der CPU.
Die Recovery hab ich versucht, aber funzt net. da bleibt einfach die Version drauf.

Hab ein Neo 2 FIR (PCB1.2) außerdem einen Intel e2180.
Wollte von Version 1.6 auf 1.8 updaten.

Könnt Ihr mir helfen??
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
RE: Hilfe!!
« Antwort #1 am: 02. Juni 2008, 12:11:40 »

Wurde das BIOS erfolgreich geflasht?  Lief der Flash zu Ende?

Hast Du nach dem Flash einen CMOS-Reset bei gezogenem Netzstecker gemacht?
Gespeichert

sekleiter

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 34
Probleme nach BIOS-Update [P35 Neo2-FIR]
« Antwort #2 am: 03. Juni 2008, 09:14:43 »

Der Flash lief zu ende.
Dann stand da, das ich die Kiste neustarten kann.
Also dann ausgemacht. Stecker gezogen.
Knöpfchen gedrückt. Stecker wieder rein.
Und dann das Problem gehabt.

Hab schon die halbe Welt gefragt, aber jeder meint nur \"des kann net sein\".

Habt ihr noch Ideen??

Danke
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Probleme nach BIOS-Update [P35 Neo2-FIR]
« Antwort #3 am: 03. Juni 2008, 11:16:14 »

Hast Du im BIOS nach dem CMOS-Reset \"Optimized Defaults\" geladen?

Gib mal einen vollständigen Systemüberblick mit genauen Angaben zu allen verbauten Komponenten.

Teste mal nur mit einem RAM-Modul in Slot 1.

Dein Problem hat nichts mit dem Tool zu tun.  Ich verschiebe daher Deine Problemschilderung und meine Antworten dazu.
Gespeichert

sekleiter

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 34
Probleme nach BIOS-Update [P35 Neo2-FIR]
« Antwort #4 am: 03. Juni 2008, 12:13:33 »

Optimized Defaults hatte ich geladen.

Mit nur einem Riegel versuch ichs mal heut abend. Bin jetzt auf Arbeit.

Mein Sys:

Prozzi: Intel E2180
Board: MSI Neo2-FIR (PCB 1.2)
RAM: 2x1GB Corsair XMS2 PC6400 CL4
NT: Corsair VX450W
Graka: EVGA Geforce 8600GTS 256MB
Sound + LAN onBoard

Hab den PC erst letzten Freitag selber zusammengebaut.
Lief wunderbar... bis zum Bios-update.
Hab die ganzen Einzelteile bei hoh.de gekauft.
Das Board war billiger, weil es schon mal draußen war und wieder zurückkam.
Als Grund stand da: Nach Reperatur von MSI zurück. Board getauscht.

mfg

---------

Der RAM läuft auf Slot 1 und 3. also Dual-Channel.

--------

Achja:

HDD: 250GB Seagate Baracuda (Sata)
DVD: LG 55sonstwas (haltn DVD-Brenner)^^

/Edit: Beiträge zusammengefügt (J.t.N.) / Bitte in Zukunft editieren, um Doppelposts zu vermeiden. Danke.
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Probleme nach BIOS-Update [P35 Neo2-FIR]
« Antwort #5 am: 03. Juni 2008, 12:50:15 »

Zitat
Mit nur einem Riegel versuch ichs mal heut abend. Bin jetzt auf Arbeit.

Gespeichert

sekleiter

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 34
Probleme nach BIOS-Update [P35 Neo2-FIR]
« Antwort #6 am: 03. Juni 2008, 23:17:23 »

Habs ausprobiert.

Funzt net.  ;(

Habs auch noch einfach mal mit cmos-clear versucht, weil ich den msi-support angemailt hab. die hatten halt gemeint, ich soll des versuchen.
bringt aber auch nix.

sonst was??

lg


Ich versuch jetzt mal die version 1.7 oder 1.6 neu aufzuspielen.
vielleicht bringts ja was...
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1212527986 »
Gespeichert

sekleiter

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 34
Probleme nach BIOS-Update [P35 Neo2-FIR]
« Antwort #7 am: 03. Juni 2008, 23:29:28 »

updaten geht ja net.

kommt beim tool die meldung das mein ersatz-pc kein msi-board hat.

toll. könnt weinen. *snief*
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1212528583 »
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Probleme nach BIOS-Update [P35 Neo2-FIR]
« Antwort #8 am: 03. Juni 2008, 23:41:50 »

Zitat
Habs auch noch einfach mal mit cmos-clear versucht

Bei gezogenem Netzstecker?  Wenn nicht, unbedingt wiederholen.

Lass das mit dem BIOS-Rück-Flash erstmal sein, vielleicht ist das gar nicht nötig.

Steck mal nur ein RAM-Modul in den ersten Slot nachdem Du sicher bist, dass Du einen CMOS-Reset bei gezogenem Netzstecker gemacht hast.

Lade anschließend im BIOS \"Optimized Defaults\" und nimm dann folgende BIOS-Einstellungen vor (Cell Menu):

- Spread Spectrum = Disabled
- FSB/Memory Ratio = 1:2 [=DDR2-800 (testweise)]
- Memory Voltage = 1.95V
- Advance DRAM Configuration -> SPD = Disabled [dann die ersten vier Werte auf 5-5-5-18 stellen, tRFC auf 52]

Teste mal mit diesen Einstellungen.

Dein System ist hoffentlich nicht übertaktet?  D.h. FSB-Takt steht standardgemäß auf 200 MHz (FSB-Strap Jumper auf 200 MHz-Position)?

Wie sehen Deine CPU-Temperaturen aus (schau mal im BIOS unter H/W Monitor).
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.449
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Probleme nach BIOS-Update [P35 Neo2-FIR]
« Antwort #9 am: 03. Juni 2008, 23:53:51 »

Hast du probiert mit einem bootbaren USB-Stick zu flashen?
Du benötigst die Afud408.exe das BIOS Image und die Parameter /P /B /N /C.
Am besten als Befehlszeile in eine autoexec.bat schreiben.
BIOS-Update im Detail
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Probleme nach BIOS-Update [P35 Neo2-FIR]
« Antwort #10 am: 03. Juni 2008, 23:58:00 »

Zitat
Original von der Notnagel
Hast du probiert mit einem bootbaren USB-Stick zu flashen?
Du benötigst die Afud408.exe das BIOS Image und die Parameter /P /B /N /C.
Am besten als Befehlszeile in eine autoexec.bat schreiben.
BIOS-Update im Detail

Wenn das System instabil ist, so dass Windows beim Start einfriert, würde ich mit dem Flashen erstmal lieber noch warten.  Ein Freeze beim BIOS-Flash und der Ofen ist erstmal ganz aus.
Gespeichert

sekleiter

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 34
Probleme nach BIOS-Update [P35 Neo2-FIR]
« Antwort #11 am: 04. Juni 2008, 00:31:20 »

Also Sys läuft wieder. (einwenig)

Hab jetzt Cmos-Clear gemacht. 1GB Ram auf Slot 1.
Dann ins Bios, die Daten so wie beschrieben eingestellt.
Läuft.
Aber ich hab jetzt keine LAN- Verbindung mehr.
Und das beste:

Ich hab jetzt angeblich 2,66Ghz lt. TAT,Everest und Cpu-Z.
Aber im Bios steht 10x200Mhz.

Wie dat??

Hab ma ein Pic gemacht.

Mfg
Gespeichert

sekleiter

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 34
Probleme nach BIOS-Update [P35 Neo2-FIR]
« Antwort #12 am: 04. Juni 2008, 00:35:49 »

Zitat
Original von sekleiter
Also Sys läuft wieder. (einwenig)

Hab jetzt Cmos-Clear gemacht. 1GB Ram auf Slot 1.
Dann ins Bios, die Daten so wie beschrieben eingestellt.
Läuft.
Aber ich hab jetzt keine LAN- Verbindung mehr.
Und das beste:

Ich hab jetzt angeblich 2,66Ghz lt. TAT,Everest und Cpu-Z.
Aber im Bios steht 10x200Mhz.

Wie dat??

Hab ma ein Pic gemacht.

Mfg

Achja und es war nix übertaktet vorher.
Der Fsb-Jumper ist noch auf 200.
Weil ich will mein PC später (wenn er stabil läuft) schon übertakten.
Hab aber noch net so ganz kappiert wie des mit dem Jumper funzt... :rolleyes:



Da hat wohl grad jemand auf zitieren statt editieren gedrückt.
(Um solche Uhrzeiten ganz normal...)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1212532616 »
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Probleme nach BIOS-Update [P35 Neo2-FIR]
« Antwort #13 am: 04. Juni 2008, 00:36:48 »

In welcher Position befinden sich die Strap-Jumper des Boards?



Zitat
Aber ich hab jetzt keine LAN- Verbindung mehr.

Taucht der Netzwerkcontroller im Gerätemanager auf?

Zitat
Hab jetzt Cmos-Clear gemacht. 1GB Ram auf Slot 1.
Dann ins Bios, die Daten so wie beschrieben eingestellt.
Läuft.

:thumb

Probier das andere RAM-Modul auch mal einzeln mit den gleichen Einstellungen.
Gespeichert

sekleiter

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 34
Probleme nach BIOS-Update [P35 Neo2-FIR]
« Antwort #14 am: 04. Juni 2008, 01:12:52 »

PC startet jetzt gar nicht mehr.

Hab den anderen Riegel eingebaut und wollt starten, aber da hat er immer nur neustarts gemacht bis zum abwinken.

Ersten Riegel wieder rein. dann gingen die leds 1,2 und 4 an.
Dann den zweiten Riegel rein. das selbe 1,2,4.
Habs auch mal aufm zweiten slot probiert. geht auch net.

1,2,4 steht für damaged memory oder?
Gespeichert

sekleiter

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 34
Probleme nach BIOS-Update [P35 Neo2-FIR]
« Antwort #15 am: 04. Juni 2008, 01:15:58 »

MSI.Support hat mir gerade gemailt:

Ich empfehle Ihnen das Flashen mit einem bootbaren USB-Stick.
Hinweise und Software dafür finden Sie im MSI-Endanwenderforum:
BIOS-Update im Detail
(das wird für Sie nichts neues sein)

Die Befehlszeile für das Flashtool lautet:
Afud408.exe A7260NMS.190 /P /B /N /C

Nach einem neuen Flashen sollte nach dem CMOS-RESET das vorhergehende BIOS
komplett überschrieben sein.

Ab BIOS 1.7 wurde die LAN ROM firmware erneuert. Möglicherweise hat Windows
damit Probleme. Mit einem BIOS-downgrad wird die LAN ROM firmware nicht
erneuert.

Hinweis: Bitte antworten Sie auf diese E-Mail NUR wenn Sie weitere technische
Fragen haben.

Ihr MSI Tech. Support Team


???
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Probleme nach BIOS-Update [P35 Neo2-FIR]
« Antwort #16 am: 04. Juni 2008, 01:18:52 »

Zitat
PC startet jetzt gar nicht mehr.
Zitat
Ich hab jetzt angeblich 2,66Ghz

Zum dritten Mal die Frage: In welcher Position stehen die FSB-Strap-Jumper auf dem Board?
Gespeichert

sekleiter

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 34
Probleme nach BIOS-Update [P35 Neo2-FIR]
« Antwort #17 am: 04. Juni 2008, 09:04:40 »

Zitat
Original von sekleiter

Der Fsb-Jumper ist noch auf 200.
Weil ich will mein PC später (wenn er stabil läuft) schon übertakten.
Hab aber noch net so ganz kappiert wie des mit dem Jumper funzt...
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1212563280 »
Gespeichert

sekleiter

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 34
Probleme nach BIOS-Update [P35 Neo2-FIR]
« Antwort #18 am: 04. Juni 2008, 17:50:03 »

Was ich auch noch nicht gewusst hab, ist das man den cmos-clear-knopf mehrere sek. drücken muss. hab bei mir nach dem flash nur mal kurz draufgedrückt, weil es stand ja nirgendwo das man mehrere sek, drücken muss.

kann das der fehler sein?
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.449
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Probleme nach BIOS-Update [P35 Neo2-FIR]
« Antwort #19 am: 04. Juni 2008, 22:48:55 »

hat es wenigstens geholfen?
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...