640 gb für 74 €???
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: 640 gb für 74 €???  (Gelesen 1165 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Reat

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.137
640 gb für 74 €???
« am: 29. Mai 2008, 22:18:26 »

hallo,
bin am überlegen, ob ich mir die festplatte kaufe, die bei saturn immoment im angebot ist, ein kumpel von mir meint die solle recht gut sein, leise schnell und relativ festes gehäuse.
aber nuja bei dieser größe und dem preis bin ich mir da ja nicht so sicher, aber ich wollte die eigentlich eh nur zum auslagern nutzen, bzw das gehäuse öffnen und die platte  intern nutzen.

ps: hab hier noch einen usb festplattengehäuse rumliegen, kann ich die platine einfach ins gehäuse legen, usb kabel nach draußen führen, anschließen und innen die festplatte anstöpseln, oder brauch der controller uach noch selber strom?
Gespeichert

der Tobi

  • Tester
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.180
640 gb für 74 €???
« Antwort #1 am: 29. Mai 2008, 22:40:35 »

Wer ist denn der Hersteller der HDD?

Das heisst, Du willst die HDD, die in dem Gehäuse ist, in Deines setzen?

Das sollte problemlos gehen, wenn die Anschlüsse kompatibel sind.

Sprich SATA Gehäuse= SATA HDD
IDE Gehäuse = IDE HDD
Gespeichert

Reat

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.137
640 gb für 74 €???
« Antwort #2 am: 30. Mai 2008, 05:23:38 »

ja im gehäuse habe ich beides vorhanden, weiß ich nochnicht, hab ich gestern abend auf dieschnelle nichts gefunden, muss ich heut nach der arbeit mal gucken

naja ich finde dei festplatte nicht, jedenfalls nicht die aus der werbung, wer von euch vieleicht ne idee wo man informationen her bekommt, ohne sich mit den mitarbeiter herumschlagen zu müssen?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1212160269 »
Gespeichert