Kompatibilitätsfrage
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Kompatibilitätsfrage  (Gelesen 10803 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Rapido

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 70
Kompatibilitätsfrage
« Antwort #20 am: 29. Mai 2008, 18:21:29 »

So das Mainbord ist da. Werds heute abend einbauen. Dazu noch ein paar Fragen.
Wenn der PC angeht,dann lasse ich ihn ja erstmal hochfahren. Beim nächsten mal formatiere ich dann die Festplatte oder mache ich erstmal ein bios-update?

bzw muss ich denn zwingend ein Bios-update machn?
Und dafür muss ich dann doch ein bootfähige CD erstellen?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1212078439 »
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Kompatibilitätsfrage
« Antwort #21 am: 29. Mai 2008, 18:30:36 »

Versuch erstmal das Betriebssystem zu installieren.  Ein BIOS-Update kann erstmal warten, wenn es keine Probleme gibt, die etwas mit dem BIOS zu tun haben.

Dann schau erstmal, welche BIOS-Version momentan verwendet wird.  

Solltest Du ein BIOS-Update machen wollen, dann am Besten mithilfe dieses Tools (ist am Einfachsten):

MSIHQ: USB Flashing Tool v1.16 - BIOS Flash leicht gemacht
Gespeichert

Rapido

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 70
Kompatibilitätsfrage
« Antwort #22 am: 29. Mai 2008, 18:32:03 »

Achso danke. Ist das Mainbord eigentlich 1.1 oder 1.0? Hab hier nähmlich so eine Liste gefunden:
http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php?t=322734
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Kompatibilitätsfrage
« Antwort #23 am: 29. Mai 2008, 18:35:11 »

PCI Express Bus specification v1.0a
Gespeichert

Rapido

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 70
Kompatibilitätsfrage
« Antwort #24 am: 29. Mai 2008, 18:47:45 »

ist das Board jetzt laut der Liste mit der Graka kompatibel?
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Kompatibilitätsfrage
« Antwort #25 am: 30. Mai 2008, 14:21:12 »

Zitat
ist das Board jetzt laut der Liste mit der Graka kompatibel?

Was heißt \"laut der Liste\"?  Da steht nichts klares dazu:

Zitat
965 1.1 (fraglich durch DFI Bios Einstellungen. Nach MrEisbaer 1.0a. Nach Intel Aussagen 1.1 \"fähig\". Hängt wohl ganz vom Hersteller ab.)

Du hast doch alles da liegen.  Hast Du es schon getestet?  Worauf wartest Du?
Gespeichert

Rapido

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 70
Kompatibilitätsfrage
« Antwort #26 am: 30. Mai 2008, 14:54:03 »

Naja egal. War gestern Abend und heute am Daten sichern. Ich denke ich werde heute Abend dann alles machn,dann schreib ich obs läuft
Gespeichert

Rapido

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 70
Kompatibilitätsfrage
« Antwort #27 am: 31. Mai 2008, 10:02:59 »

Also:
Das mit der Grafikkarte funzt. Läuft alles. Hab noch nicht formatiert,hatte es eben vor. Dann stieß ich auf ein Problem. Irgentwie ging das nicht wenn ich über den IDE Anschluss 2 Geräte anschließe. Dann hab ich ins Hanbuch geguckt und die Beschreibung gefunden wie das gehen soll.  Ich kann damit wenig anfangen. Kann mir das jemand einfach erklären? Falls nötig schreib ich nochmal die Beschreibung auf,aber ich glaube die Handbucher gibts ja auch als Download.
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Kompatibilitätsfrage
« Antwort #28 am: 31. Mai 2008, 10:20:12 »

Wichtig ist zunächst, dass die beiden Geräte, die an einem IDE-Kabel hängen, korrekt gejumpert sind (als MASTER und SLAVE).

Was für Geräte sollen genau an den IDE-Anschluss und wie sind sie momentan bei Dir gejumpert?
Gespeichert

Rapido

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 70
Kompatibilitätsfrage
« Antwort #29 am: 31. Mai 2008, 10:27:21 »

So wie ich das lese steht mein Laufwerk auf Master. Bei meiner Festplatte find ich diesen Jumper garnicht.  Das sind die einzigen Geräte die ich als IDE Anschluss habe.

Kann man diese Einstellung auch im Bios vornehemn`?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1212222481 »
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Kompatibilitätsfrage
« Antwort #30 am: 31. Mai 2008, 10:30:44 »

Zitat
Kann man diese Einstellung auch im Bios vornehemn`?

Nein. Diese Signale müssen von der Festplatte bzw. vom Laufwerk kommen.

Zitat
Bei meiner Festplatte find ich diesen Jumper garnicht

Was für eine Festplatte ist das genau (Hersteller, Modellnummer/-bezeichnung).
Gespeichert

Rapido

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 70
Kompatibilitätsfrage
« Antwort #31 am: 31. Mai 2008, 10:46:54 »

Ist White Label. Wird dir die Seriennummer als nicht viel bringen. Oder doch?
Das Ding ist ich habe keine ahnung wie man das macht.,heißt wie man diesen Jumper umstellt. Auf der Festpalatte ist ne Beschreibung wie man das mit Master und Slave. Und zwischen dem IDE KAbel und der Stromversorgung ist noch so ein Steckplatz bei der Festplatte

EDIT:So ich denke habs rausgefunden wies nun geht. Problem meien Festplatte hat diesen Jumper nicht der die Pins verbindet. Nur mein Laufwerk.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1212223748 »
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Kompatibilitätsfrage
« Antwort #32 am: 31. Mai 2008, 10:50:20 »

Zitat
Auf der Festpalatte ist ne Beschreibung wie man das mit Master und Slave.

Kannst Du ein Bild davon machen (von der Beschreibung und der Hinterseit mit den Anschlüssen) und hier rein stellen?
Gespeichert

Rapido

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 70
Kompatibilitätsfrage
« Antwort #33 am: 31. Mai 2008, 10:57:43 »

Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Kompatibilitätsfrage
« Antwort #34 am: 31. Mai 2008, 11:03:48 »

Okay.  Gibt es hinten an der Platte eine Doppel-Pin-Reihe (2x5 Pins)?  

Wenn da kein Jumper drauf steckt, gibt sich die Festplatte als MASTER-Drive/Single Drive zu erkennen.   Du müsstest auf das mittlere PIN-Paar einen Jumper stecken, damit Du diese Platte als MASTER-Drive in Verbindung mit einem Slave-Drive betreiben kannst.

Zitat
So wie ich das lese steht mein Laufwerk auf Master.

Jumper das mal auf SLAVE um. Zwei MASTER-Geräte funtionieren nicht zusammen an einem Kabel.
Gespeichert

Rapido

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 70
Kompatibilitätsfrage
« Antwort #35 am: 31. Mai 2008, 11:10:07 »

Ja gibt es. Dort ist kein Jumper.

Hab gemacht,geht trotzdem nicht. Müsste doch richtig sein:
Jumper-> http://666kb.com/i/az47aqun20leegywk.jpg
Bezeichnung -> http://666kb.com/i/az47cjxmxiz9m8984.jpg

Vieleicht sieht mans ja. Genau über dem Jumper steht jetzt Slave
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Kompatibilitätsfrage
« Antwort #36 am: 31. Mai 2008, 11:13:03 »

Zitat
Okay. Gibt es hinten an der Platte eine Doppel-Pin-Reihe (2x5 Pins)?

Wenn da kein Jumper drauf steckt, gibt sich die Festplatte als MASTER-Drive/Single Drive zu erkennen. Du müsstest auf das mittlere PIN-Paar einen Jumper stecken, damit Du diese Platte als MASTER-Drive in Verbindung mit einem Slave-Drive betreiben kannst.
Gespeichert

Rapido

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 70
Kompatibilitätsfrage
« Antwort #37 am: 31. Mai 2008, 11:14:24 »

Hmm was heißt das bzw. welche Möglichkeiten habe ich,weil da kein Jumper ist.
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Kompatibilitätsfrage
« Antwort #38 am: 31. Mai 2008, 11:18:07 »

Zitat
was heißt das

Das heißt, dass das mittlere PIN-Paar mit einem Jumper überbrückt sein muss, damit es als MASTER-Drive \"neben\" sich an einem IDE-Kabel ein zweites (SLAVE-Gerät) duldet.

Zitat
welche Möglichkeiten habe ich,weil da kein Jumper ist.

Am Besten ist, Du besorgst Dir irgendwo einen Jumper. Frag mal in einem Computergeschäft, die haben eventuell noch irgendwo einen in der Erstzteilkiste rumliegen.
Gespeichert

Rapido

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 70
Kompatibilitätsfrage
« Antwort #39 am: 31. Mai 2008, 11:19:17 »

Ok dann mach ich mich mal aufn weg
Gespeichert