Kompatibilitätsfrage
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Kompatibilitätsfrage  (Gelesen 10802 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Rapido

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 70
Kompatibilitätsfrage
« am: 22. Mai 2008, 21:37:54 »

Hallo,
da mein derzeitiges Mainbord wegen dem Chipsatz,mit der Geforce 8800GT probleme macht,wollte ich mir ein neues kaufen. Ich hab über MSI sehr viel gutes gehört. Nach einer kurzen Suche bin ich auf das MSI P35 Neo-F gestoßen.
Da ich nicht nochmal auf die Nase fallen will möchte ich sicher gehn das meine Komponenten mit den Boards passen.
Prozessor: Intel Core 2 dou E4300 @ 1,8 GHz
Arbeitsspeicher: 2 x 1GB DDR2
Grafikkarte: Gainward Geforce 8800GT
Festplatte: IDE 250 GB
Netzteil: 450 W bequiet
Sonstige: 1 x DVD-Brenner

Vieleicht hat jemand ja die Kombination zwischen Chipsatz und Graka und könnte einen Bericht liefern.  Und auch eine Frage ob das System dann stabil laufen würde.
Und auch eine Frage wäre ob es zum Beispiel bei der Befästigung des Boards etwas gibt,oder werden alle Boards gleich befestigt? Am Rechner meine ich jetzt. Habe zur Zeit eines von Abit drin.

Aufjedenfall schonmal danke für eure Hilfe.
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
RE: Kompatibilitätsfrage
« Antwort #1 am: 22. Mai 2008, 21:45:38 »

Hallo und Willkommen im Forum!

Zunächst eine Zwischenfrage:

Was für Probleme sind das mit Deiner 8800 GT und dem Chipsatz (welcher?)?
Gespeichert

Rapido

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 70
Kompatibilitätsfrage
« Antwort #2 am: 22. Mai 2008, 21:51:21 »

Die beiden vertragen sich nicht. Hab zur Zeit ein p4m890 drin. Eigentlich ist die Karte zu PCI 1.1 bzw. 1.0 abwärtskompatibel,aber nicht bei dem Chipsatz. Hab mich dann im Internet bzw. auf diversen Foren kundig gemacht und erfahren das dies bei allen so ist und nur ein neues Bord hilft. (Mit anderem Chipsatz)
Gespeichert

Rapido

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 70
Kompatibilitätsfrage
« Antwort #3 am: 23. Mai 2008, 22:01:29 »

Hat hier sonst keiner Feedback ob das so hinhaut?
Gespeichert

TrOLL-i

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 825
Kompatibilitätsfrage
« Antwort #4 am: 23. Mai 2008, 22:07:53 »

Also prinzipiell sollte das problemlos laufen.

Aber vielleicht doch besser das MSI P35 Neo3-F

http://geizhals.at/deutschland/a299752.html

http://global.msi.com.tw/index.php?func=proddesc&prod_no=1342&maincat_no=1&cat2_no=170

Da gibt es für minimal mehr € gutes OC-Potential und 6x SATA II  :]


Reviews:

http://www.digital-daily.com/motherboard/msi_p35_neo3_gigabyte_ep35_ds4/

http://forums.hardwarezone.com.sg/showthread.php?t=1800007

Wann bekomme ich endlich meine €€€ für die ständige MSI-Schleichwerbung?  :winke
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1211576064 »
Gespeichert
***********************************
* NEVER run a TrOLL-i touched system  :D *
***********************************

 ;( Wann bloß wird die Welt meine Genitalität erkennen?  ;(

Percy

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.471
Kompatibilitätsfrage
« Antwort #5 am: 23. Mai 2008, 23:44:51 »

Zitat
Original von TrOLL-i
Wann bekomme ich endlich meine €€€ für die ständige MSI-Schleichwerbung?  :winke
Das Gehalt vom Foren-Team ist 0,0 € ich biete dir 25 % davon wenn es dir nicht passt nehme ich dir das Maskottchen aus dem Titel!  ;)

Grill dir eine und sei friedlich!
Gespeichert

Kein Support über ICQ, Mail oder PN![/b]
[align=center]

TrOLL-i

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 825
Kompatibilitätsfrage
« Antwort #6 am: 24. Mai 2008, 00:41:12 »

@ Percy:

Da ist ja wohl jede Truthahnbratwurst fetter als die Tante am Spieß  :lach

Unter 30% kommen wir definitiv nicht ins Geschäft  X(

Du drohst mit meinem Statusentzug ... wie fiese Möp du sein kannst  :(


@ Rapido BTT:

Also für unter 70€ mit der Ausstattung sind die Alternativen relativ überschaubar ... und die Tests recht vielversprechend.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1211582604 »
Gespeichert
***********************************
* NEVER run a TrOLL-i touched system  :D *
***********************************

 ;( Wann bloß wird die Welt meine Genitalität erkennen?  ;(

Rapido

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 70
Kompatibilitätsfrage
« Antwort #7 am: 26. Mai 2008, 16:32:38 »

Hab nochmal eine Frage zum Arbeitsspeicher. Meiner hat folgende Werte:


Kann diese Werte aber nicht bei allen Mainbords bzw. vorgeschlagennen Mainbord entdecken.
Gespeichert

der Tobi

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.784
Kompatibilitätsfrage
« Antwort #8 am: 26. Mai 2008, 16:36:56 »

Was Du da angefügt hast, ist der Front Side Bus, der was mit der CPU zu tun hat.

Und der Speicher taktet mit 2x 267= 533Mhz.

Das heisst Du brauchst dann ein Mainboard, dass 533er RAMS unterstützt.
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Kompatibilitätsfrage
« Antwort #9 am: 26. Mai 2008, 16:42:06 »

Schau lieber nochmal genau nach, was für Speichermodule Du genau hast.  Dass der Speicher momentan mit DDR2-533-Takt läuft, heißt ja nicht, dass es sich nicht um DDR2-667-Speicher (z.B.) handeln kann.

Am Besten Du wirfst einen Blick auf die Module selbst und schreibst uns Hersteller, Modellnummer und Seriennummer (bzw. alle Infos, die Du auf den Modulen finden kannst).

Solltest Du wirklich DDR2-533-Module besitzen, dann wirst Du Dir für ein P35-Board neue Riegel zulegen müssen, da nativ nur DDR2-667 und DDR2-800 unterstützt werden.
Gespeichert

Rapido

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 70
Kompatibilitätsfrage
« Antwort #10 am: 26. Mai 2008, 16:47:10 »

Kann ich das auch mit einem Programm ausfindig machn was ich da drine habe?
Gespeichert

der Tobi

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.784
Kompatibilitätsfrage
« Antwort #11 am: 26. Mai 2008, 16:49:23 »

Ja mit CPU-Z zum Beispiel.
Oder auf die RAMS schauen, auf dem Aufkleber steht es auch.
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Kompatibilitätsfrage
« Antwort #12 am: 26. Mai 2008, 16:49:43 »

Gespeichert

Rapido

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 70
Kompatibilitätsfrage
« Antwort #13 am: 26. Mai 2008, 16:55:58 »

So hier:

Gespeichert

der Tobi

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.784
Kompatibilitätsfrage
« Antwort #14 am: 26. Mai 2008, 16:58:16 »

Ja das sind PC4300 als 533er RAMS.

Somit scheidet das MSI P35, wie Jack bereits erwähnt hat, mit diesen RAMS aus.

Allerdings dind DDR2 800er RAMS ja nicht mehr wirklich teuer.
Gespeichert

Rapido

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 70
Kompatibilitätsfrage
« Antwort #15 am: 26. Mai 2008, 16:59:29 »

Könnt ihr mir dann andere Boards empfehlen?

EDIT: BZW. das MSI P35 Neo-F unterstützt die doch oder?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1211814374 »
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Kompatibilitätsfrage
« Antwort #16 am: 26. Mai 2008, 17:31:21 »

Zitat
EDIT: BZW. das MSI P35 Neo-F unterstützt die doch oder?

Nein, wie schon angedeutet, unterstützt der Intel-P35-Chipsatz nur DDR2-667 und DDR2-800-Module.  Das heißt in Deinem Fall entweder ein Board mit einem älteren Chipsatz kaufen, oder bei den unschlagbar günstigen RAM-Preisen etwas Geld in ein DDR2-667 oder DDR2-800-Kit investieren (bekommst Du neu schon ab 20-30 Euro).
Gespeichert

Rapido

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 70
Kompatibilitätsfrage
« Antwort #17 am: 26. Mai 2008, 17:33:03 »

http://www.norskit.com/norskit/default.asp?PageNo=DEFAULT&DeepLink=%2CPA10000D%2C110043733%2C%2C
http://www2.atelco.de/3/articledetail.jsp?aid=10081&agid=659&adp=7
Auf der Seite steht aber das die unterstützt werden.

Welchen Chipsatz bzw. Board könntest du mir vorschlagen?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1211816007 »
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Kompatibilitätsfrage
« Antwort #18 am: 26. Mai 2008, 17:42:38 »

Zitat
Auf der Seite steht aber das die unterstützt werden.

Was da steht muss nicht stimmen. Laut MSI-Produktseite und Intel-P35-Chipsatzspezifikationen werden nur DDR2-667 und DDR2-800-Module unterstützt.

Zitat
Welchen Chipsatz bzw. Board könntest du mir vorschlagen?

Wie schon angedeutet, würde ich bei den RAM-Preisen auf schnelleren Speicher umsteigen.  Bei einem Board mit älteren Chipsatz verbaust Du Dir die Möglichkeit irgendwann in der Zukunft auf ein neueres Prozessormodell umzusteigen.

Ein Board mit P965-Chipsatz wäre eventuell noch einen Blick wert: P965 Neo-F V2 z.B., oder auch P965 Platinum, wenn es ein wenig hochwertiger sein soll.
Gespeichert

Rapido

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 70
Kompatibilitätsfrage
« Antwort #19 am: 26. Mai 2008, 17:46:40 »

Du musst das so sehen. Ich bin 16 Jahr und wohne bei meinen Eltern. Ich hab also nicht massig Geld. Ich könnte mir eines der P35 Mainbords zwar leisten aber nicht den Speicher dazu. Da kauf ich mir lieber ein älteres Mainbord,hauptsache es läuft.

Ich kann mir dann einen ordentlichen Kühler holen und einfach meien CPU übertakten. Und wenn die da schrott ist,krieg ich dann sowieso einen neuen Rechner.

Also das Platinum sieht ganz gut aus. Und das passt jetzt zu 100%? Weil ich gleich los wollte mir das Board kaufen bzw. betsellen.

EDIT: Wie siehts mit dennen aus:
http://geizhals.at/deutschland/a207415.html
http://geizhals.at/deutschland/a240098.html
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1211816985 »
Gespeichert