Error Bios is write-protected
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Error Bios is write-protected  (Gelesen 6164 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Kitzi

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Error Bios is write-protected
« am: 21. Mai 2008, 19:27:49 »

Hi,
Error Bios is write-protected
Fehler Bios ist schreibgeschützt

Ich habe das GX600 bei welchem ich das neue Bios draufspielen möchte da durch das neue Bios mit 4GB Ram gebootet wird was mit dem Standard Bios nicht möglich ist!

Mein Bios = 1.0M
MSI Seite = 1.0W (28.04.2008)

Habe MSI Flash Tool aus dem Forum benutz welches die meldung
Error Bios is write-protected
gibt!

Bitte um Hilfe!
Gespeichert
MSI GX600 @selfupgrade
Intel® Core 2 Duo @2x2,6Ghz / Kingston 2x2GB DDR2 / NV GF6800GT / Hitachi 200GB 16mb 7200rpm / VISTA Ultimate 64bit

Percy

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.471
Error Bios is write-protected
« Antwort #1 am: 21. Mai 2008, 20:21:16 »

Hallo Kitzi und willkommen im Forum,

hast du im Bios schon geschaut ob es da eine Option gibt dieses write-protected zu deaktivieren?
Gespeichert

Kein Support über ICQ, Mail oder PN![/b]
[align=center]

Kitzi

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Error Bios is write-protected
« Antwort #2 am: 23. Mai 2008, 08:55:38 »

Hi, danke für die schnelle antwort!

Ne hab im Bios nix gefunden (welches auch vom sonstigen Funktionsumfang sehr minder ist) zum einstellen doch meine Freunde meinten das es vllt nen Jumper oder sowas gibt?
Gespeichert
MSI GX600 @selfupgrade
Intel® Core 2 Duo @2x2,6Ghz / Kingston 2x2GB DDR2 / NV GF6800GT / Hitachi 200GB 16mb 7200rpm / VISTA Ultimate 64bit

Wuschelchen

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Error Bios is write-protected
« Antwort #3 am: 23. Mai 2008, 12:15:43 »

1. Hast du das Notebook am Strom Netz angeschloßen? Oder läuft das über Akku?

2. Rufst du dir *.exe oder die *.bat Datei auf?
Gespeichert

Kitzi

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Error Bios is write-protected
« Antwort #4 am: 23. Mai 2008, 13:03:03 »

Akku ist draußen und Netzbetrieb ist an!

Ähm kenn mich im Dos = 0 aus ne genaue Beschreibung wäre nett was ich das so eintippseln muss^^

Habe nun ne Boot CD mit Nero gemacht wo die drei Files vom 1.0w drauf sind!

E163AIMS.10W
EAFUDOS.exe
eafudos.bat

Wenn der dann bootet von der CD steht da so einiges nettes da mit dem ich nix anfangen kann und ganz unten dann die commando Zeile

a:> \"und hier was eingeben?\"

danke ;)
Gespeichert
MSI GX600 @selfupgrade
Intel® Core 2 Duo @2x2,6Ghz / Kingston 2x2GB DDR2 / NV GF6800GT / Hitachi 200GB 16mb 7200rpm / VISTA Ultimate 64bit

der Tobi

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.784
Error Bios is write-protected
« Antwort #5 am: 23. Mai 2008, 13:11:48 »

eafudos e163aims.10w /p /b /n /c ...achte auf die Leerzeichen.


BIOS Flash geschieht immer auf eigene Gefahr
Gespeichert

Wuschelchen

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Error Bios is write-protected
« Antwort #6 am: 23. Mai 2008, 13:16:10 »

eafudos.bat

einfach \"eafudos.bat\" eingeben. dann flasht er automatisch. ist vorkonfiguriert

dann einmal neustarten und fertig ist.

Sag dann mal bescheid ob das mit 4GB läuft ;-)

GX600-7225VHP + 4 GB DDR2 800 Speicher???
Gespeichert

Kitzi

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Error Bios is write-protected
« Antwort #7 am: 23. Mai 2008, 13:25:47 »

Also einfach

a:>eafudos.bat

eingeben bringt nur

command or filename not recognized

das andere probier ich nun auch noch^^
Gespeichert
MSI GX600 @selfupgrade
Intel® Core 2 Duo @2x2,6Ghz / Kingston 2x2GB DDR2 / NV GF6800GT / Hitachi 200GB 16mb 7200rpm / VISTA Ultimate 64bit

Kitzi

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Error Bios is write-protected
« Antwort #8 am: 23. Mai 2008, 13:34:52 »

und

eafudos e163aims.10w /p /b /n /c

bringt auch nur

command or filename not recognized

also echtmal das ist mal der größte dreck den ich je hatte^^

also nix gegen msi aber ich hatte mal nen asus board das striker da hab ich immer bios update gemacht und das per windows in 10sek das konnte sogar meine oma so leicht war das und nun spiele ich mich seit 2 tagen nen dummes bios update druff zu bringen echtmal schrott!

hoffentlich kann mir wer helfen!
Gespeichert
MSI GX600 @selfupgrade
Intel® Core 2 Duo @2x2,6Ghz / Kingston 2x2GB DDR2 / NV GF6800GT / Hitachi 200GB 16mb 7200rpm / VISTA Ultimate 64bit

Wuschelchen

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Error Bios is write-protected
« Antwort #9 am: 23. Mai 2008, 13:43:28 »

Oh ... klar!

Du musst in dein CD Rom Verzeichnis wechseln!

Also einfach z.B. \"d:\" eingeben + ENTER

Und dann gib \"eafudos.bat\" ein. Ist ja schließlich auf deiner CD und nich auf Laufwerk \"a\" xD
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Error Bios is write-protected
« Antwort #10 am: 23. Mai 2008, 13:49:16 »

Der korrekte Befehl müsste so aussehen:

eafudos E163AIMS.10W /p /b /n /e /x /r
Gespeichert

Kitzi

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Error Bios is write-protected
« Antwort #11 am: 23. Mai 2008, 14:14:03 »

ERFOLG!

So danke an alle die mir geholfen habe!!!

hat nun geklappt habe lange gesucht nach dem laufwerk da die buchstaben alle vertauscht sind xD

so update ist druff und alles funzt klasse nun ist das notebook auf desktop niveau^^

windows vista leistungsindex \"5.3\" so gefällt mir das.

durch das bios update 1.0w vom gx600 \'08 welches auf einem normalen gx600 auch funktioniert (ist ja das selbe book) bringt nun folgendes mit sich:

- werden  nun 4GB RAM erkannt!!!!
- neue CPUS werden erkannt 2,6ghz centrino duo
- durch turbo button wird nicht automatisch der lüfter auf max gestellt
- im bios gibts neben cpu nun auch vram overclock funktion

sonst ist mir nix aufgefallen nur das mein book nun endlich nimmer so müde ist^^

empfehle allen sich 2x2gb ddr2 reinzusetzen kostenpunkt 100€
und ne platte mit 7200rpm mit 9ms kostenpunkt 100€
das sind 200€ welche gut angelegt sind und viel leistung bringen!

die CPU auszutauschen rate ich ab die 200-400mhz holt man auch aus der standard raus, aus langzeitgründen würde ich aber davon abraten!

DANKE an die hilfe und

mfg
Gespeichert
MSI GX600 @selfupgrade
Intel® Core 2 Duo @2x2,6Ghz / Kingston 2x2GB DDR2 / NV GF6800GT / Hitachi 200GB 16mb 7200rpm / VISTA Ultimate 64bit

der Tobi

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.784
Error Bios is write-protected
« Antwort #12 am: 23. Mai 2008, 14:31:01 »

Danke für Dein Feedback.

So hilfst Du auch anderen Usern oder Lesern dieses Forums.
Gespeichert