Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: K9NGM3 Bios athlonX2/phenomX4  (Gelesen 1285 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

x2optimizer82

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18
K9NGM3 Bios athlonX2/phenomX4
« am: 21. Mai 2008, 08:19:54 »

Hallo!

Habe heute über den email-support ein BiosUpdate für mein K9NGM3-FIH PCB1.1 erhalten.

Es handelt sich um die Version \"H0D\" welche ich benötige um mein Mainboard mit einem Phenom X4 zu nutzen.

Jetzt meine Frage:

Warum schreibt der email-support mir, daß es sich hier um eine BetaVersion handelt und
unterstützt das \"H0D\" meinen jetzigen Athlon X2 ???

Würde mich freuen wenn mir jemand helfen kann.

MfG
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1211350822 »
Gespeichert

warlock-666

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.139
K9NGM3 Bios athlonX2/phenomX4
« Antwort #1 am: 21. Mai 2008, 08:55:47 »

Wenn ein Beta BIOS für eine neue Prozi Generation freigegeben ist, wird der Hersteller wohl kaum die alten Prozzis aus der Kompatibilität entfernen. Hab sowas noch nie gehört oder erlebt.
Gespeichert
Greetz War

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.970
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
K9NGM3 Bios athlonX2/phenomX4
« Antwort #2 am: 21. Mai 2008, 13:30:18 »

Es ist die BETA, die auch in der CPU-Supportliste genannt wird.
http://global.msi.com.tw/index.php?func=prodcpusupport&prod_no=1245&maincat_no=1#menu
Irgendwann wird es eine Final geben. Da brauchst du dich nicht zu stören. Du kannst die BETA wie ein normales BIOS nutzen.
Ich kann heute Abend mal schauen, ob ich was zur Themaik Athlon / Phenom Unterstützung finde.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

x2optimizer82

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18
K9NGM3 Bios athlonX2/phenomX4
« Antwort #3 am: 21. Mai 2008, 22:59:38 »

Hab das ding jetzt installiert, X2 Läuft auch hiermit und mir ist aufgefallen das mein Board dadurch richtig übertaktungsfreudig wird.
der HT-Takt kann jetzt geregelt werden

!!! Aber !!!

jetzt die negativen sachen:

dumm ist nur das sich die onboardgrafik nicht mehr abschalten lässt. hab ne PCI-E 8600GTS drin. nun erkennt windows zwei GraKa!?!

Hat da jemand einen Tip??
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.970
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
K9NGM3 Bios athlonX2/phenomX4
« Antwort #4 am: 22. Mai 2008, 00:14:37 »

Deaktivier die \"falsche\" im Gerätemanager.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...