K9A2 Platinum V2 kein Audio !
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: K9A2 Platinum V2 kein Audio !  (Gelesen 6182 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

G.A.S.

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 89
K9A2 Platinum V2 kein Audio !
« am: 20. Mai 2008, 17:40:05 »

Hallo und einen Guten Abend,

habe gerade meinen neuen Computer mit dem Board  \"MSI K9A2 Platinum V2\"   aufgebaut.  Soweit ist alles in Ordnung, abgesehen von dem toten Audiobereich.    Schon bei der  Installation von der MSI-CD kam die Fehlermeldung:             Installation des Realtek HD Audio Treibers fehlgeschlagen !!
Im Gerätemanager ist vor  \"Realtek High Definition Audio\" die gelbe  Markierung mit dem Ausrufezeichen.                                                                                                
Der Gerätestatus :  Die Treiber für dieses Gerät wurden nicht installiert  ( Code 28    )
Auch der Versuch einen Treiber von der MSI Seite zu laden schlug fehl.
Vieleicht kann mir jemand helfen ?

Bios : 1.2           Windows XP Home

Gruss Günter
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1211298126 »
Gespeichert

Percy

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.471
K9A2 Platinum V2 kein Audio !
« Antwort #1 am: 20. Mai 2008, 19:55:58 »

Hi G.A.S.,

hast du schon ein CMOS Reset mit gezogenem Netzstecker gemacht und geschaut ob die Audiooptionen im Bios aktiviert sind?
Gespeichert

Kein Support über ICQ, Mail oder PN![/b]
[align=center]

G.A.S.

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 89
K9A2 Platinum V2 kein Audio !
« Antwort #2 am: 20. Mai 2008, 20:51:42 »

Hallo Percy,

danke für deine Antwort.
Den CMOS-Reset ohne Netzanschluss führte ich sofort nach dem Zusammenbau durch.  Im Bios steht der HW HD Audio Controller auf Enable.

Günter
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
K9A2 Platinum V2 kein Audio !
« Antwort #3 am: 20. Mai 2008, 20:53:41 »

KB888111 mal installiert?
Gespeichert

G.A.S.

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 89
K9A2 Platinum V2 kein Audio !
« Antwort #4 am: 21. Mai 2008, 17:56:39 »

Hallo,

bin mit der Installation des Realtek Audio Treibers trotz verschiedener Versionen nicht weitergekommen.   Dieses Windows KB888111 würde bereits diese Realtek Audio Treiber beinnhalten.  Und darin scheint der Hund begraben,  - denn bei mir funktioniert keine Windows Update Installation.  Die Update-Dateien werden zwar auf meinen Computer aufgespielt, jedoch nicht installiert.  Service Pack 3 habe ich danach von \"PC-Welt\" heruntergeladen und konnte auch installiert werden, jedoch ohne Erfolg bezüglich der Realtek Treiber. Danch habe ich SP-3 wieder in  \"Software\"  deinstalliert.
Also,  wie komme ich bitteschön  zu den Window Updates ?  

Gruss Günter
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
K9A2 Platinum V2 kein Audio !
« Antwort #5 am: 21. Mai 2008, 18:24:24 »

Versuch mal den Microsoft UAA HD Audio Treiber manuell im Gerätemanager zu installieren. Du kannst die Datei KB888111.EXE mit WINRAR öffnen und kommst so an die eigentlichen Treiberdateien.
Gespeichert

G.A.S.

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 89
K9A2 Platinum V2 kein Audio !
« Antwort #6 am: 21. Mai 2008, 19:45:41 »

Hi Jack,   (hab ich doch mal in einem Film so gehört !)

dem Gerätemanager nach verfügt der UAA Bus Driver for High Definitation Audio bereits über den MS Treiber  5.10.0.5010 .
Das Problem liegt doch sicherlich an den nichtinstallierbaren Windows Updates.
Zwischenzeitlich haben sich hier an die 100 Updates angestaut, welche nicht installiert werden können.

Geuss Günter
Gespeichert

Percy

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.471
K9A2 Platinum V2 kein Audio !
« Antwort #7 am: 21. Mai 2008, 20:30:04 »

Hast du schon  mal versucht die Updates manuell über die M$ Seite zu laden > http://www.update.microsoft.com/windowsupdate/v6/default.aspx?ln=de

Die installieren doch so ein Programm um den Zugriff zu erlauben vielleicht hilft das was.
Gespeichert

Kein Support über ICQ, Mail oder PN![/b]
[align=center]

G.A.S.

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 89
K9A2 Platinum V2 kein Audio !
« Antwort #8 am: 21. Mai 2008, 20:53:01 »

Hallo Percy,

ja, habe ich auch schon probiert.
Ich darf es nochmals erwähnen,  ich bekomme alle Updates heruntergeladen,  nur nicht installiert.
Von den annähernd 100 Updates sind lediglich zwei ( KB893803 und KB898461 )  installiert worden.

Günter
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
K9A2 Platinum V2 kein Audio !
« Antwort #9 am: 21. Mai 2008, 20:55:24 »

Deine XP-Installation scheint irgendwie ein wenig \"messed up\" zu sein.  War das eine Neuinstallation von XP mit einer Install-CD, die das Service Pack II bereits enthält?
Gespeichert

G.A.S.

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 89
K9A2 Platinum V2 kein Audio !
« Antwort #10 am: 21. Mai 2008, 21:28:28 »

Ja, das war eine Neuinstallation von CD SP2.
Allerdings gab es ein Problem mit dem  Product Key, dieser wurde bei der Installation auf den neuen Computer  für ungültig befunden.  Von MS bekam ich daraufhin einen neuen P.-Key für meine XP-CD  verordnet.

Günter
Gespeichert

Percy

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.471
K9A2 Platinum V2 kein Audio !
« Antwort #11 am: 21. Mai 2008, 21:41:33 »

Vielleicht liegt da der Fehler, kannst du dir leihweise ne andere XP CD leihen.
Gespeichert

Kein Support über ICQ, Mail oder PN![/b]
[align=center]

G.A.S.

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 89
K9A2 Platinum V2 kein Audio !
« Antwort #12 am: 21. Mai 2008, 22:19:18 »

Für meinen \"alten\" Computer der am Freitag an meinen Schwager geht habe ich ein neues XP gekauft.  Dachte aber,  das bringt vieleicht Probleme mit der Aktivierung bei MS.
Könnte eventuell noch irgend eine falsche BIOS-Einstellung vorliegen ?

Günter
Gespeichert

Percy

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.471
K9A2 Platinum V2 kein Audio !
« Antwort #13 am: 21. Mai 2008, 22:35:43 »

Nein, wenn die Audio-Optionen im Bios enabled sind nicht, dass ist dann ein reines Windoof problem.

Kannst auch mal alle Audiogeräte aus dem Gerätemanager löschen und neu starten aber wenn die Updates von M$ schon nicht funzen liegt das nicht am Rechner.  :(

In welcher Reihenfolge hast du die Treiber installiert?


Probier einfach mal die neue XP-CD für den Schwager das gibt keine Probleme mit der aktivierung kannst sie ja 30 Tage testen bis zur Registrierung.  ;)
Gespeichert

Kein Support über ICQ, Mail oder PN![/b]
[align=center]

G.A.S.

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 89
K9A2 Platinum V2 kein Audio !
« Antwort #14 am: 21. Mai 2008, 23:02:02 »

Realtek Audiogerät aus dem Gerätemanager deaktivieren ist auch nicht möglich.
Die erste Treiberinstallation war in der Reihenfolge der MSI-CD.
Installation der neuen WIN XP bringt ohne Aktivierung auch nicht viel, da dann keine WIN Updates möglich sind.
Am Freitag werde ich nochmals mit dem MS-Service sprechen, da ist bestimmt mit dem neuen Key etwas schief gelaufen.

Günter
Gespeichert

Percy

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.471
K9A2 Platinum V2 kein Audio !
« Antwort #15 am: 21. Mai 2008, 23:17:07 »

Zitat
Installation der neuen WIN XP bringt ohne Aktivierung auch nicht viel, da dann keine WIN Updates möglich sind.
Sollte in der 30 Tagefrist eigentlich möglich sein, kann mich aber auch täuschen.


Zitat
da ist bestimmt mit dem neuen Key etwas schief gelaufen.
Das vermute ich auch.

Die Reihenfolge der CD kenne ich nicht, wichtig ist das nach dem SP2 der Chipsatztreiber kommt danach ist es dann wurst.
Gespeichert

Kein Support über ICQ, Mail oder PN![/b]
[align=center]

G.A.S.

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 89
K9A2 Platinum V2 kein Audio !
« Antwort #16 am: 22. Mai 2008, 09:53:03 »

Moin Percy,

habe die andere Windows XP SP2 auf einer separaten Partition aufgespielt und danach wie vorher auch,  die Chipsatztreiber von der MSI-CD geladen.
Den Realtek-Audio-Treiber habe ich allerdings nicht wieder von dieser CD verwendet, sondern ein Neuerer der der Realtek-Seite.
Nun funktioniert der Audioteil optimal !!!
Einige Windows-Updates habe ich auch schon heruntergeladen und installiert.        Dies funktioniert aber scheinbar nur, ohne WIN-Aktivierung, solange das  Gültigkeitsprüfungstools  (KB892130)  nicht installiert ist.
So, der nächste Punkt wäre wie bekomme ich das Realtek Audiogerät (ohne funkt. Treiber) aus dem Gerätemanager ?  Denn dann könnte ich den neuen Realtek-Treiber verwenden und alles wäre dann in Butter.   :D
Noch eine Frage am Rande,  woher bekomme ich ein deutschsprachiges Benutzerhandbuch. Ein solches hatte ich bereits bei einem Händler in Händen, als ich mir das K9A2 Platinum ohne V2 ansah.

Gruss Günter
Gespeichert

der Tobi

  • Tester
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.904
K9A2 Platinum V2 kein Audio !
« Antwort #17 am: 22. Mai 2008, 11:08:03 »

Hallo G.A.S.

Versuche im abgesichteren Modus das Gerät zu deinstallieren.

Also ich habe auch nur ein englisches.
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
K9A2 Platinum V2 kein Audio !
« Antwort #18 am: 22. Mai 2008, 11:14:27 »

Bei so einem Schlamassel:

Zitat
Im Gerätemanager ist vor \"Realtek High Definition Audio\" die gelbe Markierung
Zitat
bei mir funktioniert keine Windows Update Installation.
Zitat
Zwischenzeitlich haben sich hier an die 100 Updates angestaut, welche nicht installiert werden können.
Zitat
Problem mit dem Product Key, dieser wurde bei der Installation auf den neuen Computer für ungültig befunden. Von MS bekam ich daraufhin einen neuen P.-Key für meine XP-CD verordnet.
Zitat
Realtek Audiogerät aus dem Gerätemanager deaktivieren ist auch nicht möglich.
Zitat
Service Pack 3 habe ich danach von \"PC-Welt\" heruntergeladen und konnte auch installiert werden, jedoch ohne Erfolg bezüglich der Realtek Treiber. Danch habe ich SP-3 wieder in \"Software\" deinstalliert.

...würde ich Dir dringend ans Herz legen, die Windows-Installation erneut vorzunehmen.

Lass die MSI-Treiber-CD beiseite und installier jeweils die aktuellsten Treiber von der Produktseite Deines Boards bzw. von den Download-Seiten der Chipsatzhersteller (Realtek z.B.).
Gespeichert

G.A.S.

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 89
K9A2 Platinum V2 kein Audio !
« Antwort #19 am: 22. Mai 2008, 14:34:57 »

Hi Jack,

wie bereits weiter oben beschrieben habe ich das XP ja neu installiert. Und bis auf den Realtek-Audio-Treiber ist die MSI-CD ja auch in Ordnung.  
Selbst die 90 Window-Updates sind auf der neuen XP Installation inzwischen installiert.
Die Überlegung wäre, kann ich diese perfekte Installation mit meiner Product-Key-Nummer legalisieren ?

Hallo Tobias,

im abgesicherten Modus Gerät deinstallieren ist mir leider nicht geläufig.

Gruss Günter
Gespeichert