Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: K9A2 Platinum V2 mit 5000+ BE und G.Skill 1000 auf einmal nach Bios flash 1066  (Gelesen 1393 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

BrOokLyN R!ot ³

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31

Hi,

also ich habe bei meinem K9A2 Platinum V2 (mit AMD Athlon X2 5000+ Black Edition) nun das 1.3 Beta Performance Bios geflasht. Hat auch alles soweit geklappt.

Nur zeigt er mir nun im Bios an das mein G.Skill 1000er auf einmal mit 1040 (Overdrive) bzw 1066 (Bios, Everest etc.) laufen soll.

Aber bei Bandbreiten bzw Everest Memory Tests schneidet es geringfügig schlechter ab als zuvor. Kann es sich da nur um einen Fehler handeln?

Es ist komsich denn alles zeigt 1066 an. Nur bei den Memsettings im Cell Menu (Bios) ist 800 eingestellt. Hab mal mit Overdrive nen bisschen rumgespielt und er zeigt mir aufeinmal 1120Mhz an. Stabil....  8o

Kann das irgendwie nicht glauben. Vor allem da er \"nur\" mit 2.1v auskommen soll der Speicher. Komisch ist auch das Everest Memtests das gleiche ergebnis zeigen in Bandbreite wie vorher.

Kann mir da einer helfen? Ist das ein bekanntes Problem dieses Bios?

Gruss Jens
Gespeichert