MSI P35 Neo - VCore lässt sich nicht ändern - Defekt!?
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI P35 Neo - VCore lässt sich nicht ändern - Defekt!?  (Gelesen 4321 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

pri

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 30
MSI P35 Neo - VCore lässt sich nicht ändern - Defekt!?
« Antwort #20 am: 07. Mai 2008, 12:49:06 »

Zitat
Original von Jack the Newbie
Zitat
bzw. das Anraten auf RMA hin

Was stimmt z.B. mit so einem Anraten nicht? Wenn es sich um einen Boarddefekt handelt, dann wäre genau das doch der richtige Weg, oder nicht?

Zitat
Nach wie vor keinerlei Reaktion aus Taiwan

Weil es 4 verschiedene Leute gibt (die ich bis dato kenne) - welche dasselbe Problem bei genau selbem Prozessor haben - und weil das sicherlich _kein_ Defekt ist - sondern ein Biosproblem - nur ist mann zu faul/unfähig dieses zu beheben.

Zitat
Original von Jack the Newbie
Welchen Status hat Deine Anfrage, wenn Du Dich einloggst? (New Inquire, Processed, oder Off-Topic)

Nach wie vor \'New Inquire\' - sprich es wurde nichteinmal gelesen.


Zitat
Original von Jack the Newbie
Was ist eigentlich hiermit:

Zitat
Hast Du EIST (SpeedStep) mal abgeschaltet?

Du liest nicht genau - siehe mein Eröffnungsposting .. DOT, Eist und Spreading sind (natürlich) disabled.
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
MSI P35 Neo - VCore lässt sich nicht ändern - Defekt!?
« Antwort #21 am: 08. Mai 2008, 00:41:30 »

Zitat
Du liest nicht genau - siehe mein Eröffnungsposting .. DOT, Eist und Spreading sind (natürlich) disabled.

Guilty as charged...

Zitat
sondern ein Biosproblem - nur ist mann zu faul/unfähig dieses zu beheben.

Ein BIOS-Fix wird nicht innerhalb von wenigen Stunden aus dem Hut gezaubert.  Ein bisschen Zeit zum Reproduzieren des Problems und zu dessen Lösung muss schon mit einkalkuliert werden.  

Zitat
Nach wie vor \'New Inquire\' - sprich es wurde nichteinmal gelesen.

Schreib denen zur Sicherheit nochmal, die bekomme hunderte von Anfragen pro Tag, aber in der Regel antworten die innerhalb von 48h.
Gespeichert

pri

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 30
MSI P35 Neo - VCore lässt sich nicht ändern - Defekt!?
« Antwort #22 am: 08. Mai 2008, 10:45:14 »

Zitat
Original von Jack the Newbie
Ein BIOS-Fix wird nicht innerhalb von wenigen Stunden aus dem Hut gezaubert.  Ein bisschen Zeit zum Reproduzieren des Problems und zu dessen Lösung muss schon mit einkalkuliert werden.  

Ist aber schon 3 Tage her - ohne Antwort - ohne irgendetwas. Außerdem hat hmr2k ja auch Korrespondenz - und dort wurde ihm auch nicht geholfen - sondern nach verzweifelten Versuchen einen Userfehler auszuschließen zu einer RMA geraten.

Dabei gibt es außer ihm und mir eben noch zwei andere User, die ich gefunden habe, welche dasselbe Problem haben - und eben mit dem 1.3er Bios funktioniert es - auch wenn dort selbst ohen clocking die CPU zwar nicht mit der VID getaktet wird - sondern leicht höher - aber beim Takten kann die VCore begrnezt werden und geht nicht _immer_ auf 1,424V hoch.

Sprich die adjustments im Bios kommen zum Tragen!

Zitat
Original von Jack the Newbie
Schreib denen zur Sicherheit nochmal, die bekomme hunderte von Anfragen pro Tag, aber in der Regel antworten die innerhalb von 48h.

Habe ich gerade getan - mal sehen was bei rum kommt aber ich bin keineswegs zuversichtlich - wie ich schon sagte, ich denke es ist ein Minderheitenproblem, wo der Aufwand höher ist als der Ertrag :(
Gespeichert

dalex

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.738
MSI P35 Neo - VCore lässt sich nicht ändern - Defekt!?
« Antwort #23 am: 08. Mai 2008, 17:22:57 »

Du könntest noch auf Bios 1.3 zurückflashen. Damit sollte dein Prozessor auch laufen.
Gespeichert
Gruß dalex

Du kannst jeden hetzen, bloß keinen Computer!

Schero

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
MSI P35 Neo - VCore lässt sich nicht ändern - Defekt!?
« Antwort #24 am: 08. Mai 2008, 21:57:38 »

Ich gehöre auch zu den Leuten, bei denen dieses Problem auftritt.
VCore 1,4 V und manuelle Settings werden nicht erkannt.

Vor wenigen Wochen hatte ich hier auch schon einmal nachgefragt. Bin gespannt, ob eine Lösung gefunden wird!

Gruß
Schero
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
MSI P35 Neo - VCore lässt sich nicht ändern - Defekt!?
« Antwort #25 am: 08. Mai 2008, 23:26:00 »

@Schero, setz auch einfach mal eine Meldung/Anfrage beim technischen Support in Taiwan ab (kann nicht schaden):

http://ocss.msi.com.tw/

Rennt denen ruhig die Bude damit ein.  ;)
Gespeichert

pri

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 30
MSI P35 Neo - VCore lässt sich nicht ändern - Defekt!?
« Antwort #26 am: 09. Mai 2008, 01:47:17 »

Zitat
Original von dalex
Du könntest noch auf Bios 1.3 zurückflashen. Damit sollte dein Prozessor auch laufen.

Laufen tut er - aber selbst mit 1.3 ignoriert das Bios die VID und taktet leicht höher - zumindest im geclockten Zustand kann ich ihn dann auf 0,05V mehr halten als die VID angibt - anstatt 0,1V mehr.

Aber das sind schäbige, halbfunktionierende Workarrounds. Ich möchte einfach nur ein neues Bios, welches _funktioniert_. Keine Ahnung ob sowas heutzutage zuviel verlangt ist  :O
Gespeichert

dalex

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.738
MSI P35 Neo - VCore lässt sich nicht ändern - Defekt!?
« Antwort #27 am: 09. Mai 2008, 04:43:12 »

Da hast du recht. Aber ich bin auch nur Endanwender und kann kein neues Bios aus der Hutschachtel zaubern, geschweige denn programieren.

Wenn du so frustiert bist, dann versuch doch das Board zurück zu geben und kauf ein anderers.
Gespeichert
Gruß dalex

Du kannst jeden hetzen, bloß keinen Computer!

RaDeRa

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 58
MSI P35 Neo - VCore lässt sich nicht ändern - Defekt!?
« Antwort #28 am: 09. Mai 2008, 10:02:15 »

Liest sich echt spannend.

Bis vor einem Jahr war ich eingefleischter ASUS-Fan. seit15 Jahren nur ASUS. Und dann voriges Jahr. Das Jahr des GAU. Board im Eimer. Naja, dachte ich, kommt mal vor. Garantie war noch und Weihnachten war auch. Schönes Fest! Anfang Januar eingeschickt über Händler. Nach ca. 5 Wochen hatte ich es wieder. Es lief, war eben ASUS. Allerdings nur 3 Wochen. Dann war es schon wieder hin. Mein Hals wurde dicker. Wieder eingeschickt. Diesmal hat es 7 Wochen gedauert, bis ich es wieder hatte. Die konnte ich nicht warten und habe mir nach 5 Wochen das MSI gekauft. Was Boards angeht, meine beste Entscheidung bis jetzt. ASUS fass ich mit der Kneifzange nicht mehr an.

Was ich damit sagen will: Probleme gibt es überall. Niemand ist perfekt. Wenn, wie hier im Board, kompetente Hilfe angeboten wird, ist das schon sehr viel Wert.

An der Stelle noch das:

Danke Jack, für Deinen tollen \"Job\", den Du hier machst. So kompetente und schnelle Hilfe bekommt man nicht überall. Danke.

Ralph
Gespeichert
P45 Platinum
Q9450

pri

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 30
MSI P35 Neo - VCore lässt sich nicht ändern - Defekt!?
« Antwort #29 am: 09. Mai 2008, 10:53:43 »

Zitat
Original von dalex
Da hast du recht. Aber ich bin auch nur Endanwender und kann kein neues Bios aus der Hutschachtel zaubern, geschweige denn programieren.

Ja, mein Frust war eher an MSI gerichtet - weil es für mich als Endanwender eben unverständlich ist *WIE* soetwas passieren kann. Man testet doch die CPU\'s wenn sie offiziell unterstuetzt werden - und solche Tests sollten sich auf Gesamtfunktionalität ausdehnen.

Zitat
Original von dalex
Wenn du so frustiert bist, dann versuch doch das Board zurück zu geben und kauf ein anderers.

Könnte ich - mit evtl. 20% Wertabzug (15% dafür weil ichs geöffnet habe und daher nichtmehr als Neu wiederverkaufbar ist - und 5% weil ich die I/O Blände maltretiert habe).

20% ist ne Menge Verlust - und das nur weil der Hersteller nicht in der Lage ist seinen Job zu machen?
Gespeichert

pri

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 30
MSI P35 Neo - VCore lässt sich nicht ändern - Defekt!?
« Antwort #30 am: 09. Mai 2008, 13:50:57 »

So - heute nach 4 Tagen response erhalten - und sie war wie erwartet .. Entweder versteht man meine sehr detaillierte Fehlermeldung nicht (an meinem englisch kann es als native speaker nicht liegen) - oder man will sie nicht verstehen.

Aber - zumindest wurde nachgefragt wo etwas unklar erschien - ich kann jetzt nur hoffen, dass man endlich von dem \"Der User ist schuld\" weggeht und anfängt den Bioscode anzuschauen und vielmehr - es versuchen zu reproduzieren.

I\'ll keep you posted.
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
MSI P35 Neo - VCore lässt sich nicht ändern - Defekt!?
« Antwort #31 am: 09. Mai 2008, 22:15:11 »

Zitat
 englisch [...] native speaker

Du vielleicht, aber die Taiwaner?

Zitat
I\'ll keep you posted.

Gespeichert

pri

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 30
MSI P35 Neo - VCore lässt sich nicht ändern - Defekt!?
« Antwort #32 am: 11. Mai 2008, 21:30:55 »

Zwar bisher noch keine erneute Rückmeldung aus Taiwan - aber \'Neuigkeiten\' in Form von Mitleidenden:

http://forum.msi.com.tw/index.php?topic=112125.0

Das ist ein Thread aus dem englischen MSI-Endanwenderforum - wo es mehr \'Leidensgenossen\' gibt - welche den VCore Bug haben - und das schon seit Januar. Ein eindeutiges Indiz dafür, dass MSI sich der Probleme der User _nicht_ annimmt ansonsten wäre das Problem innerhalb von 4 Monaten mal endlich behoben worden.

Ich werde jetzt versuchen das Board trotz Wertverlusts zu wandeln - noch habe ich Zeit (Hardware kam am 02.05 - sprich bis zum 15.05/16.05 werde ich warten) - jedoch habe ich keine Lust wie manche User dort jetzt schon ein halbes Jahr auf dem Problem zu sitzen, ohne das etwas passiert.

So qualitativ MSI auch sein mag (ich hab in dieser Hinsicht nichts auszusetzen) - so ist der Support doch alles andere als kundenorientiert :(
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
MSI P35 Neo - VCore lässt sich nicht ändern - Defekt!?
« Antwort #33 am: 11. Mai 2008, 21:32:58 »

Zitat
Ein eindeutiges Indiz dafür, dass MSI sich der Probleme der User _nicht_ annimmt ansonsten wäre das Problem innerhalb von 4 Monaten mal endlich behoben worden.

Was ist, wenn derjenige den technischen Support nie kontaktiert hat?

Zitat
Ich werde jetzt versuchen das Board trotz Wertverlusts zu wandeln - noch habe ich Zeit (Hardware kam am 02.05 - sprich bis zum 15.05/16.05 werde ich warten) -

Mach das.

Aber das hier am Besten auch:

Zitat
I\'ll keep you posted.
Gespeichert

pri

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 30
MSI P35 Neo - VCore lässt sich nicht ändern - Defekt!?
« Antwort #34 am: 14. Mai 2008, 01:28:36 »

So - wieder 5 Tage ohne Response - das geht mir einfach auf den Sack...

.. habe mit heute ein GA-EP35-DS3 geholt - und was soll ich sagen? es löppt wunderbar - um 1,0 Ghz übertaktet - jedoch diesmal bei 1,312V bei Last - und nicht wie vorher 1,424V .. auch die Temps sind um 9°C kühler bei Last - im Idle 10-12°C .. Spitzenqualität hat eben seinen Preis!

.. wer guenstiger kauft - kauft eben meistens doch zweimal. Schade MSI - wäre der Support nicht zu grottenschlecht und miserabel wäre es durchaus eine Überlegung wert gewesen ein Neo2-F(i)R zu kaufen, aber so? Niemals!
Gespeichert

dalex

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.738
MSI P35 Neo - VCore lässt sich nicht ändern - Defekt!?
« Antwort #35 am: 14. Mai 2008, 16:30:13 »

Meaculpa, damit ist das Thema auch abgehakt.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1210775425 »
Gespeichert
Gruß dalex

Du kannst jeden hetzen, bloß keinen Computer!

pri

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 30
MSI P35 Neo - VCore lässt sich nicht ändern - Defekt!?
« Antwort #36 am: 16. Mai 2008, 00:16:30 »

Nicht ganz - ich stehe nach wie vor mit MSI in Kontakt. Ich werde Neuigkeiten hier Posten (stehe auch mit anderen User in Kontakt hier aus dem Forum, die darunter \"leiden\")...

.. nur weil ichn anderes Board habe, ist das Problem (noch) nicht aus der Welt ;-)
Gespeichert

xmario

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18
MSI P35 Neo - VCore lässt sich nicht ändern - Defekt!?
« Antwort #37 am: 21. Mai 2008, 02:28:06 »

probleme mit dem msi support. lest mal hier:

die haben von nichts ne ahnung die support typen in deutschland.
wird langsam zeit für eine sammelaktion gegen msi!

http://www.forumdeluxx.de/forum/showthread.php?p=9093052&posted=1#post9093052
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1211329739 »
Gespeichert

pri

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 30
MSI P35 Neo - VCore lässt sich nicht ändern - Defekt!?
« Antwort #38 am: 27. Mai 2008, 12:07:56 »

So - heute haben sie mir (Support aus Taiwan) ein neues Bios gegeben - wegen des VCore Problems - Version 1.82t.
Da ich mein MSI Board nichtmehr habe, kann ich denen auch keinerlei Feedback geben - daher wäre ich über Feedback hier im Thread von allein \'Leidenden\' dankbar (es ist schließlich FÜR euch!).

/Edit (Jack t.N.): Dateianhang aus diesem Thread entfernt, da es sich um ein BETA-BIOS handelt
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
MSI P35 Neo - VCore lässt sich nicht ändern - Defekt!?
« Antwort #39 am: 27. Mai 2008, 12:19:58 »

@pri:

Danke für das BIOS. Ich habe es allerdings aus diesem Thread entfernt, da es BETA-Status hat.  Dankenswerterweise hast Du es ja im entsprechenden BETA-Thread ebenfalls hochgeladen und dort steht es weiterhin zum Download bereit:

Beta Biose P35 Platinum/PlatinumCombo/Neo
Gespeichert