Großes Problem mit 5000+BE
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Großes Problem mit 5000+BE  (Gelesen 1672 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Prof.Dr.Dome

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
Großes Problem mit 5000+BE
« am: 06. Mai 2008, 09:59:19 »

Hallo Leute ich habe ein riesen Problem!

Ich hab mein Rechner über den Multi verändert, aber nun ist er zu hoch und er erkennt meine CPU nicht mehr!

Was kann ich jetzt machen wie kann ich meine CPU Settings wieder auf Standard setzen ohne das ich die neuste BIOS-Version kille?

Ich habe keine andere AM2 Cpu da deswegen muss es hoffentlich eine Lösung geben!

Bitte helft mir!
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
RE: Großes Problem mit 5000+BE
« Antwort #1 am: 06. Mai 2008, 10:00:11 »

CMOS-Reset bei gezogenem Netzstecker schon in Betracht gezogen?
Gespeichert

Prof.Dr.Dome

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
Großes Problem mit 5000+BE
« Antwort #2 am: 06. Mai 2008, 10:04:29 »

Kannste mir genau erläutern wie den geht?

Hab das noch nicht durchgeführt!
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Großes Problem mit 5000+BE
« Antwort #3 am: 06. Mai 2008, 10:10:08 »

Schau mal ins Handbuch, da findest Du über das Inhaltsverzeichnis einen Eintrag zum Thema \"CMOS Clear\" oder \"Clear CMOS\", und wirf mal hier einen Blick rein:

CMOS-Reset
Gespeichert

Prof.Dr.Dome

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
Großes Problem mit 5000+BE
« Antwort #4 am: 06. Mai 2008, 10:25:13 »

Danke dir, echt super es hat geklapt!

Ich muss euch auch mal wieder loben ihr seit einfach nur sau schnell und ihr wisst auch immer nen Rat!

Echt top hier das Forum und die Admins und auch alle User natürlich :D
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Großes Problem mit 5000+BE
« Antwort #5 am: 06. Mai 2008, 10:31:18 »

:emot:
Gespeichert

mbathen

  • Ehrenmitglied .
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.277
  • Ehrenmitglied
Großes Problem mit 5000+BE
« Antwort #6 am: 06. Mai 2008, 10:38:39 »

Zitat
Original von Jack the Newbie
:emot:

Warum so schüchtern? :D
Gespeichert
Gruß

Manni Bathen