Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Problem mit 8800GTX  (Gelesen 20833 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

darkphalanx

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Selbes Problem
« Antwort #120 am: 27. April 2008, 18:30:11 »

Hy Gemeinde,

ich zähle mich leider auch zu den unglücklichen welche diesen schönen Fehler mit der \"nvlddmkm.sys\" haben.

Ich hatte diesen Fehler schon unter Windows XP wie jetzt auch unter Vista ulti x64.

Manchmal friert dasSpiel ein und manchmal kommt sogar der nette blaue Bildschirm.

An der Luftversorgung kann es nicht liegen denn:

1. Das Coolermaster Cosmos ist so gebaut das dies nicht mal in frage kommen könnte Coolermaster
2. auch Spiele die ich gerade nach dem start des PCs laufen lasse stürzen sofort ab

An der Spannungsversorgung kann es auch nicht liegen:
 Antec quattro 1000Watt Antec

Treiber:

Alles versucht..


Ist echt mehr wie ärgerlich!

Supportanfrage an MSI Gestellt
Gespeichert

darkphalanx

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Antwort von MSI
« Antwort #121 am: 03. Mai 2008, 11:16:36 »

So Jung ich habe bei MSI mal angefragt ob nun der Fehler angesichts der Menge die hier im Forum das selbe Problem haben anerkannt wird.

Die Antwort:

\"danke fuer Ihre Anfrage.


Uns ist bei dieser VGA Karte kein Serienfehler bekannt.\"

Finde ich echt eine frechheit, ich kaufe bestimmt keine MSI Produkte mehr!

Werde mal an die PC Games Hardware schreiben.

Gruß
Dark
Gespeichert