Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI 7366 V. 2.2 Bios Update  (Gelesen 20113 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

sooony

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 40
MSI 7366 V. 2.2 Bios Update
« am: 06. April 2008, 14:55:58 »

Guten Tag,

ich habe gestern das BIOS meines PCs updaten wollen.
Das Mainboard ist ein MSI 7366 V. 2.2 und das BIOS ist von American Industries Ltd..

Ich habe dann per USB Stick das BIOS Update gefahren aus der Datei 7366v20.zip Datei herraus.
Nun habe ich das Problem, ein MS-7366 V2.0 BIOS auf einem MS-7366 V2.2 Mainboard geflasht zu haben.

Nun ist die Frage: Wie bekomme ich mein altes BIOS wieder?

Beim ersten booten sagt er BIOS CRC Checksum failed
F1 enter Setup
F2 load default settings and continuo

Nunja ich komm in das aktuelle BIOS  mit ENTF rein, er dectected auch die Festplatten und Laufwerke.

Aber ich komms bet gebacken  :wall mein altes BIOS wieder einzuspielen  X( ;(

Ich habe das alte bios auf dem usb stick als BACKUP.BIN Datei erhalten.
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
RE: MSI 7366 V. 2.2 Bios Update
« Antwort #1 am: 06. April 2008, 14:59:59 »

Zitat
Beim ersten booten sagt er BIOS CRC Checksum failed
F1 enter Setup
F2 load default settings and continuo

Das ist normal nach einem BIOS Update oder CMOS Reset.

Mach am Besten einen CMOS-Reset bei gezogenem Netzstecker, drück dann F1, wenn die Meldung erscheint, und lade im BIOS Optimized Defaults.
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.042
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
MSI 7366 V. 2.2 Bios Update
« Antwort #2 am: 06. April 2008, 15:12:09 »

irgendwie sehe ich bei deinem Problem mit falschem BIOS nicht ganz durch. Hast du noch den Karton von deinem Board? Was steht auf dem seitlichen Aufkleber hinter 601-7366- als erste 3 Ziffern?
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

sooony

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 40
RE: MSI 7366 V. 2.2 Bios Update
« Antwort #3 am: 06. April 2008, 15:13:08 »

Zitat
Original von Jack the Newbie
Zitat
Beim ersten booten sagt er BIOS CRC Checksum failed
F1 enter Setup
F2 load default settings and continuo

Das ist normal nach einem BIOS Update oder CMOS Reset.

Mach am Besten einen CMOS-Reset bei gezogenem Netzstecker, drück dann F1, wenn die Meldung erscheint, und lade im BIOS Optimized Defaults.

das habe ich, das bringt nichts...

Lade ich in dem bios die Optimized Defaults und save die geschichte, bringt das nix,
er bootet dann kurz durch, sacht \"Detecting Mass storage USB Devices\" und danach is feierabend bzw. schwarzer bildschirm ....

Außerdem möchte ich ja mein BIOS wiederholen und nicht das 2.0er bios auf dem 2.2er board fahren ._.
Gespeichert

sooony

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 40
MSI 7366 V. 2.2 Bios Update
« Antwort #4 am: 06. April 2008, 15:15:53 »

Zitat
Original von der Notnagel
irgendwie sehe ich bei deinem Problem mit falschem BIOS nicht ganz durch. Hast du noch den Karton von deinem Board? Was steht auf dem seitlichen Aufkleber hinter 601-7366- als erste 3 Ziffern?

Nunja ich habe ein BIOS geflashed und seitdem funktioniert der Rechner nicht mehr.

Er geht an Zeigt ein komisches MSI Logo mit nem Raumschiff dann macht er detecting mass storage usb devices und dann is feierabend bzw. schwarzer bildschirm und es kommt nix mehr, habe leider keinen karton, ist ein komplett PC ....
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
MSI 7366 V. 2.2 Bios Update
« Antwort #5 am: 06. April 2008, 15:22:21 »

Zitat
Ich habe das alte bios auf dem usb stick als BACKUP.BIN Datei erhalten.

Am Besten auf eine Diskette kopieren, in AMIBOOT.ROM umbenennen und dann Recovery-Methode für AMI-BIOS durchführen:

Hilfe, es ist etwas schief gegangen

Zitat
ist ein komplett PC

Schau mal auf den PCI-Slot an der Außenseite des Boards. Was stehen da für Nummern?
Gespeichert

sooony

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 40
MSI 7366 V. 2.2 Bios Update
« Antwort #6 am: 06. April 2008, 15:23:42 »

Zitat
Original von Jack the Newbie
Zitat
Ich habe das alte bios auf dem usb stick als BACKUP.BIN Datei erhalten.

Am Besten auf eine Diskette kopieren, in AMIBOOT.ROM umbenennen und dann Recovery-Methode für AMI-BIOS durchführen:

Hilfe, es ist etwas schief gegangen

habe ich öffters versucht, hat aber kein Erfolg gebracht

PS: an der Seite oben steht: 27366-2.2 Made in China
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1207488350 »
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
MSI 7366 V. 2.2 Bios Update
« Antwort #7 am: 06. April 2008, 15:24:30 »

Zitat
habe ich öffters versucht, hat aber kein Erfolg gebracht

Du hast ein internes Diskettenlaufwerk?
Gespeichert

sooony

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 40
MSI 7366 V. 2.2 Bios Update
« Antwort #8 am: 06. April 2008, 15:26:21 »

Zitat
Original von Jack the Newbie
Zitat
habe ich öffters versucht, hat aber kein Erfolg gebracht

Du hast ein internes Diskettenlaufwerk?

Internes Diskettenlaufwerk angeschlossen per Kabel auf dem Mainboard.

Hier der BIOS Boot:

http://www.youtube.com/watch?v=V5TrWt_qSmc
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1207488453 »
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
MSI 7366 V. 2.2 Bios Update
« Antwort #9 am: 06. April 2008, 15:30:07 »

Zitat
PS: an der Seite oben steht: 27366-2.2 Made in China

Gibt es so eine Nummer hier? (siehe angehängtes Bild)

Zitat
ist ein komplett PC

Von welchem Hersteller (Medion, HP, FSP etc)?
Gespeichert

sooony

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 40
MSI 7366 V. 2.2 Bios Update
« Antwort #10 am: 06. April 2008, 15:36:39 »

Zitat
Original von Jack the Newbie
Zitat
PS: an der Seite oben steht: 27366-2.2 Made in China

Gibt es so eine Nummer hier? (siehe angehängtes Bild)

Zitat
ist ein komplett PC

Von welchem Hersteller (Medion, HP, FSP etc)?

es gibt diese nummer nicht, der Hersteller ist Medion
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
MSI 7366 V. 2.2 Bios Update
« Antwort #11 am: 06. April 2008, 15:38:14 »

Zitat
Internes Diskettenlaufwerk angeschlossen per Kabel auf dem Mainboard.

Hast Du gleich nach dem Starten des System STRG  + POS1 gedrückt?  Gibt es irgendeine Reaktion vom Diskettenlaufwerk?
Gespeichert

sooony

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 40
MSI 7366 V. 2.2 Bios Update
« Antwort #12 am: 06. April 2008, 15:41:38 »

Zitat
Original von Jack the Newbie
Zitat
Internes Diskettenlaufwerk angeschlossen per Kabel auf dem Mainboard.

Hast Du gleich nach dem Starten des System STRG  + POS1 gedrückt?  Gibt es irgendeine Reaktion vom Diskettenlaufwerk?

habe ich, es mach kurz *schlurp* dann war\'s das keine weitere reaktion...

Bild vom Mainboard (PCI Bereich) (siehe Anhang)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1207489420 »
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
MSI 7366 V. 2.2 Bios Update
« Antwort #13 am: 06. April 2008, 15:44:50 »

Zitat
habe ich, es mach kurz *schlurp* dann war\'s das keine weitere reaktion...

Nur nochmal zur Sicherheit:

- BACKUP.BIN wurde in AMIBOOT.ROM umbenannt und befindet sich auf der Diskette (sonst ist nichts weiter drauf)
- das Diskettenlaufwerk ist korrekt angeschlossen (mir passiert es ständig, dass ich das Kabel falsch herum stecke, gern auch zweimal hintereinander)
- das Diskettenlaufwerk funktioniert einwandfrei auf einem anderen System
- die Diskette ist in Ordnung
- Du hast es mal in Minimalkonfiguration probiert (CPU, GraKa, ein RAM-Modul, Diskettenlaufwerk, PS/2-Tastatur, sonst nichts)
Gespeichert

sooony

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 40
MSI 7366 V. 2.2 Bios Update
« Antwort #14 am: 06. April 2008, 15:47:41 »

Nur nochmal zur Sicherheit:

- BACKUP.BIN wurde in AMIBOOT.ROM umbenannt und befindet sich auf der Diskette (sonst ist nichts weiter drauf)

-> check!

- das Diskettenlaufwerk ist korrekt angeschlossen (mir passiert es ständig, dass ich das Kabel falsch herum stecke, gern auch zweimal hintereinander)

-> check!

- das Diskettenlaufwerk funktioniert einwandfrei auf einem anderen System

-> check!

- die Diskette ist in Ordnung

-> check!

- Du hast es mal in Minimalkonfiguration probiert (CPU, GraKa, ein RAM-Modul, Diskettenlaufwerk, PS/2-Tastatur, sonst nichts)

-> check!

alles gemacht
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
MSI 7366 V. 2.2 Bios Update
« Antwort #15 am: 06. April 2008, 15:54:16 »

Mh, dann sieht es erstmal schlecht aus, würde ich sagen.  Du hast versucht ein MSI-Retail-BIOS auf ein OEM-Board zu flashen und sowas geht in der Regel schief.  

Hast Du Dich schon mit dem Medion-Support in Verbindung gesetzt?

http://www.medion.de/?service_~u~_support/hotlines.html
Gespeichert

sooony

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 40
MSI 7366 V. 2.2 Bios Update
« Antwort #16 am: 06. April 2008, 15:55:19 »

Zitat
Original von Jack the Newbie
Mh, dann sieht es erstmal schlecht aus, würde ich sagen.  Du hast versucht ein MSI-Retail-BIOS auf ein OEM-Board zu flashen und sowas geht in der Regel schief.  

Hast Du Dich schon mit dem Medion-Support in Verbindung gesetzt?

http://www.medion.de/?service_~u~_support/hotlines.html

Die habe ich angemailt, ja!

Ja das OEM Bios suckt aber derb, total abgespeckt wollt halt ein MSI Bios mit allen funktionen :-(
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
MSI 7366 V. 2.2 Bios Update
« Antwort #17 am: 06. April 2008, 15:56:48 »

Zitat
Ja das OEM Bios suckt aber derb, total abgespeckt wollt halt ein MSI Bios mit allen funktionen :-(

Genau das ist aber in der Regel nicht möglich, gerade bei unterschiedlichen PCB-Versionen (1.0 vs. 2.2).  

Zitat
Die habe ich angemailt, ja!

Hast Du mal die Hotline angerufen?
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.042
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
MSI 7366 V. 2.2 Bios Update
« Antwort #18 am: 06. April 2008, 16:03:58 »

Jack, ich habe gerade gesehen, daß es von dem Board eine PCB 2.2 für Medion gibt. Das erklärt alle seine Probleme. Er hat auf ein OEM-Board das Original-BIOS geflasht.
Bei Medion nennt sich das BIOS A7366NM7.20*. Für den Stern kann man alles zwischen 1 und l einsetzen. Ich hänge mal das BIOS A7366NM7.20l an.

(A7366AM7.2xx for MCP73PV (FD_GB Lan+DVI+D-Sub)      ERP B20, das B20 muß aber irgendwo stehen)

Bevor du das BIOS nutzen kannst, bitte alle Dateien erst entpacken.
Geflasht wird mit AFUD4234.EXE. Das habe ich dir auch gleich drangehängt.

Wer alle Originalfunktionen will, muß auch das Originalboard nehmen. Medion weiß schon, warum sie ein eigenes BIOS einsetzten. Wenige Optionen -> wenig Supportbedarf -> billig und nicht günstig.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

sooony

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 40
MSI 7366 V. 2.2 Bios Update
« Antwort #19 am: 06. April 2008, 16:07:54 »

Zitat
Original von der Notnagel
Jack, ich habe gerade gesehen, daß es von dem Board eine PCB 2.2 für Medion gibt. Das erklärt alle seine Probleme. Er hat auf ein OEM-Board das Original-BIOS geflasht.
Bei Medion nennt sich das BIOS A7366NM7.20*. Für den Stern kann man alles zwischen 1 und l einsetzen. Ich hänge mal das BIOS A7366NM7.20l an.

(A7366AM7.2xx for MCP73PV (FD_GB Lan+DVI+D-Sub)      ERP B20, das B20 muß aber irgendwo stehen)

Bevor du das BIOS nutzen kannst, bitte alle Dateien erst entpacken.
Geflasht wird mit AFUD4234.EXE. Das habe ich dir auch gleich drangehängt.

Wer alle Originalfunktionen will, muß auch das Originalboard nehmen. Medion weiß schon, warum sie ein eigenes BIOS einsetzten. Wenige Optionen -> wenig Supportbedarf -> billig und nicht günstig.

danke, aber das wird mir nix nützen denke ich mal, da ich keine möglichkeit habe die EXE zu starten und das bios zu flashen, werd aber dein bios mal mit Strg+Pos1 versuchen zu laden....

das klappt irgendwie hinten und vorne nicht, auch fehlt mir die syntax zum benutzen deines tools?

btw. wenn ich strg+pos1 druecke geht er in den standby (also der monitor) und naja sieht leider net so aus als würd das diskettenlaufwerk was machen ._.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1207491285 »
Gespeichert