Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: BIOS-crash...Floppy reagiet nicht...  (Gelesen 933 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

0815-User

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
BIOS-crash...Floppy reagiet nicht...
« am: 30. März 2008, 16:20:50 »

Hallo,
kurz und knapp:
K9A Pl. BIOS 1.5->1.8 mit WinSFT - Bildschirm eingefrohren...
Recoveryversuche(AMIBOOT.ROM) fehlgeschlagen,alle unnötigen geräte abgesteckt-kein Erfolg->Floppy scheint nicht zu lesen(ist OK und angeschlossen)...weiß jemand noch eine Idee was ich versuchen könnte???
kann mir jemand was für ein BIOS-Chip auf der K9A Pl.verbaut wird,will mich nach Reparaturkosten erkundigen...auf Garantie werde ich es wohl nicht rearieren können,oder??? :(
Vielen Dank im Voraus :rolleyes:
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
BIOS-crash...Floppy reagiet nicht...
« Antwort #1 am: 30. März 2008, 16:25:11 »

Wenn nichts mehr geht und du alles laut diesem Thema versucht hast, dann Board einschicken.

In diesem Beitrag steht alles nötige dazu ...
Gespeichert
Thomas

0815-User

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
BIOS-crash...Floppy reagiet nicht...
« Antwort #2 am: 30. März 2008, 16:31:01 »

Danke :winke
Gespeichert