MSI-MegaBook VR601-T2126VHP
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI-MegaBook VR601-T2126VHP  (Gelesen 10055 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

anDrasch

  • Gast
MSI-MegaBook VR601-T2126VHP
« Antwort #20 am: 02. Oktober 2008, 22:39:34 »

Hallo delarosa
Disable mal im BIOS den AHCI Mode(müsste unter Advanced zu finden sein)
und probier es noch mal.
Gespeichert

delarosa

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
msi
« Antwort #21 am: 09. Oktober 2008, 19:41:33 »

hallo sorry das ich jetzt erst wieder zurück melde, habe mal wieder ein paar tage mit einer chemo therapie im klinikum verbracht ,jetzt geht es wieder einigermassen.danke für deinen tip!!!habe ich noch nicht ausprobiert.werde morgen die sache noch mal in angriff nehmen,denn das problehm habe ich immer noch ich bekomme einfach kein xp auf dem msi  vr 601....wenn der von der cd bootet ladet er zwar treiber und einige sachen von der cd  aber dann meldet der kleine installierten festplatten gefunden.habe mehere xp typen aus probiert immer die gleiche meldung.habe die festplatte geteilt aber auch da geht auch nichts der findet auch die c/e nicht.mir ist auf gefallen das beim teilen der festplate schon 1000 mb patzioniert sind die weder löchen oder überschreiben läst.ich weiß auch nicht für welchemn zweck das haben soll. ich habe schon mal überlegt die festplatte auf einem anderen pc zu formartieren ob das so funtioniert  grosses frage zeiche????könnte noch ein paar gute tips von euch brauchen..bedanke mich schon mal
einen leiben gruss   delarosa
Gespeichert

anDrasch

  • Gast
MSI-MegaBook VR601-T2126VHP
« Antwort #22 am: 09. Oktober 2008, 21:41:30 »

Gespeichert

Naginata

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 105
RE: msi
« Antwort #23 am: 10. Oktober 2008, 12:23:10 »

Zitat
Original von delarosa
hallo sorry das ich jetzt erst wieder zurück melde, habe mal wieder ein paar tage mit einer chemo therapie im klinikum verbracht ,jetzt geht es wieder einigermassen.danke für deinen tip!!!habe ich noch nicht ausprobiert.werde morgen die sache noch mal in angriff nehmen,denn das problehm habe ich immer noch ich bekomme einfach kein xp auf dem msi  vr 601....wenn der von der cd bootet ladet er zwar treiber und einige sachen von der cd  aber dann meldet der kleine installierten festplatten gefunden.habe mehere xp typen aus probiert immer die gleiche meldung.habe die festplatte geteilt aber auch da geht auch nichts der findet auch die c/e nicht.mir ist auf gefallen das beim teilen der festplate schon 1000 mb patzioniert sind die weder löchen oder überschreiben läst.ich weiß auch nicht für welchemn zweck das haben soll. ich habe schon mal überlegt die festplatte auf einem anderen pc zu formartieren ob das so funtioniert  grosses frage zeiche????könnte noch ein paar gute tips von euch brauchen..bedanke mich schon mal
einen leiben gruss   delarosa

Zur Partitionierung von Festplatten kann ich nur GParted empfehlen.
Einfach mal nach \"GParted ISO\" suchen und du wirst fündig.

Wenn Du keine Festplatten bei der XP-Installations-CD findest kann auch daran liegen, das kein SP1 integriert ist.
Wenn Du noch so eine \"alte\" Version der Installations-CD hast, musst Du mit Slipstream eine neue Installations-CD erstellen.

Google liefert auch für \"Slipstream\" entsprechende Treffer.
Gespeichert