Neo 2fr + e8200
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Neo 2fr + e8200  (Gelesen 3836 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Händler

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
Neo 2fr + e8200
« am: 19. März 2008, 21:55:18 »

Guten Abend,
heute kam meine neue PC hardware, doch leider geht NIX.

Die 4 Leds aufm Mobo sind die ganze zeit ROT.

Laut dem schicken aufkleber habe ich die bios version 1.4

Meint ihr es liegt an der CPU, dass das ganze nich bootet?

Als Netzteil kommt ein nagelneues beQuiet Straight Power Pro mit 450 Watt zum Einsatz.

Ich habe schon sämtliches durchprobiert, also ram ausgetauscht, graka ausgetauscht usw usw

Das einzige was ich nich daheim hab is ne andere (ältere) cpu, ich müsste aber dringend wissen, ob es definitiv an der CPU liegt.

Komischerweise kommt manchmal der fehler, dass der ram defekt sei, auch wenn ich den gegen langsamen 667er austausche und nicht meine 1000mhz g.skill drin hab...

Gruß Matze
Gespeichert
Mein System:

Prozessor: Intel Core 2 Duo E8200
Grafikkarte: XFX Geforce 8800GT 625M
Arbeitsspeicher: 4GB G.Skill 1000mhz
Mainboard: MSI Neo 2FR
Festplatte: Western Digital 1TB
Netzteil: beQuiet Dark Power Pro 450 Watt

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
RE: Neo 2fr + e8200
« Antwort #1 am: 19. März 2008, 21:56:59 »

Hallo,

sind aller Stromanschlüsse korrekt gesteckt?

- 24-Pin ATX (Board)
- 4/8-Pin +12V CPU (Board)
- 4-Pin Molex (Board)
- 6-Pin PCIe (GraKa) <- falls vorhanden
Gespeichert

Händler

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
Neo 2fr + e8200
« Antwort #2 am: 19. März 2008, 21:58:15 »

jop, habe dies auch mehrmals überprüft.

Graka habe ich nun immo eine X740 drin, die keinen extra stromstecker braucht
Gespeichert
Mein System:

Prozessor: Intel Core 2 Duo E8200
Grafikkarte: XFX Geforce 8800GT 625M
Arbeitsspeicher: 4GB G.Skill 1000mhz
Mainboard: MSI Neo 2FR
Festplatte: Western Digital 1TB
Netzteil: beQuiet Dark Power Pro 450 Watt

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Neo 2fr + e8200
« Antwort #3 am: 19. März 2008, 22:04:58 »

Nur zur Sicherheit nocheinmal ein Bild der Stromanschlüsse (THX @Dalex):



Und nur damit wir das auch nicht übersehen:

Jemand hat gerade in einem anderen Thread den 4-Pin-Zusatzanschluss für eine 24-Pin-ATX-Buchse (20+4) mit dem 4-Pin-Stromanschluss für die CPU verwechselt. Ich hoffe, dass Du auch nochmal nachgeschaut hast.

------------------

Ansonsten:

- CMOS-Reset bei gezogenem Netzstecker hast Du schon probiert?

Wenn ja, am Besten Board außerhalb des Gehäuses auf einer nicht-leitenden Unterlage testen, um einen Kurzschluss ausschließen zu können.  Dann in Minimalkonfiguration außerhalb des Gehäuses testen:

- CPU (nochmal auf korrekten Sitz überprüfen (eventuell nach verbogenen Pins schauen)
- GraKa
- ein RAM-Modul in Slot 1
- Keyboard
- Stromanschlüsse
- mehr nicht
Gespeichert

Händler

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
Neo 2fr + e8200
« Antwort #4 am: 19. März 2008, 22:06:53 »

mein netzteil hat sogar nen 8pin cpu stecker und ja ich habe alle auf dem bild angesteckt.

Was macht es eig für einen unterschied, wenn ich das ganze zeug außerhalb des gehäuses teste?
Gespeichert
Mein System:

Prozessor: Intel Core 2 Duo E8200
Grafikkarte: XFX Geforce 8800GT 625M
Arbeitsspeicher: 4GB G.Skill 1000mhz
Mainboard: MSI Neo 2FR
Festplatte: Western Digital 1TB
Netzteil: beQuiet Dark Power Pro 450 Watt

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Neo 2fr + e8200
« Antwort #5 am: 19. März 2008, 22:08:35 »

Zitat
Stecke ich nun das RAID dazu, startet Vista nicht, da wohl dem Vista dann der T3 Treiber fehlt.

Du kannst Kurzschlüsse, die innerhalb des Gehäuses entstehen ausschließen (Abstandhalter zuviel oder falsch platziert, Schraube eingeklemmt, irgendwo ein übersehender Kontakt)...kommt oft genug vor.
Gespeichert

Händler

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
Neo 2fr + e8200
« Antwort #6 am: 19. März 2008, 22:09:54 »

ich habe beim einbau eig daraud geachtet, dass alle abstandshalter richtig possitioniert sind, mach das ja nich zum ersten mal ;)

Naja dann werd ich nun wieder alles ausbauen und testen...
Gespeichert
Mein System:

Prozessor: Intel Core 2 Duo E8200
Grafikkarte: XFX Geforce 8800GT 625M
Arbeitsspeicher: 4GB G.Skill 1000mhz
Mainboard: MSI Neo 2FR
Festplatte: Western Digital 1TB
Netzteil: beQuiet Dark Power Pro 450 Watt

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Neo 2fr + e8200
« Antwort #7 am: 19. März 2008, 22:14:23 »

Zitat
ich habe beim einbau eig daraud geachtet, dass alle abstandshalter richtig possitioniert sind, mach das ja nich zum ersten mal

Sagen wir mal so, es kommt in den Besten Familien vor... ;)

Zitat
Naja dann werd ich nun wieder alles ausbauen und testen...

Kontrollier auch nochmal genau das Board, auf seltsame Kratzer an der Unterseite und sonstigen Defektspuren.  Und wie gesagt, schau Dir den CPU-Sockel des Board nochmal an, ob da eventuell Pins verbogen sind.
Gespeichert

Händler

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
Neo 2fr + e8200
« Antwort #8 am: 19. März 2008, 22:19:42 »

sooo also einmal an, alles rot, dann aus, dann wieder an und dann heisst es ram defekt...

was mir beim ausbau auffiel: das board ist ganzschön gebogen, wird an den tollen pushpins liegen, liegt es daran?
Gespeichert
Mein System:

Prozessor: Intel Core 2 Duo E8200
Grafikkarte: XFX Geforce 8800GT 625M
Arbeitsspeicher: 4GB G.Skill 1000mhz
Mainboard: MSI Neo 2FR
Festplatte: Western Digital 1TB
Netzteil: beQuiet Dark Power Pro 450 Watt

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Neo 2fr + e8200
« Antwort #9 am: 19. März 2008, 22:26:43 »

Zitat
sooo also einmal an, alles rot, dann aus, dann wieder an und dann heisst es ram defekt...

Ah, das bringt uns doch schon einen Schritt weiter. Ist das reproduzierbar?


 BIOS v1.3 und BIOS v1.4 hatten ein paar Probleme mit der Speichererkennung.  Versuch es mal mit einem DDR2-667-Modul.
Gespeichert

Händler

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
Neo 2fr + e8200
« Antwort #10 am: 19. März 2008, 22:46:14 »

also der ram is scho die ganze zeit drin...

hier mal ein bild, wegen dem durchbiegen
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1205963229 »
Gespeichert
Mein System:

Prozessor: Intel Core 2 Duo E8200
Grafikkarte: XFX Geforce 8800GT 625M
Arbeitsspeicher: 4GB G.Skill 1000mhz
Mainboard: MSI Neo 2FR
Festplatte: Western Digital 1TB
Netzteil: beQuiet Dark Power Pro 450 Watt

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Neo 2fr + e8200
« Antwort #11 am: 19. März 2008, 22:47:29 »

Zitat
also der ram is scho die ganze zeit drin...

Ja, DDR2-1000, oder?  Ich sprach von DDR2-667.
Gespeichert

Händler

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
Neo 2fr + e8200
« Antwort #12 am: 19. März 2008, 22:54:25 »

lol wie geil is das denn, es is alles ausgebacut, jetzt habe ich grad wieder den 1000er rein und er bootet...was is das

woran kann das nun genau liegen?
Gespeichert
Mein System:

Prozessor: Intel Core 2 Duo E8200
Grafikkarte: XFX Geforce 8800GT 625M
Arbeitsspeicher: 4GB G.Skill 1000mhz
Mainboard: MSI Neo 2FR
Festplatte: Western Digital 1TB
Netzteil: beQuiet Dark Power Pro 450 Watt

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Neo 2fr + e8200
« Antwort #13 am: 19. März 2008, 23:30:16 »

Zitat
lol wie geil is das denn, es is alles ausgebacut, jetzt habe ich grad wieder den 1000er rein und er bootet...was is das

Eventuell steckte ein Modul nicht richtig?

Stell mal im BIOS \"FSB/Memory Ratio\" auf einen manuell Wert (am Besten erstmal einen geringeren Takt wählen (667 MHz).  Ich würde in Deinem Fall empfehlen erstmal ein BIOS-Update auf v1.8 zu machen (dann bist Du vom v1.4-Speicher-Problem-BIOS weg.  Stell vorher allerdings zunächst sicher, dass das System stabil ist.
Gespeichert

Händler

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
Neo 2fr + e8200
« Antwort #14 am: 19. März 2008, 23:36:03 »

was is die sicherste art bios zu flashen?
Gespeichert
Mein System:

Prozessor: Intel Core 2 Duo E8200
Grafikkarte: XFX Geforce 8800GT 625M
Arbeitsspeicher: 4GB G.Skill 1000mhz
Mainboard: MSI Neo 2FR
Festplatte: Western Digital 1TB
Netzteil: beQuiet Dark Power Pro 450 Watt

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Neo 2fr + e8200
« Antwort #15 am: 19. März 2008, 23:38:35 »

Unter DOS, am Besten per USB-Stick oder CD.
Gespeichert

Händler

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
Neo 2fr + e8200
« Antwort #16 am: 19. März 2008, 23:49:27 »

hast du nen tut oder so für den usb stick, wäre sehr nett ;)
Gespeichert
Mein System:

Prozessor: Intel Core 2 Duo E8200
Grafikkarte: XFX Geforce 8800GT 625M
Arbeitsspeicher: 4GB G.Skill 1000mhz
Mainboard: MSI Neo 2FR
Festplatte: Western Digital 1TB
Netzteil: beQuiet Dark Power Pro 450 Watt

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Neo 2fr + e8200
« Antwort #17 am: 19. März 2008, 23:52:32 »

Hiermit geht es am einfachsten, aber Windows muss bereits auf diesem Rechner installiert sein:

MSIHQ: USB Flashing Tool v1.16 - BIOS Flash leicht gemacht

Um den USB-Stick auf einem anderen Rechner zum Flashen vorzubereiten, schau mal hier:

Flashen ohne Diskettenlaufwerk!

Für einen Flash von Diskette schau mal hier.

Ein fertiges CD-Image findest Du hier, dass Du nur noch brennen musst, gibt es hier:

http://forum.msi.com.tw/index.php?topic=115330.msg866084#msg866084

Du hast die Wahl.  ;)
Gespeichert

Händler

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
Neo 2fr + e8200
« Antwort #18 am: 19. März 2008, 23:59:39 »

des blöde is, dass ich diese dos dateien brauch, gibts dazu auch nen download link?
Gespeichert
Mein System:

Prozessor: Intel Core 2 Duo E8200
Grafikkarte: XFX Geforce 8800GT 625M
Arbeitsspeicher: 4GB G.Skill 1000mhz
Mainboard: MSI Neo 2FR
Festplatte: Western Digital 1TB
Netzteil: beQuiet Dark Power Pro 450 Watt

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Neo 2fr + e8200
« Antwort #19 am: 20. März 2008, 00:08:03 »

Für das HP-Tool zum vorbereiten des USB-Sticks?  Die befinden sich am Ende des Beitrags zum Download.
Gespeichert