Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: k9n neo v2 und amd 6000+ mit 125 watt  (Gelesen 1700 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

toto99

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
k9n neo v2 und amd 6000+ mit 125 watt
« am: 10. März 2008, 09:30:51 »

hallo zusammen,hier ist der neue
habe mal ne frage zu mainboard und cpu,möchte meinem sohn nen neuen rechner zusammenbaun und habe ihm  das k9n neo v2 und nen amd 6000+gekauft,laut msi wird der 6000+ mit 125 watt nicht unterstützt,ist das so?
welchen speicher würdet ihr empfehlen,
laufen soll vista in der 64 bit version,
sorry das ich mich nicht durchs forum gelesen habe
roman
Gespeichert

der Tobi

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.773
k9n neo v2 und amd 6000+ mit 125 watt
« Antwort #1 am: 10. März 2008, 09:36:57 »

Hallo und herzlich Willkommen.

Ja das ist so. Die 125 Watt CPU wird von MSI nicht freigegeben. Verbauen würde ich diese  nicht, da dadurch die Spannungswandler Schaden nehmen können.

Speicher würde ich Dir von OCZ, GSkill, Corsair oder Kingston empfehlen.

Hier würde ich dann zu 2x2 GB Kits greifen, also insgesamt 4GB RAM
Gespeichert

[align=center]

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
k9n neo v2 und amd 6000+ mit 125 watt
« Antwort #2 am: 10. März 2008, 09:43:59 »

wenn du die komponenten online gekauft hast, kannst du sie innerhalb von 14 tagen umtauschen ohne angabe von gründen.

z.b. gegen den 600+ mit 89W. dieser wird von msi supportet.
Gespeichert

toto99

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
k9n neo v2 und amd 6000+ mit 125 watt
« Antwort #3 am: 10. März 2008, 09:58:59 »

danke für die schnelle antwort,werde mich gleich auf den weg machen
toto99
Gespeichert

Starang76

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20
RE: k9n neo v2 und amd 6000+ mit 125 watt
« Antwort #4 am: 10. März 2008, 10:00:03 »

Den Athlon 64 X2 6000+ EE (89 Watt) habe ich letzte Woche gerade selbst verbaut. Läuft super und zieht auch noch weniger Strom, also klare Empfehlung!
Bei Alternate gibt´s den im Moment für 122,-

Ich persönlich habe Die Corsair XMS und hatte bislang keine Probleme damit!

Hoffe, es hat Dir geholfen.
Gespeichert

der Tobi

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.773
k9n neo v2 und amd 6000+ mit 125 watt
« Antwort #5 am: 10. März 2008, 10:05:11 »

Ich habe auch den Athlon 6000EE mit 89 Watt.

Dieser läuft bei mir stabil auf 3,25Ghz.

Meine Speicherwahl fiel auf ein 4GB Kit von OCZ, als DDR1000. Diese könnte ich bei Anschaffung eines Phenom locker auf DDR1066 setzen.
Gespeichert

[align=center]

sp4ce

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
k9n neo v2 und amd 6000+ mit 125 watt
« Antwort #6 am: 11. März 2008, 18:06:12 »

der  6000+ geht ohne probleme auf dem board (  bios update auf  3.90 wenn nicht schon aktuell )kann man über den autoupdater machen ( ist auf CD ) habe selbst den  amd  6400 black editon laufen  ( kumpel hat den  6000   und der rennt )  4 gb sind  gut  ( bei den preisen  :D )

speicher  kingston oder cros   kosten zwar paar cent mehr aber hast du wieder  

btw . aber bitte auf das netzteil achten  550 watt min  wenn nicht etwas mehr
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1205255357 »
Gespeichert

Percy

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.466
k9n neo v2 und amd 6000+ mit 125 watt
« Antwort #7 am: 11. März 2008, 19:04:29 »

Jammert aber nicht wenn das Board abraucht!

Auf der CPU Liste steht bei 125 Watt Cpu´s deutlich \"NO\"!
Gespeichert

Kein Support über ICQ, Mail oder PN![/b]
[align=center]