S260 lautsprecherbuchse defekt ;(
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: S260 lautsprecherbuchse defekt ;(  (Gelesen 879 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

KickAss

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23
S260 lautsprecherbuchse defekt ;(
« am: 27. Juli 2008, 12:51:19 »

hi,

seit einiger zeit is an meinem s260 die lautsprecherbuchse defekt. was heißt defekt:
schließe ich kopfhörer oder meine anlage daran an is nur knacken und rauschen zu hören.

ich kann aber mit dem mikroeingang (links daneben) problemlos sound aufnehmen. der onboard soundchip scheint also intakt zu sein.

momentan erfolgt die soundausgabe mittels eines usb-interface. das funktioniert auch tadellos, nimmt dem laptop aber einen großen teil seiner mobilität.

ich nehme an da is einfach ne lötstelle hinüber. hat da jemand erfahrung, lässt sich das leicht reparieren? kommt man leicht an die lötstellen ran?
Gespeichert

snabe666

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 267
S260 lautsprecherbuchse defekt ;(
« Antwort #1 am: 27. Juli 2008, 17:18:46 »

versuch einfach mal die digitale wiedergabe abzuschalten...
Gespeichert
K9ND Speedster | 2x Opteron 2216 HE | 8GB ValueRAM | HD4670
S270 white RS482 v6.83 | 2GHz Lancaster | 2GB ValueRAM | 4GB CF

KickAss

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23
S260 lautsprecherbuchse defekt ;(
« Antwort #2 am: 04. August 2008, 13:43:30 »

hi,
danke aber das scheint nicht das problem zu sein.
wenn ich was mit dem mikro aufnehme, dann kann ich das, wenn ich danach ein usb audio interface zur soundausgabe anschließe, fehlerfrei und klar wiedergeben.

wenn ich versuche das ohne das usb interface, also über den onboard soundchip wiederzugeben, dann is die ausgabe total verzerrt und nicht verständlich.

um euch zu zeigen wie sich das anhört hab ich mal ein soundfile aufgenommen.

#1 auf.wav - das was über das mikro ankommt - \"hallo, ich möchte euch zeigen, dass mit meiner soundausgabe etwas nicht stimmt.\"

#2 clip.wav - das was aus den boxen kommt - mit dem handy aufgenommen.

was meint ihr dazu?
Gespeichert