MSI P7N Platinum Problem
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI P7N Platinum Problem  (Gelesen 7114 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Altair

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
MSI P7N Platinum Problem
« am: 08. März 2008, 10:09:29 »

Hallo

Ich habe ein problem mit meinem MSI P7N SLI Platinum

ich habe einen pc in einzelteile gekauft und selber zusammen gebaut

ich habe ein silverstone strider st56f netzteil(560 Watt), intel core 2 Quad (Q6600),EVGA Geforce 8800 GT KO 512 MB, Big tower

habe nun das problem das mein bios net angezeigt wird... und wenn ich das kabel an dem mainboard anschluss für den cpu dran mache(ATX 12V Stromanschluss) dann fährt der pc net hoch er läuft nur 1 - 2 sec und dann  geht er wieder aus ich hab keine ahnung warum das so ist und wenn ich deises stecker drausen lasse (stecker für cpu) dann fährt er hoch aber es wird kein bios angezeigt... ich habe dan pc net zusammen gebaut das war ein bekannter und er weiß au net warum der pc net hoch fährt.
kann mir jemand helfen?

danke im vorraus

mfg Altair
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
MSI P7N Platinum Problem
« Antwort #1 am: 08. März 2008, 10:23:04 »

Hallo und willkommen im Forum

Poste mal die Daten deines NTs (Aufkleber). Hast du ein anderes NT zum Testen zur Verfügung?

Ist das Board eingebaut? Wenn ja, funktioniert es ausserhalb des Gehäuses? Dies bitte testen ...

Zitat
wenn ich deises stecker drausen lasse (stecker für cpu) dann fährt er hoch
Was meinst du mit \"fährt hoch\"?
Gespeichert
Thomas

Altair

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
MSI P7N Platinum Problem
« Antwort #2 am: 08. März 2008, 10:27:15 »

naja.. ich kenn mich net so gut mit pc hardware aus baue ja zum erstenmal einen zusammen... habe ihn ja noch net mal richtig zusammen gebaut war ein bekannter von mir... zu der frage warum er nicht hoch fährt.. er fäht hoch aber ich bekomme kein bildsignal also ich kann kein bios sehen...
Gespeichert

Altair

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
MSI P7N Platinum Problem
« Antwort #3 am: 08. März 2008, 10:32:05 »

mein netztzeil

Stromstärken          
+3,3V    30 A
+5Vsb    3 A
+5V    30 A
+12V1    20 A
+12V2    20 A
+12V Gesamt    40 A
-12V    0,3 A

Eingangsspannung          230V, 50Hz, 5 A
110V, 60Hz, 10 A
90-264 Volt

Hauptanschluss          1 x ATX 2.x (24-polig), Kabellänge 55cm oder
1 x EPS (24-polig), Kabellänge 55cm


Zusatzanschluss          1 x ATX12V (4-polig), Kabellänge 70cm oder
1 x ATX12V (8-polig), Kabellänge 55cm


Bauform          ATX
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
MSI P7N Platinum Problem
« Antwort #4 am: 08. März 2008, 10:47:02 »

Ein Test mit einem stärkeren NT wäre von Vorteil. Deins erscheint mir auf den 12V-Rails etwas schwachbrüstig für dein System.
Lassen sich die beiden +12V-Schienen mittels Schalter kombinieren? Wenn ja, dieses mal machen ...

PS: Beiträge in Zukunft bitte editieren
Gespeichert
Thomas

Altair

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
MSI P7N Platinum Problem
« Antwort #5 am: 08. März 2008, 10:52:08 »

Leider habe ich kein stärkeres netzteil sondern nur ein schwächeres :( und wie meinst du das mit die beiden +12V-Schienen mittels schalter kombinieren?

kenne mich da net so gut aus mit solchen sachen:(
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1204970002 »
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
MSI P7N Platinum Problem
« Antwort #6 am: 08. März 2008, 11:10:35 »

Das Kombieren der 12V-Schienen wird bei deinem Modell wahrscheinlich nicht möglich sein.

Wenn du kein stärkeres NT zur Verfügung hast, musst du dir eins leihen. Notfalls bei deinem Händler. Vllt. reicht dein jetziges auch, aber irgendwo musst du mit der Fehlersuche beginnen.

---------

Sind ansonsten alle Anschlüsse korrekt getätigt und alle Komponenten richtig in den Slots/Sockeln?

Können Kurzschlüsse durch fehlerhaften Zusammenbau ausgeschlossen werden?
Gespeichert
Thomas

Altair

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
MSI P7N Platinum Problem
« Antwort #7 am: 08. März 2008, 11:16:10 »

Dann werde ich mal eins nehmen was ungefähr 620 watt hat sind ja schließlich 60 Watt mehr... vielleicht geht es ja dann... Danke für diese informationen:)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1204972673 »
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
MSI P7N Platinum Problem
« Antwort #8 am: 08. März 2008, 11:35:39 »

Zitat
das kann doch eig. nur am NT liegen oder?
Weil es scheinbar zu schwach oder defekt ist, solltest du, wie bereits erwähnt,  als erste Problemeingrenzung ein anderes testen ...
Gespeichert
Thomas

Altair

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
MSI P7N Platinum Problem
« Antwort #9 am: 08. März 2008, 13:14:19 »

Ich habe es mit einem 620 Watt NT versucht ohne erfolg was kann ich nun noch machen?
Gespeichert

Altair

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
MSI P7N Platinum Problem
« Antwort #10 am: 08. März 2008, 13:26:44 »

ich habe auch so ein problem nur das mein pc net hochfährt wenn ich den stecker für den cpu reinmache. und wenn ich den stecker drausen lasse fährt er hoch aber mein bildschirm bekommt kein signal... woran kann das liegen habe ein 550 watt NT

Danke im vorraus
Gespeichert

Altair

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
MSI P7N Platinum Problem
« Antwort #11 am: 08. März 2008, 13:29:03 »

Ich habe auch so ein problem das mein pc nicht richtig hoch fährt wenn ich den stecker für den cpu reinmache dann fährt er gar net hoch er geht ganz kurz an und gleich wieder aus und wenn ich den stecker drausen lasse fährt er hoch aber der bildschirm bleibt schwarz also ich bekomme kein bios bild... woran könnte das liegen?
Gespeichert

dalex

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.742
MSI P7N Platinum Problem
« Antwort #12 am: 08. März 2008, 13:36:58 »

Cmos-Reset bei abgezogenem Netzstecker schon durchgeführt?
Gespeichert
Gruß dalex

Du kannst jeden hetzen, bloß keinen Computer!

Altair

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
MSI P7N Platinum Problem
« Antwort #13 am: 08. März 2008, 13:49:49 »

ja schon mehrmals aber ich muss doch den stecker für den cpu muss ich doch dran machen... aber wenn ich das mache geht er nur ganz kurz an und gleich wieder aus... lasse ich den stecker ab geht er zwar an aber es kommt kein bios

p.s. habe das MSI P7N SLI PLATINUM
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1204980702 »
Gespeichert

dalex

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.742
MSI P7N Platinum Problem
« Antwort #14 am: 08. März 2008, 13:56:16 »

Versuche mal mit nur einem Speicherriegel in Slot1 zu booten.

Wie lauten den die Daten deines Netzteils? Findest du auf dem Aufkleber.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1204981124 »
Gespeichert
Gruß dalex

Du kannst jeden hetzen, bloß keinen Computer!

Serge

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.634
MSI P7N Platinum Problem
« Antwort #15 am: 08. März 2008, 14:51:39 »

Das Board ausbauen und außerhalb von GH auf einer nicht leitenden Unterlage minimal System aufbauen, sprich nur CPU+Kühler, ein RAM, Graka und NT.

Zitat
Ich habe auch so ein problem das mein pc nicht richtig hoch fährt wenn ich den stecker für den cpu reinmache dann fährt er gar net hoch er geht ganz kurz an und gleich wieder aus
CPU Stromversorgung 4 oder 8-Pin?
Gespeichert

Altair

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
MSI P7N Platinum Problem
« Antwort #16 am: 08. März 2008, 15:09:45 »

also es ist bei mir egal ob ich 8-pin nehme oder 4-pin er geht nur an und gleich wieder aus

habe auch nur ein 560 watt NT aber müsste das net reichen für einen Q6600?

aber es ärgert mich schon das dieses prop einfach net weg geht und ich habe 2x 2GB Ram und habe zuerst alle beide drin gehapt... habe aber jetzt nur noch einen in slot 1 drin hat aber nix gebracht :(

könnte es sein das mein NT net ausreicht? Mein System:

Grafikkarte: Geforce 8800 GT KO
CPU: Intel Core 2 Quad (Q6600)
Board: MSI P7N SLI Platinum
Ram: 2x 2GB DDR2 800
Netzteil: 560 Watt

mein netztzeil

Stromstärken
+3,3V 30 A
+5Vsb 3 A
+5V 30 A
+12V1 20 A
+12V2 20 A
+12V Gesamt 40 A
-12V 0,3 A

Eingangsspannung 230V, 50Hz, 5 A
110V, 60Hz, 10 A
90-264 Volt

Hauptanschluss
1 x ATX 2.x (24-polig), Kabellänge 55cm oder
1 x EPS (24-polig), Kabellänge 55cm


Zusatzanschluss
1 x ATX12V (4-polig), Kabellänge 70cm oder
1 x ATX12V (8-polig), Kabellänge 55cm
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1204987243 »
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
MSI P7N Platinum Problem
« Antwort #17 am: 08. März 2008, 15:34:30 »

Zitat
Ich habe es mit einem 620 Watt NT versucht
Welche Daten hat dieses denn? Es kommt nicht immer auf die Gesamtleistung an, sondern eher auf die Leistung der 12v-Schiene(n) ...

PS: Bitte bleib mit deinem Problem hier in diesem Thema ...!
Gespeichert
Thomas

Altair

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
MSI P7N Platinum Problem
« Antwort #18 am: 08. März 2008, 15:53:20 »

dieses NT hat

620 Watt

Stromstärken
+3,3V 30 A
+5Vsb 3 A
+5V 30 A
+12V1 20 A
+12V2 20 A
+12V Gesamt 40 A
-12V 0,3 A


Seite 2
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1204993240 »
Gespeichert

dalex

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.742
MSI P7N Platinum Problem
« Antwort #19 am: 08. März 2008, 17:09:14 »

NT sollte reichen. Das kleine, sowie das große. Hast du auch alle Abstandshalter an der richtigen Stelle, bzw. überflüssige entfernt?
Gespeichert
Gruß dalex

Du kannst jeden hetzen, bloß keinen Computer!