NVIDIA® GeForce 9600 GT
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: NVIDIA® GeForce 9600 GT  (Gelesen 3679 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Percy

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.471
NVIDIA® GeForce 9600 GT
« am: 21. Februar 2008, 20:44:08 »

Drei neue Sterne am Grafikkarten-Himmel:

 
MSI stellt neue NVIDIA® GeForce 9600 GT Karten vor.

Frankfurt am Main/ Taipeh, 21. Februar 2008. High-End-Leistung zum erschwinglichen Preis – diesen Spagat schafft die jüngste Grafikkarten-Generation von MSI mit dem brandneuen Grafikchip NVIDIA® GeForce® 9600 GT. Für Freunde anspruchsvoller 3D-Spiele gehen mit der MSI N9600GT-T2D1G-OC und der MSI N9600GT-T2D512-OC mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis gleich zwei neue Sterne am Grafikkarten-Himmel auf. Während die N9600GT-T2D512-OC über satte 512 MByte Grafikspeicher verfügen, kann der Grafikprozessor auf der N9600GT-T2D1G-OC und N9600Gt-T2D1G Zilent gar auf 1 GByte ultraschnellen GDDR3-Speicher zurückgreifen. Damit kommen preisbewusste Gamer in den Genuss kompromisslosester 3D-Leistung und der neuesten anspruchsvollste Games.

Der neue G94-Kern produziert durch eine im Vergleich zum G92 geringere Die-Fläche und entsprechend kleinerem Stromhunger deutlich weniger Abwärme. Dies vereinfacht einerseits die Kühlung auch bei höchster Beanspruchung, und andererseits zu einer verringerten Leistungsaufnahme. Zusammen mit der RoHS konformen Produktion unter ökologischen Gesichtspunkten ein wichtiger Schritt in Richtung Green PC.

MSI kann direkt zum Launch des neuen Grafikchips mit 3 Modellen aufwarten: die N9600GT-T2D1G-OC und N9600GT-T2D512-OC sowie der N9600GT-T2D Zilent 1G mit extrem leisem Zalman-Kühler. Alle drei Kartenmodelle sind ab Werk übertaktet. Dabei ist der Kern-Takt auf 700 MHz (NVIDIA®-Referenz: 650 MHz) angehoben, während der Speichertakt (nur bei den Varianten mit 512 MByte) von 1800 MHz auf 1900 MHz erhöht wurde. Auch bei den 64 Stream-Prozessoren hat MSI kräftig an der Taktschraube gedreht: der Shadertakt ist hier standardmäßig auf 1680 MHz eingestellt (NVIDIA®-Referenz: 1625  MHz). Vor Allem letzteres garantiert einen spürbaren Leistungszuwachs, der die neue MSI-Grafikkarte zum echten Preis-Leistungshammer macht.

Kostenlos im Lieferumfang der neuen Preisknüller sind die beiden Spiele „The Lord of the Rings Online™: Shadows of Angmar™“ () und die furiose Rennsimulation „Colin McRae: DIRT“ .
 
Dank der beiden Dual-Link DVI-I-Anschlüsse lassen sich Monitore analog und digital mit bis zu 2560 x 1600 Pixeln betreiben. Über den SLI-Anschluss können zwei N96000GT-Karten zusammengeschaltet werden, was in Abhängigkeit von Software und Treiber bis zu fast einer Verdopplung der Grafikleistung ermöglicht. Neben den beiden Spielen und der Installtions- und Treiber-CD sind noch ein VGA-auf-DVI-Adapter, S-Video-Verbindungs-Kabel, Video-Out-Kabelpeitsche, und Dokumentation enthalten.

Die wichtigsten technischen Daten en Detail:









 


 

 

Alle Modelle der 9600GT Familie sind ab sofort im Handel verfügbar. Die unverbindliche Preisempfehlung ist der Tabelle zu entnehmen.
Gespeichert

Kein Support über ICQ, Mail oder PN![/b]
[align=center]

neoson

  • Gast
NVIDIA® GeForce 9600 GT
« Antwort #1 am: 21. Februar 2008, 21:33:05 »

und wie siehts mit der leistung aus?!
denn mich kratzt das 9>6<00 im namen
Gespeichert

Steffön

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.988
NVIDIA® GeForce 9600 GT
« Antwort #2 am: 21. Februar 2008, 21:41:07 »

auf computerbase.de ist ein kompletter Test mit SLI.. an sich ganz gut, dafür dass die Karte Midrange sein soll... ich finde die Rote MSI sogar richtig hübsch.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1203626481 »
Gespeichert
"Little fluffy bunnies powers SLI." Fertiger FISI mit einigen Microsoft Zertifikaten, die er aufgrund von FreeBSD und CENTOS gar nicht braucht :D

neoson

  • Gast
NVIDIA® GeForce 9600 GT
« Antwort #3 am: 22. Februar 2008, 12:36:27 »

mmh...gut ...dann werde ich mir den test mal anschauen...der kühler sieht nicht schlecht aus...doch auch ziemlich \"zerbrechlich\"

nun gut...
Gespeichert

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
NVIDIA® GeForce 9600 GT
« Antwort #4 am: 24. Februar 2008, 12:53:49 »

hier noch etwas von parkoz.com zur MSI \"Redmoon\" Karte:

parkoz.com
Gespeichert

<< dp >>

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 144
NVIDIA® GeForce 9600 GT
« Antwort #5 am: 24. Februar 2008, 14:40:37 »

Der Kühler von Zalman ist, wie bei der 8800GT Zilent, nur bei der 9600GT Zilent verbaut. Die beiden anderen Karten haben die Standard-Kühlung \"Modell Plastikklotz\" verbaut. Die Zilent wird allerdings Dank des Zalman-Kühlers rund 10% mehr heruntergekühlt, als mit den Standard-Kühlern (ähnlich wie bei der 8800GT Zilent). Interessante Sache für Gelegenheitszocker, ansonsten ist die Karte eher etwas schwächer und sortiert sich zwischen der 8800GS und der 8800GT ein...
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1203860498 »
Gespeichert

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
NVIDIA® GeForce 9600 GT
« Antwort #6 am: 25. Februar 2008, 08:11:58 »

und ncoh ein paar bilder der neuen karte mit dem roten kühler:

pics @parkoz.com
Gespeichert

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
NVIDIA® GeForce 9600 GT
« Antwort #7 am: 02. März 2008, 13:03:35 »

noch 1 neues modell.
infos bei pcgh.de
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1204459510 »
Gespeichert

[DBH]Neo

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 190
NVIDIA® GeForce 9600 GT
« Antwort #8 am: 02. März 2008, 22:39:09 »

Freitag und Samstag hätte man die Grafikkarte mit 1 GB für ca. 172 Euro bekommen können. Und zwar gabs ja bei Media Markt ein neues Prospekt mit der Grafikkarte für 229 Euro. Da aber Freitag und Samstag eine zusätzliche Aktion war mit Kaufe 4 Zahle 3 hätte man beim kauf von 4 dieser Grafikkarten nur 172 Euro gezahlt. So hätte man günstig für 2 Rechner nen richtig leistungsstarken SLI-Verbund gehabt oder halt zu viert jeweils ne richtig günstige Grafikkarte noch günstiger  =)
Gespeichert
Notebook: Core i7 720QM (4x1,6GHz) ; GeForce GTS 250M; 18,4" 1080p LED; 8GB DDR3; 128GB SSD + 640GB HDD; Blu-Ray; Win8.1 Pro x64
Tablet: Tegra 3; 11,6" 1366x768; 2GB RAM; 64GB Flash; WinRT 8.1