Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: RAM Einstellen  (Gelesen 9821 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

DRosi

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 56
RAM Einstellen
« Antwort #40 am: 24. März 2008, 19:04:34 »

AMD X2 4000+
2gb GEIL PC2-6400 DDR2-800MHz // CAS 4-4-4-12
MSI K9A Platinum
x1950PRO AC 512MB Powercolor
AeroCool Engine 2
Gespeichert
AMD X2 5600+ Windsor

2gb GEIL PC2-6400 DDR2-800MHz // CAS 4-4-4-12
MSI K9A Platinum
x1950PRO AC 512MB Powercolor
AeroCool Engine 2

dalex

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.729
RAM Einstellen
« Antwort #41 am: 24. März 2008, 19:08:22 »

Nun, dein Speicher läuft auf alle Fälle zu langsam.

Jetzt mit 5-5-5-18

Sollte mit 4-4-4-12

Spannung des Rams dabei auf 2,1 Volt erhöhen.

« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1206382150 »
Gespeichert
Gruß dalex

Du kannst jeden hetzen, bloß keinen Computer!

DRosi

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 56
RAM Einstellen
« Antwort #42 am: 24. März 2008, 19:18:21 »

ok. ich muss den dann im BIOS einstellen, oder?
Gespeichert
AMD X2 5600+ Windsor

2gb GEIL PC2-6400 DDR2-800MHz // CAS 4-4-4-12
MSI K9A Platinum
x1950PRO AC 512MB Powercolor
AeroCool Engine 2

dalex

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.729
RAM Einstellen
« Antwort #43 am: 24. März 2008, 19:19:50 »

Richtig.

Wo kann ich dir aber nicht sagen, da ich dein Bios nicht kenne.

Des weiteren:
Wo hast du den Ramm den gesteckt? Dein System läuft im Singel-Channel modus. sollte aber im Dual-Channel laufen. Damit verschenkst du nochmals Leistung.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1206382897 »
Gespeichert
Gruß dalex

Du kannst jeden hetzen, bloß keinen Computer!

DRosi

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 56
RAM Einstellen
« Antwort #44 am: 24. März 2008, 19:21:51 »

das wird wohl in den \"advanced settings\" drinstehn!

hab ja mal überlegt ein biosupdate zumachen, aber ich befürchte, dass das schief geht, also ich mir das system \"zerschieße\" oder geht das mit dem LIVE UPDATE ohne probleme`???
Gespeichert
AMD X2 5600+ Windsor

2gb GEIL PC2-6400 DDR2-800MHz // CAS 4-4-4-12
MSI K9A Platinum
x1950PRO AC 512MB Powercolor
AeroCool Engine 2

dalex

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.729
RAM Einstellen
« Antwort #45 am: 24. März 2008, 19:22:34 »

Hast du ein Cell Menu? Dann wirst du es eher dort finden.
Gespeichert
Gruß dalex

Du kannst jeden hetzen, bloß keinen Computer!

DRosi

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 56
RAM Einstellen
« Antwort #46 am: 24. März 2008, 19:23:53 »

ja ein CELL MENU hab ich, dann schau ich da mal, wie ich den ram einstelle, aber ein bios update muss ich nicht machen?
Gespeichert
AMD X2 5600+ Windsor

2gb GEIL PC2-6400 DDR2-800MHz // CAS 4-4-4-12
MSI K9A Platinum
x1950PRO AC 512MB Powercolor
AeroCool Engine 2

dalex

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.729
RAM Einstellen
« Antwort #47 am: 24. März 2008, 19:24:52 »

Nein. Nur das Bios richtig einstellen. Nimm dein Handbuch zur Hilfe.

Unter Adjust DDR Menory Frequency wirst du fündig bei den timings.

Unter Memory Voltage erhöhst du die Spannung mit den + / - Tasten des Ziffernblocks.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1206383251 »
Gespeichert
Gruß dalex

Du kannst jeden hetzen, bloß keinen Computer!

DRosi

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 56
RAM Einstellen
« Antwort #48 am: 24. März 2008, 19:29:08 »

danke, werd ich morgen früh mal ausprobieren, da das mein bürorechner ist ;-)
Gespeichert
AMD X2 5600+ Windsor

2gb GEIL PC2-6400 DDR2-800MHz // CAS 4-4-4-12
MSI K9A Platinum
x1950PRO AC 512MB Powercolor
AeroCool Engine 2

DRosi

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 56
RAM Einstellen
« Antwort #49 am: 25. März 2008, 11:20:36 »

hab nun was eingestellt, jetzt startet mein rechner nicht mehr, ich komm auch nicht ins bios mehr...???!??!?!?!
Gespeichert
AMD X2 5600+ Windsor

2gb GEIL PC2-6400 DDR2-800MHz // CAS 4-4-4-12
MSI K9A Platinum
x1950PRO AC 512MB Powercolor
AeroCool Engine 2

DRosi

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 56
RAM Einstellen
« Antwort #50 am: 25. März 2008, 11:49:36 »

Also RAM ist umgesteckt!

aber mit dem bios kann ich nix anfangen, hab zwar auf 2,1Volt hochgedreht, aber es ändert sich nix, der mann von der MSI hotline war zwar nett, konnte aber nicht weiterhelfen!
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1206446477 »
Gespeichert
AMD X2 5600+ Windsor

2gb GEIL PC2-6400 DDR2-800MHz // CAS 4-4-4-12
MSI K9A Platinum
x1950PRO AC 512MB Powercolor
AeroCool Engine 2

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
RAM Einstellen
« Antwort #51 am: 25. März 2008, 15:29:34 »

Zitat
Also RAM ist umgesteckt!
D.h. die Module stecken jetzt in 1+3 oder 2+4, also in farblich verschiedenen Slots?

Laufen die Speicher denn jetzt im DC-Mode?

Zitat
hab zwar auf 2,1Volt hochgedreht, aber es ändert sich nix,
Was erwartest du denn an Änderungen? Läuft dein System instabiel?
Gespeichert
Thomas

DRosi

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 56
RAM Einstellen
« Antwort #52 am: 25. März 2008, 15:32:59 »

Zitat
Original von wollex
Zitat
Also RAM ist umgesteckt!
D.h. die Module stecken jetzt in 1+3 oder 2+4, also in farblich verschiedenen Slots?

Laufen die Speicher denn jetzt im DC-Mode?

Zitat
hab zwar auf 2,1Volt hochgedreht, aber es ändert sich nix,
Was erwartest du denn an Änderungen? Läuft dein System instabiel?

also sie laufen in 1+3 im dc modus!

aber ich konnte halt die timings nicht einstellen bzw. ich hab da was umgestellt, aber der typ von MSI hatte da auch nicht so die ahnung davon, jedenfalls laufen sie jetzt immernoch nicht 4-4-4-12 modus...

im bios menü stand da was mit einstellunge von NS (nano sekunden) der msi berater meinte \"auf auto\" lassen...
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1206455670 »
Gespeichert
AMD X2 5600+ Windsor

2gb GEIL PC2-6400 DDR2-800MHz // CAS 4-4-4-12
MSI K9A Platinum
x1950PRO AC 512MB Powercolor
AeroCool Engine 2

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
RAM Einstellen
« Antwort #53 am: 25. März 2008, 15:46:31 »

Die Zahlen auf deinen Speicherriegeln beschreiben folgende Reihenfolge:

4-4-4-12

Tcl-Trcd-Trp-Tras


Diese Einstellungen findest du in deinem BIOS unter \"Advanced Chipset Features\". Dort stellst du die Timings ein. Vorher, wenn nicht bereits geschehen, hebst du die VDIMM im \"Cell Menu\" unter \"Memory Voltage\" auf 2,1V an.

Startet dein PC nicht mehr, hilft nur noch ein Reset des CMOS.

Um ehrlich zu sein würde ich die Werte so lassen wie sie sind. Du düftest kaum einen spürbaren Unterschied bezüglich der Performance registrieren.
Gespeichert
Thomas

DRosi

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 56
RAM Einstellen
« Antwort #54 am: 25. März 2008, 15:49:46 »

ist das kein großer unterschied??

...weil der schock, dass heute der rechner nicht mehr hochgefahren ist, war nicht so doll, mir kam dann der spruch \"never change a running system\" in den sinn... bevor ich mein ram oder board abschieße...
Gespeichert
AMD X2 5600+ Windsor

2gb GEIL PC2-6400 DDR2-800MHz // CAS 4-4-4-12
MSI K9A Platinum
x1950PRO AC 512MB Powercolor
AeroCool Engine 2

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
RAM Einstellen
« Antwort #55 am: 25. März 2008, 15:56:33 »

Zitat
ist das kein großer unterschied??
Keinen den du merken wirst ...  ;)

Mit veränderten Timings schiesst du deinen Speicher und dein Brett nicht ab. Waren die Einstellungen zu \"straff\" ist nach einem CMOS-Reset wieder alles so wie es vorher war. Mit einer zu hohen VDimm, also RAM-Spannung kann man schon etwas mehr Schaden anrichten.

Läuft dein Rechner zu deiner Zufriedenheit und ohne Probleme lass alles wie es ist. Erst wenn Fehler auftauchen, solltest du über ein BIOS-Update, bzw. Änderungen von Einstellungen nachdenken.
Gespeichert
Thomas

DRosi

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 56
RAM Einstellen
« Antwort #56 am: 25. März 2008, 16:01:31 »

ach, dann stell ich das alles auf \"auto\" zurück und lass das ding laufen...
Gespeichert
AMD X2 5600+ Windsor

2gb GEIL PC2-6400 DDR2-800MHz // CAS 4-4-4-12
MSI K9A Platinum
x1950PRO AC 512MB Powercolor
AeroCool Engine 2

Spencman

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 102
RAM Einstellen
« Antwort #57 am: 26. März 2008, 13:35:56 »

Zitat
Original von Harmeggido
Okay danke. Dann ist ja alles bestens.

Vieleicht liegt der Perfomance einbruch beim Vista Benchmark auch nur an der Größe ... bei 4 gb war er noch auf 5,9 :)

Nein, das liegt an Vista. Ich weiss ja nicht ob du die 64Bit Version installiert hast, aber nachdem was du so schreibst und dem Performance daten wohl eher die 32Bit Version und die adressiert nicht mehr wie 3,1GB RAM, alles drüber ist völlig unnötig.
Würde also erklären warum du mit jetzt 8GB RAM aber leicht schlechteren timings nicht mehr auf 5,9 kommst...
Gespeichert
GX600 7525VHP extreme mit DVB-T Tuner intern nachgerüstet
WinXP pro 32Bit
Windows 7 Enterprise 64Bit
Ubuntu Studio 8.10 64Bit

Spencman

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 102
RAM Einstellen
« Antwort #58 am: 26. März 2008, 13:38:34 »

Zitat
Original von DRosi
ach, dann stell ich das alles auf \"auto\" zurück und lass das ding laufen...

ja, mach mal lieber. Bin eh nicht so ganz sicher ob \"geil\" die timings überhaupt hin kriegt. Ein freund von mir hat auch den tollen, schnellen geil RAM und seit dem stürtzt die Kiste nur noch ab...
Gespeichert
GX600 7525VHP extreme mit DVB-T Tuner intern nachgerüstet
WinXP pro 32Bit
Windows 7 Enterprise 64Bit
Ubuntu Studio 8.10 64Bit

DRosi

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 56
RAM Einstellen
« Antwort #59 am: 26. März 2008, 15:05:21 »

so habs mal eingestellt und ausprobiert, system läuft -noch jedesfalls... :-)
Gespeichert
AMD X2 5600+ Windsor

2gb GEIL PC2-6400 DDR2-800MHz // CAS 4-4-4-12
MSI K9A Platinum
x1950PRO AC 512MB Powercolor
AeroCool Engine 2