6702E kein FSB > 237MHz nach BIOS update?
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: 6702E kein FSB > 237MHz nach BIOS update?  (Gelesen 1310 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

scg991

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
6702E kein FSB > 237MHz nach BIOS update?
« am: 03. Februar 2008, 13:39:13 »

Hallo zusammen,

wollte mal fragen ob einer ein ähnliches Problem hat. Habe mein 6702E zwecks CPU update von Ver. 3.3 auf 9.4 upgedatet. Das ich den onboard VIA SATA abschalten muss weil sonst XP nich mehr bootet lass ich hier mal weg. Allerdings kann ich keinen FSB größer 237MHz mehr einstellen, da sonst der Rechner nicht mehr hochfährt.
Hatte vor dem Bios update einen 64 XP3200+ auf 8x 250MHz laufen. Aber wie gesagt kann ich diesen FSB nicht mehr einstellen. Auch mit meiner neuen CPU, Opteron 180, geht das nicht.

Hardware ist gleich geblieben. nur BIOS update durchgeführt.

Bin ich nur zu dämlich oder ist das ein bekanntes Problem?

Bin für jeden Tipp dankbar
Gespeichert

Reat

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.137
6702E kein FSB > 237MHz nach BIOS update?
« Antwort #1 am: 03. Februar 2008, 14:25:21 »

macht die cpu denn dicht doer das mobo? stell mal den multi von der cpu runter und den fsb hoch, den rmteiler natürlich auch entsprechen einstellen, test mal ob der fsb dann höher geht
Gespeichert

scg991

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
6702E kein FSB > 237MHz nach BIOS update?
« Antwort #2 am: 03. Februar 2008, 15:17:12 »

Hab den Multi runter gedreht, AGP fest, speicher runter und HT auch runter. So wie das aussieht macht das mobo dicht. Ist bei beiden CPU´s so. Vor dem update ging das tadellos.  ?(
Gespeichert

Razzor

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 286
6702E kein FSB > 237MHz nach BIOS update?
« Antwort #3 am: 03. Februar 2008, 15:40:38 »

dann flash doch das bios wieder zurück wenn alles tadellos gegangen ist


m.f.g.
Gespeichert
Intel Core 2 Quad Q9550, 3400 MHz (8,5 x 400)


ASUS MAXIMUS FORMULA II
G.Skill 2 x 2 GB 9600CL6D
NX8800GTS 640MB Overclocked
2 X Western Digital 160GB 16MB cache Raid 0
500 Watt Netzteil

scg991

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
6702E kein FSB > 237MHz nach BIOS update?
« Antwort #4 am: 03. Februar 2008, 17:40:27 »

Dann funzt der Opteron aber nicht. Wollte den auch bei 250Mhz laufen lassen wenn möglich.
Gespeichert