MSI X38 Diamond
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI X38 Diamond  (Gelesen 13680 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

msp23

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21
MSI X38 Diamond
« am: 01. Februar 2008, 02:28:38 »

Hi Läute bitte dringens um Hilfe!!!!

Habe mir nen neuen Rechner zusammen gestellt.

HARDWARE

MB: MSI X38 Diamond
CPU: Intel Pentium E6850 3GHZ
Festplatte: 1x Seagate 500GB SATA2 Model 3500320NS
Speicher: OCZ Platinium DDR3 FSB 1333 CL7-7-7 2GB DCH KIT
GRAKA: MSI NX8800GT T2D Zilent R
Netzteil: beQuiet 650 Watt

Alles zusammen gebaut und mit der Installation begonnen. VISTA DVD rein und schon gings los. Weit kam ich damit nicht da der Rechner jedesmal hängen bleibt und das immer an verschiedenen Stellen. Woran kann es liegen. Habe es schon mit einer anderen Platte versucht. Habe jeweils nur ein Arbeitsspeicher versucht aber der Fehler bleibt. PC hängt sich auf. Kann es sein, dass das MB schrott ist???


Gruß
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1201829417 »
Gespeichert

planet456235

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
MSI X38 Diamond
« Antwort #1 am: 01. Februar 2008, 02:30:59 »

Speicher Problem???

Was passiert genau?

Freeze,BSOD??

Hast DDR3 sehe ich.....

Andere Rambänke mal versucht??

Andere Speicher Timings probiert?

Rechner übertaktet?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1201829643 »
Gespeichert
INTEL CORE 2 Q9300@ 3.246Mhz@1.24v@/ FSB@433Mhz
GeForce XFX 650M 8800GTS G92 @800Mhz CORE/1890Mhz SHADER TAKT/1036Mhz SPEICHER
MSI NEO2-FIR P35 / CREATIVE X-FI XTREME GAMER
2x2048MB GSKILL @ 866Mhz 5-4-4-12
SEASONIC S12 600 WATT PSU / SEAGATE BARRACUDA 2x80GB RAID 0
WINDOWS VISTA HOME PREMIUM 64BIT SP1 / SAMSUNG SYNCMASTER 226BW 22' TFT
COOLING BY SCYTHE NINJA COPPER + THERMALRIGHT V2@SILENX IXTREMA PRO

msp23

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21
MSI X38 Diamond
« Antwort #2 am: 01. Februar 2008, 02:36:01 »

Nichts übertaktet. Alles erstmal im normalen Zustand gelassen. Er startet die Installation, anschließend kommt die Sprachauswahl und dann nicht mehr der hängt. Oder kam schon mal zur Festplatten auswahl. Oder, Installation lief durch jedoch bei der Prüfung der Hardware hänger. Immer verschieden. Hatte ihn auch komplett installiert gehabt, jedoch bei der Treiber installation hänger.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1201829785 »
Gespeichert

planet456235

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
MSI X38 Diamond
« Antwort #3 am: 01. Februar 2008, 02:41:38 »

Hört sich meiner bescheidenen Meinung nach Speicher an...

CPU wird nicht zu heiß oder?

Wie kühlst DU?

Versuche mal mit den Timings zu \"spielen\"...

AUTO bzw. auch mal Manuell einstellen.
Gespeichert
INTEL CORE 2 Q9300@ 3.246Mhz@1.24v@/ FSB@433Mhz
GeForce XFX 650M 8800GTS G92 @800Mhz CORE/1890Mhz SHADER TAKT/1036Mhz SPEICHER
MSI NEO2-FIR P35 / CREATIVE X-FI XTREME GAMER
2x2048MB GSKILL @ 866Mhz 5-4-4-12
SEASONIC S12 600 WATT PSU / SEAGATE BARRACUDA 2x80GB RAID 0
WINDOWS VISTA HOME PREMIUM 64BIT SP1 / SAMSUNG SYNCMASTER 226BW 22' TFT
COOLING BY SCYTHE NINJA COPPER + THERMALRIGHT V2@SILENX IXTREMA PRO

msp23

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21
MSI X38 Diamond
« Antwort #4 am: 01. Februar 2008, 02:44:20 »

Ne CPU normal.CPU war Boxed aslo mit original Kühler. Mein Erster Gedanke war auch Speicher. Aber das beide schrott sind???
MB was meinst du dazu, könnte es auch daran liegen?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1201830290 »
Gespeichert

planet456235

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
MSI X38 Diamond
« Antwort #5 am: 01. Februar 2008, 02:50:36 »

Was hast Du für eine CPU Temp,nur mal zur Info im Bios??

Glaube nicht das das Board \"schrott\" ist...

Gerade Vista ist ziemlich zickig mit Speichern.

Wie schon geschrieben,tüftle noch ein wenig an den Timings...

Gebe dem Speicher mal mehr Spannung!
Gespeichert
INTEL CORE 2 Q9300@ 3.246Mhz@1.24v@/ FSB@433Mhz
GeForce XFX 650M 8800GTS G92 @800Mhz CORE/1890Mhz SHADER TAKT/1036Mhz SPEICHER
MSI NEO2-FIR P35 / CREATIVE X-FI XTREME GAMER
2x2048MB GSKILL @ 866Mhz 5-4-4-12
SEASONIC S12 600 WATT PSU / SEAGATE BARRACUDA 2x80GB RAID 0
WINDOWS VISTA HOME PREMIUM 64BIT SP1 / SAMSUNG SYNCMASTER 226BW 22' TFT
COOLING BY SCYTHE NINJA COPPER + THERMALRIGHT V2@SILENX IXTREMA PRO

jabberwoky

  • Foren Legende
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.791
MSI X38 Diamond
« Antwort #6 am: 01. Februar 2008, 14:43:09 »

Zitat
Original von msp23
Ne CPU normal.CPU war Boxed aslo mit original Kühler. Mein Erster Gedanke war auch Speicher. Aber das beide schrott sind???
MB was meinst du dazu, könnte es auch daran liegen?

stell den speicher gemäss herstellerangeben ein und gib im die von ocz zugelassene vdimm. wenn es der speicher ist, wo ich denke, ist das 1.9v. die genauen werte zu deinem ram findest du *** hier *** hier. such deinen raus und schau nach mit welchen spezifikationen der betrieben wird.
Gespeichert
Zitat Dieter Nuhr und mein Motto: Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten!

Es genügt nicht, keine Gedanken zu haben. Man muss auch unfähig sein sie auszudrücken.

***************

Board: DFI LANParty UT X58-T3eH8  | CPU: Intel® i7 XEON w3520@4000@1.25v | Kühlung: Wakü | Ram: OCZ 6GB  OCZ3P1600LV2G | VGA: ATI HD4870X2 | HDD: HD WD Raptor 300 GB | NT: Corsair TX850W | OS: XP Prof.+Vista64

msp23

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21
MSI X38 Diamond
« Antwort #7 am: 01. Februar 2008, 23:21:44 »

Danke werde es sofort probieren
Gespeichert

msp23

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21
MSI X38 Diamond
« Antwort #8 am: 01. Februar 2008, 23:53:51 »

leider kann ich da nichts einstellen
Gespeichert

Serge

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.634
MSI X38 Diamond
« Antwort #9 am: 01. Februar 2008, 23:56:24 »

Warum nicht?
Gespeichert

msp23

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21
MSI X38 Diamond
« Antwort #10 am: 02. Februar 2008, 00:00:17 »

steht alles auf auto und das grau unterlegt. kann es auch nicht mit enable aktivieren
Gespeichert

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
MSI X38 Diamond
« Antwort #11 am: 02. Februar 2008, 00:06:44 »

+ und - des nummernblocks nutzen!
Gespeichert

Serge

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.634
MSI X38 Diamond
« Antwort #12 am: 02. Februar 2008, 00:30:52 »

Timings werden unter Advance DRAM Configuration eingestellt, siehe auch Handbuch Seite 3-22

Spannung wird wie schon red erwähnt per + und - angehoben bzw. abgesenkt.
Gespeichert

jabberwoky

  • Foren Legende
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.791
MSI X38 Diamond
« Antwort #13 am: 02. Februar 2008, 00:33:24 »

bios aufrufen - \"cell menü\" - \"advance dram configuration\" enter drücken - \"configure dram timing by spd\" auf disable stellen - gewünschte werte einstellen - und los gehts
Gespeichert
Zitat Dieter Nuhr und mein Motto: Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten!

Es genügt nicht, keine Gedanken zu haben. Man muss auch unfähig sein sie auszudrücken.

***************

Board: DFI LANParty UT X58-T3eH8  | CPU: Intel® i7 XEON w3520@4000@1.25v | Kühlung: Wakü | Ram: OCZ 6GB  OCZ3P1600LV2G | VGA: ATI HD4870X2 | HDD: HD WD Raptor 300 GB | NT: Corsair TX850W | OS: XP Prof.+Vista64

msp23

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21
MSI X38 Diamond
« Antwort #14 am: 02. Februar 2008, 03:01:50 »

kann es auch am eingestellten AHCI-Modus liegen. Den habe ich eingeschalten weil sonst mein dvd laufwerk ewig läd. ist auch ein sata.
Gespeichert

msp23

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21
MSI X38 Diamond
« Antwort #15 am: 02. Februar 2008, 03:19:09 »

Hab mal dumme Frage bezüglich der Stromversorgung. Habe momentan den 24Pol stecker und 4Pol Stecker für die CPU angeschlossen. Ist das so ok oder muss ich die cpu mit dem 2x4 Stecker versorgen??

« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1201919124 »
Gespeichert

dalex

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.822
MSI X38 Diamond
« Antwort #16 am: 02. Februar 2008, 07:10:24 »

Wenn du den 2x4 Stecker hast, dann würde ich auch diesen verwenden. Was hast du denn für ein Netzteil?
Gespeichert
Gruß dalex

Du kannst jeden hetzen, bloß keinen Computer!

msp23

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21
MSI X38 Diamond
« Antwort #17 am: 02. Februar 2008, 12:47:59 »

Hi, es ist das bequiet BQT P7-PRO 650W. Ja das Netzteil hat die 2 Kabel. Jedoch ist auf dem Mainboard der zweite Anschluss mit eine, ja so ne Art Kappe bedeckt. Auf einem Stecker steht CPU1 und auf dem anderem CPU2
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1201952945 »
Gespeichert

dalex

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.822
MSI X38 Diamond
« Antwort #18 am: 02. Februar 2008, 12:53:32 »

Kappe abmachen und rein mit dem Stecker.
Gespeichert
Gruß dalex

Du kannst jeden hetzen, bloß keinen Computer!

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
MSI X38 Diamond
« Antwort #19 am: 02. Februar 2008, 12:54:02 »

Die Kappe ist dafür da, damit Leute, deren Netzteil nur einen 4-poligen Stecker hat, wissen, in welchen Teil der eigentlich 8-poligen Buchse, sie ihn zu stecken haben.

Du kannst die Kappe getrost entfernen und den anderen Teil der Buchse benutzen.
Gespeichert