Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI NX8800GTS-T2D512E-OC 512MB Fake?  (Gelesen 23813 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.301
MSI NX8800GTS-T2D512E-OC 512MB Fake?
« Antwort #120 am: 21. März 2008, 00:01:34 »

@ek2806: Das ist nunmal ein Endanwenderforum und keine Meckerecke. Wenn Du den Thread gelesen hättest, dann wüßtest Du, daß hier keine MSI-Mitarbeiter zu finden sind. Damit ist es auch ziemlich sinnfrei (und somit überflüssig), hier MSI-Stellungnahmen einzufordern. Daher nochmal: Frag zu diesem Punkt MSI, das war ernst gemeint...
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1206055263 »
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark


Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

ek2806

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
MSI NX8800GTS-T2D512E-OC 512MB Fake?
« Antwort #121 am: 21. März 2008, 00:30:09 »

@wiesel201
Darum geht es ja. Ich will in diesem Forum keine Hilfe von MSI Mitarbeitern sondern eine Hilfestellung von Besitzern der jeweiligen Produkte. Und da werden halt auch mal laienhafte Fragen gestellt.
Ich habe beim MSI Support die Frage nach den OC Werten gestellt. Da kommt nur
die Antwort Karte einschicken. Eine Erklärung warum wird nicht gegeben.
Muss ich den Karton mit der Grafikkarte frei oder unfrei nach Frankfurt schicken. Das kostet mich mal schnell 10 Euro. Was nützt ein Goody in Form einer Laptoptasche. Ich habe kein Laptop.
Und das ist bei fast allen Firmen so. Eine Ausnahme war die Firma EPOX. Die haben sich sehr viel Mühe gegeben. Deswegen gibt es die auch nicht mehr.
Ich bin am überlegen ob ich mir auf Grund dieser OC Geschichte das K7N Diamond zulege oder nicht.
Was mich noch wiundert, die 8800 ist durch Direktx 10 doch eigentlich nur für Vista die ideale Karte. Warum funktionieren alle Zusatzprogramme nur mit XP?
Deswegen dachte ich auch sich an Taiwan zu wenden wäre ein Witz.

ek2806
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1206055917 »
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.301
MSI NX8800GTS-T2D512E-OC 512MB Fake?
« Antwort #122 am: 21. März 2008, 00:54:06 »

Zitat
Original von ek2806
Muss ich den Karton mit der Grafikkarte frei oder unfrei nach Frankfurt schicken. Das kostet mich mal schnell 10 Euro.

Schick es mit Hermes, das kostet 3,90 und ist bis 500 Euro versichert. Ansonsten: Klar, nicht jeder kann so einen Laptop-Rucksack gebrauchen. Andererseits hast Du dann vielleicht mal ein schönes Geschenk für jemanden, oder Du verkloppst das Teil in der Bucht...

Was die Zusatzprogramme betrifft: Vergiß sie einfach, die bringen eh nix. Und das ach so beliebte Live-Update ist wegen Fehlflash schon für so manchen BIOS-Tod verantwortlich... :(

@edit: Ach, eh ich es vergesse: Herzlich willkommen im Forum... :D
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1206057415 »
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark


Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

ek2806

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
MSI NX8800GTS-T2D512E-OC 512MB Fake?
« Antwort #123 am: 21. März 2008, 01:09:10 »

@Wiesel201
Also im Originalkarton über  Hermes und ohne Zubehör. Und dann für 3.90 das ist natürlich billiger als DHL. Danke für den Tip. Noch eine Frage. MSI Support sagt nur die MSI NVidia Treiber benutzen. Also Version 169.06. Die NVidia Treiber direkt von NVidia sind 169.25. Meiner Meinung nach kann ich die doch auch benutzen, oder?
MFG
EK2806
Gespeichert

Percy

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.462
MSI NX8800GTS-T2D512E-OC 512MB Fake?
« Antwort #124 am: 21. März 2008, 01:42:49 »

Klaro kannst du auch die Nvidia Treiber nutzen.

Um D.O.T. zu behalten erst die MSI Treiber installieren danach erst die Nvidia Treiber.
Gespeichert

Kein Support über ICQ, Mail oder PN![/b]
[align=center]

Mars_Mission

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
MSI NX8800GTS-T2D512E-OC 512MB Fake?
« Antwort #125 am: 21. März 2008, 15:14:05 »

Wer das Bios (mit den \"richtigen\" Werten) braucht, schickt eine Email an mich.
Gespeichert

ek2806

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
MSI NX8800GTS-T2D512E-OC 512MB Fake?
« Antwort #126 am: 02. April 2008, 21:33:50 »

Ich habe die Karte nach Frankfurt geschickt, kostete 3.80 Euro. Nach 5 Tagen incl. Wochenende war die Karte wieder da. OC Werte: 730, 972, 1825.Als Goody ein Laptop
Rucksack. Also da kann ich nicht meckern.
EK2806
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.301
MSI NX8800GTS-T2D512E-OC 512MB Fake?
« Antwort #127 am: 02. April 2008, 21:59:44 »

Zitat
Original von ek2806
Also da kann ich nicht meckern.
EK2806
Na wer sagt´s denn... 8)
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark


Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

eski-san

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
MSI NX8800GTS-T2D512E-OC 512MB Fake?
« Antwort #128 am: 07. April 2008, 20:54:26 »

Hallo, habe mir heute eine von dieser OC-Variante gekauft. Jetzt beim surfen bin ich auf diesen Thread hier gestoßen. Ist es möglich auch noch jetzt gekaufte Karten zu MSI zu schicken und diese mit dem BIOS flashen zu lassen oder wird dieser Support nur für \"ältere\" Modelle etwa 2/3 Monate angeboten, wovon ich hier aus diesem Thread nicht ganz schlau werde.

Und gibt es evtl. eine Möglichkeit direkt mit dem Herrn Englert zu sprechen oder muss ich mir den über den Support geben lassen, bzw ist es egal das man mit dem Herrn spricht und einfach seine Karte mit den erforderlichen Daten einsendet?

MfG, Danke und einen schönen Abend noch =)
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
MSI NX8800GTS-T2D512E-OC 512MB Fake?
« Antwort #129 am: 07. April 2008, 21:21:00 »

Weist deine Karte die gleichen wie hier im Thread beschriebenen Symptome auf, dann schick die Karte ein. Du brauchst deswegen mit niemand sprechen. Adresse und den anzugebenden Betreff findest du hier im Thread ...
Gespeichert
Thomas

eski-san

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
MSI NX8800GTS-T2D512E-OC 512MB Fake?
« Antwort #130 am: 07. April 2008, 21:32:04 »

das weis ich ja noch nicht, hab sie heute bei uns im hw-shop bestellt. aber besser ich frag mal kurz vorher nach. aber das wollte ich wissen, ob man sie einfach so hinschicken kann falls nötig.

danke und schönen abend
Gespeichert

Percy

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.462
MSI NX8800GTS-T2D512E-OC 512MB Fake?
« Antwort #131 am: 07. April 2008, 22:38:08 »

Prüfe ob die Karte richtig tickt wenn nicht mache es wie hier vom Tier beschrieben > http://www.msi-forum.de/thread.php?postid=315878#post315878

Zitat
Original von Das Tier
Ich hatte mich bei MSI beschwert, weil ich entäuscht war und das BIOS nicht auf eigenes Risiko ändern wollte. Irgendwann hatte ich jemanden am Telefon. Wie einige andere hier war ich nicht bereit, meine Werte durch ein OC-Tool zu ändern. Ich sollten deshalb meine Karte mit den unerwartet niedrigen OC-Werten an MSI schicken.
 
Dazu habe ich folgende Adresse bekommen:
 
MSI Technology GmbH
Herrn Sebastian Englert
Hanauer Landstr. 306
 
60314 Frankfurt am Main
 
Im Anschreiben sollte bei Betreff stehen: 8800GTS VBIOS
 
und es sollte zwingend die Rechnung beigelegt werden.
 
Ich bekam dann eine Karte mit ordentlichen Werten und einem Goodie ;)
Mein Urteil: nobel
Gespeichert

Kein Support über ICQ, Mail oder PN![/b]
[align=center]

eski-san

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
MSI NX8800GTS-T2D512E-OC 512MB Fake?
« Antwort #132 am: 08. April 2008, 11:45:45 »

Hallo,

habe die Karte jetzt ausgepackt und die BIOS-Version ist laut dem Aufkleber auf der Unterseite auch der mit den niedrigeren Werten.

Und ich hätte diesen Herrn halt gern kontaktiert. Da ich in der nähe von Frankfurt wohne und persönlich hinfahren würde, da ich mir einen neuen PC zusammengebaut habe und das somit die einzige Karte ist die ich habe hehe.

MfG
Gespeichert

nilsbyte

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
MSI NX8800GTS-T2D512E-OC 512MB Fake?
« Antwort #133 am: 09. April 2008, 14:07:31 »

Meine beiden Karten haben auch diese niedrigeren Taktraten.  Bin momentan am Überlegen ob ich abwechselnd eine Karte einschicke damit dort das BIOS getauscht wird, oder ob ich das BIOS selber aufspiele.

Hat jemand von euch schon erfolgreich das richtige OC BIOS auf die Karte geschrieben?
Gespeichert
Mein System:



MSI P7N Platinum, Intel C2Q 9450 @2,67GHz, 2x 1024 Corsair XMS2DHX@4-4-4-12@2.1V
Noctua NH-U12P CPU Kühler, GIGABYTE Poseidon 310 Case
MSI NX8800GTS-T2D512E-OC (730 MHz), SEAGATE Barracuda 7200rpm 500 GB
CHIMEI CMV 22H 22" LCD

eski-san

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
MSI NX8800GTS-T2D512E-OC 512MB Fake?
« Antwort #134 am: 09. April 2008, 21:07:52 »

mh ich nehm mal an mars hat das schon geflasht weil wenn du ihn anschreibst er dir ein neues bios schickt. erst wollt ichs auchs selbst machen, aber die ich recht neu die karte und wenn ich die dann totflashe waer auch nich so dolle :o

und ich habe mich nocheinmal bei msi erkundigt. es geht leider nicht das man persönlich vorbeikommt auch wenn man direkt in frankfurt wohnt. die nette frau am telefon sagte, das dies wohl 2 tage bearbeitungszeit + postweg dauert. also akzeptabel würde ich sagen. ich werde wohl meine karte nächste woche montag/dienstag einschicken und hoffe sie am wochenende zureuck zuhaben =)

mfg
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1207769685 »
Gespeichert

nilsbyte

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
MSI NX8800GTS-T2D512E-OC 512MB Fake?
« Antwort #135 am: 10. April 2008, 13:55:24 »

Zitat
Original von eski-san
 ich werde wohl meine karte nächste woche montag/dienstag einschicken und hoffe sie am wochenende zureuck zuhaben =)
mfg

ich werd meine karte auch einschicken, leider bekommt man keine telefonnummer von dem lieben herrn englert. die leute von der msi hotline dürfen die nummern nicht rausgeben.
naja, wird schon klappen, hab ja auch zwei karten, ich schick eine nach der andern ein, so kann ich wenigstens den rechner auch nutzen ;-)
Gespeichert
Mein System:



MSI P7N Platinum, Intel C2Q 9450 @2,67GHz, 2x 1024 Corsair XMS2DHX@4-4-4-12@2.1V
Noctua NH-U12P CPU Kühler, GIGABYTE Poseidon 310 Case
MSI NX8800GTS-T2D512E-OC (730 MHz), SEAGATE Barracuda 7200rpm 500 GB
CHIMEI CMV 22H 22" LCD

Suckor

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
MSI NX8800GTS-T2D512E-OC 512MB Fake?
« Antwort #136 am: 12. April 2008, 00:50:03 »

Hatte mich auch durchgerungen das Ding einzusenden.
Habe es Montags abgeschickt und Freitags mit einem \"Geschenk\" wieder daheim gehabt.

So hat man es wenigstens offiziell und mit Garantieerhalt auf die richtigen Werte geflasht bekommen.
Gespeichert

nilsbyte

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
juhuuu
« Antwort #137 am: 22. April 2008, 20:32:41 »

So meine Karte kam heute per Trans-o-Flex an, inklusive eines riesigen Notebook Backpacks :-) Das nenn ich echt mal Service und Kundenfreundlichkeit.

1+  :]

Hier noch der Screenshot von GPU-Z:



und der Screenshot des 3DMark 06 Score:



Zum Vergleich der Score der \"unbehandelten\" Karte:

« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1208889317 »
Gespeichert
Mein System:



MSI P7N Platinum, Intel C2Q 9450 @2,67GHz, 2x 1024 Corsair XMS2DHX@4-4-4-12@2.1V
Noctua NH-U12P CPU Kühler, GIGABYTE Poseidon 310 Case
MSI NX8800GTS-T2D512E-OC (730 MHz), SEAGATE Barracuda 7200rpm 500 GB
CHIMEI CMV 22H 22" LCD

Noxolos

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23
MSI NX8800GTS-T2D512E-OC 512MB Fake?
« Antwort #138 am: 25. Juli 2008, 09:52:45 »

Hallo zusammen,

ich spiele mit dem Gedanken, mir die 8800 GTS OC-Variante von MSI zu kaufen. Hab ich da wohl noch immer die Chance, dass ich von MSI das alte BIOS draufbekomme? Und was ist dann mit der Temperatur der Karte? Stimmt es, dass die mit den höheren Werten sehr warm wird?

mfg
Noxolos
Gespeichert