Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: ...und noch einmal :Smart key  (Gelesen 2806 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

achwas

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
...und noch einmal :Smart key
« am: 25. Januar 2008, 21:12:29 »

Hallo alle miteinander,

bin mit meinem Latein am Ende und benötige dringend Hilfe.

Ich habe mein Bios zerschossen; wie, daß weiß ich selbst nicht ;-((.

Nun hat mir Heute ein Bekannter soweit geholfen, daß der PC wieder bootet.
Ich kam auch in\'s BIOS, aber nur EIN mal. (Habe da noch schnell :......von CD booten eingestellt)
Beim Neustart kam dann die Meldung: MSI smart key is missing usw.
Allerdings kannte ich bis dato diese Funktion nicht, habe auch nie so ein Ding
gesehen. Habe alle möglichen Tasten beim, Booten gedrückt; nichts hilft.
Habe die CMOS Batterie für 10 Min. rausgenommen; kein Erfolg.

WIE kann ich diese Funktion löschen o. umgehen?? Ich komme sonst nicht mehr in
meinen eigenen PC.

Wer kann helfen???

Vielen Dank für Eure Tips

LG...achwas
Gespeichert
achwas

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
...und noch einmal :Smart key
« Antwort #1 am: 25. Januar 2008, 21:16:31 »

Hallo und willkommen im Forum

Als erstes solltest du mal etwas über deine verbauten Komponenten erzählen; das wichtigste wäre z.B. mal das Board ...
Gespeichert
Thomas

achwas

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
...und noch einmal :Smart key
« Antwort #2 am: 25. Januar 2008, 21:26:05 »

Hallo Wollex,

vielen Dank für die schnelle Anmtwort.

Allerdings steht der Rechner in meinem Büro; und ich weiß nicht,
was da alles drin ist. Der Rechner wurde Anfang 2002 gekauft und ist
von Compaq. Ein Celeron 1300 ist eingebaut, dann ein CD-Laufwerk.
Das BIOS ist von Phönix-Award. Wollt ich vor kurzem updaten; aber die Spitzbuben
wollen nun 29 $ dafür haben; also habe ich es gelassen.

Leider kann ich nicht mit mehr Details aifwarten.

L G  achwas
Gespeichert
achwas

Serge

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.634
...und noch einmal :Smart key
« Antwort #3 am: 25. Januar 2008, 21:35:27 »

Zitat
Ich habe mein Bios zerschossen; wie, daß weiß ich selbst nicht ;-((.
Kannst du das etwas präzisieren? Was ist genau passiert? Hast du ein Biosupdate durchgeführt?

Ohne die Genaue Bezeichnung wird es ziemlich schwer rauszufinden um welchen Board es sich genau handelt. Eines steht aber schon mal fest, es ist ein OEM Board.
Gespeichert

achwas

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
...und noch einmal :Smart key
« Antwort #4 am: 25. Januar 2008, 21:47:36 »

Hallo,

also, ich wollte eine Partition vergrössern; mit Partition-Expert v. Acronis.
Plötzlich ist der Strom ausgefallen und das war\'s dann.

So etwas ist mir noch nie passiert. Es ist auch das erste Mal, daß auf eunmal
nach einem \"Smart Key\" gefragt wird. Alles sehr mysteriös ;-))

Ach so, ich habe Win XP Home, SP 2 auf der Platte. Außerdem habe ich immer
alle Updates und Patches installiereen lassen.

LG...achwas
Gespeichert
achwas

Serge

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.634
...und noch einmal :Smart key
« Antwort #5 am: 25. Januar 2008, 21:59:48 »

Hast du schon einen CMOS reset mit gezogenem Stecker gemacht? Wenn nicht unbedingt nachholen.

Das mit dem Smart Key höre ich auch zum ersten Mal.
Gespeichert

achwas

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
...und noch einmal :Smart key
« Antwort #6 am: 25. Januar 2008, 22:11:29 »

...habe ich gemacht.

CMOS 10 Minuten bei gezogenem Stecker; ohne RAM speicher hochgefahren(da hat
es gepiepst),; mit einem Speicher hochgefahren; mit Festplatte hochgefahren; ohne
Festplatte hochgefahren.
F2, F7, DEL usw. reagieren nicht; immer heißt es: MSI Smart Key not present, please
plug in smart Key usw.

Wie kann man diesen \"Mist\" deaktivieren odere löschen ???

Vielen Dank und LG....achwas
Gespeichert
achwas

Serge

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.634
...und noch einmal :Smart key
« Antwort #7 am: 25. Januar 2008, 22:32:36 »

Hab hier was zu Smart key gefunden. Kapitel B, ganz am Ende.

http://download3.msi.com.tw/files/downloads/mnu_exe/E6528v2.0.zip
Gespeichert

achwas

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
...und noch einmal :Smart key
« Antwort #8 am: 25. Januar 2008, 23:44:44 »

Vielen Dank für die Tips; werde ich morgen im Laden dann probieren.

Allerdings ist mir immer noch rätselhaft, warum \"Smart Key\" so
plötzlich nach nunmehr fast 6 Jahren Betrieb auftaucht. Außerdem ist
mir der PC schon einigemale abgestürzt und ich kam immer wieder zumindest
in\'s BIOS. Sehr merkwürdig dies alles.

LG....achwas
Gespeichert
achwas

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
...und noch einmal :Smart key
« Antwort #9 am: 26. Januar 2008, 07:45:29 »

Zitat
ich wollte eine Partition vergrössern; mit Partition-Expert v. Acronis. Plötzlich ist der Strom ausgefallen und das war\'s dann.
Es waere schlecht wenn dies deine Systempartition betreffen wuerde, denn die duerfte dann hinueber sein ... :rolleyes:
Gespeichert
Thomas