RMA-Austausch / Bearbeitungszeit
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: RMA-Austausch / Bearbeitungszeit  (Gelesen 2390 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

dissection2k

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
RMA-Austausch / Bearbeitungszeit
« am: 23. Januar 2008, 21:55:23 »

Euch allen erst mal einen wunderschönen guten Abend!

Ich bin neu hier im Forum und fühlte mich durch die Geschehnisse der letzten Zeit dazu genötigt, mich hier anzumelden und Euch einfach mal nach Eurem fachkundigen Rat zu fragen.

Nun, ich bin einer der (offensichtlich) vielen Leute, welche direkt nach dem Kauf Probleme mit ihrer MSI 8800GT-OC hatten. Sieht man sich nur mal die Grafikkarten-Foren bei Computerbase an, weiß man schnell, worauf ich hinaus will (Abstürze, welche wie ein \"Lag\" aussahen, Tonschleifen (letzter Ton wiederholt sich immer wieder), Bildstörungen, etc.).

Äußerst präzise schilderte ich also dem MSI-Support mein Problem - Nach über einer Woche meldete man sich dann auch mal bei mir und teilte mir mit, dass ich \"ja wirklich alles schon ausprobiert hätte und dass definitiv ein technischer Defekt vorliege\". Also sollte ich \"die Karte zu meinem Händler bringen, welcher diese dann austauscht, oder direkt an MSI sendet\".

Gesagt, getan: Die Grafikkarte wurde am 13.12.2007 eingeschickt (Der Händler hatte wegen der z.Z. vorherrschenden \"Verfügbarkeitproblematik\" keine mehr da). Mittlerweile gingen fast sechs Wochen ins Land. Zwischenzeitlich habe ich noch mal den Support bemüht, welcher mir nur mitteilte, dass sich \"eine Reparatur bei einer Grafikkarte grundsätzlich nicht lohnen würde\". Die Karte werde also ausgetauscht.

Selbst mein Händler hat MSI mittlerweile schon zweimal angemahnt - Ohne Erfolg.

Nun meine Frage: Auf welche Wartezeit muss ich mich noch einstellen? Es kann doch wirklich nicht sein, dass ein simpler Austausch derart lange dauert! Ich habe schon Notebooks einschicken müssen, welche schneller repariert waren!

Kennt vielleicht jemand eine Kontakt-E-Mail-Adresse, wo man den Bearbeitungsstatus erfragen kann?

Ich war ja wirklich immer ein Befürworter von MSI und habe schon diversen Leuten Geräte dieses Herstellers empfohlen - Aber so langsam bezweifle ich wahrlich, dass ich dies in Zukunft weiter praktizieren werde!
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1201122179 »
Gespeichert

dissection2k

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
RMA-Austausch / Bearbeitungszeit
« Antwort #1 am: 24. Januar 2008, 22:19:00 »

Hat sich erledigt... Die Karte wird entweder komplett umgetauscht (gegen den Kaufpreis), oder ich verkaufe sie danach - Habe nun endgültig die Nase voll. MSI kommt mir nicht mehr in den Rechner - Bei dem \"Service\" kann man nur die Hände über dem Kopf zusammenschlagen...  :wall
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1201209595 »
Gespeichert

DirtyLarry

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
RMA-Austausch / Bearbeitungszeit
« Antwort #2 am: 25. Januar 2008, 08:25:18 »

Ich würde deinem Händler mal auf die Finger klopfen.  :winke Wenn bei mir etwas kaputtging, egal bei welcher Marke, es wurde anstandlos vom Händler umgetauscht. Die Reparatur von einzelnen Computerkomponenten dauert übrigens immer. Hier ist man auf einen kulanten Händler angewiesen. Kaputte Komponenten die nicht älter als ein Jahr sind bei einem Defekt einfach nicht umzautauschen, finde ich sehr frech. Da müsste dein Händler was tun. Umtauschen bei neuen Komponenten ist eigentlich sogar der übliche Weg, du hast einen sehr unkulanten Händler!
Gespeichert

dissection2k

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
RMA-Austausch / Bearbeitungszeit
« Antwort #3 am: 04. Februar 2008, 18:23:31 »

Der Händler bot mir an, die Karte entweder einzuschicken, oder mir den Kaufpreis zu erstatten. Da zu dem genannten Zeitpunkt die Karten der 8800Gt-Serie mehr als schlecht verfügbar waren, dachte ich mir \"Gut, bevor Du gar keine mehr bekommst, beißt Du in den den sauren Apfel und schickst die ein\".

Übrigens: Die Karte ist bis heute immer noch nicht wieder da!!! Ich warte nun seit dem 13.12. darauf!  :wall
Gespeichert