Erstes MSI- Mainboard mit EFI(Extensible Firmware Interface)
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Erstes MSI- Mainboard mit EFI(Extensible Firmware Interface)  (Gelesen 17138 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

anDrasch

  • Gast

MSI bringt wahrscheinlich nächste Monat sein erstes Mainboard P35-Neo3 mit EFI auf den Markt.

Ich bin mal gespannt wie sich EFI in der Praxis schlägt und anfühlt,vor allem das grafische Menü und Funktionen,
Maus-gesteuerte Interface, mehrere Sprachen, die Aktivierung LAN-Umgebungen und, vielleicht am besten von allen, die Pre-OS-Anwendungen.





PS.Wäre vielleicht in der Rubrik \"Neue MSI Hardware\" besser, aber ich habe dort offenbar keine Berechtigung?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1200500966 »
Gespeichert

dalex

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.740
Erstes MSI- Mainboard mit EFI(Extensible Firmware Interface)
« Antwort #1 am: 16. Januar 2008, 17:34:39 »

Klingt gut. Mal sehen was es kostet.
Gespeichert
Gruß dalex

Du kannst jeden hetzen, bloß keinen Computer!

Serge

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.634
Erstes MSI- Mainboard mit EFI(Extensible Firmware Interface)
« Antwort #2 am: 16. Januar 2008, 17:35:27 »

Leider hat\'s nur ICH9. Ich dachte schon ich habe meinen zukünftigen Board gefunden.

Zitat
MSI\'s P35-Neo3 is set to be released next month
Komisch hier zu lande scheint das Board schon mal verfügbar zu sein.

http://geizhals.at/deutschland/a299752.html



Zitat
PS.Wäre vielleicht in der Rubrik \"Neue MSI Hardware\" besser, aber ich habe dort offenbar keine Berechtigung?
Ich aber schon.  :D
Gespeichert

dalex

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.740
Erstes MSI- Mainboard mit EFI(Extensible Firmware Interface)
« Antwort #3 am: 16. Januar 2008, 17:51:25 »

Hier die Produktbeschreibung von MSI. EFI wird nicht erwähnt. Da aber eine eigene Biosreihe aufgemacht wird, hat es wahrscheinlich EFI.

http://asia.msi.com.tw/index.php?func=proddesc&prod_no=1342&maincat_no=1

Trotzdem sieht es wie eine Sparversion von dem Neo2 aus.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1200502334 »
Gespeichert
Gruß dalex

Du kannst jeden hetzen, bloß keinen Computer!

anDrasch

  • Gast
Erstes MSI- Mainboard mit EFI(Extensible Firmware Interface)
« Antwort #4 am: 16. Januar 2008, 18:02:14 »

Es wird wahrscheinlich eine neue Revision werden. Auf den Bildern von TechConnect sieht man u.a. eine andere Kühlkonstruktion.:]
Gespeichert

Serge

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.634
Erstes MSI- Mainboard mit EFI(Extensible Firmware Interface)
« Antwort #5 am: 16. Januar 2008, 18:28:49 »

Ich frage mich warum führt man so ein Feature bei einem Mainstream-Board...
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.357
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Erstes MSI- Mainboard mit EFI(Extensible Firmware Interface)
« Antwort #6 am: 16. Januar 2008, 21:43:03 »

wartet mal ;)
es wird was neues

Wie erklären wir den Leuten nur, daß der Rechner dann ohne BIOS läuft und das ganze durch eine Erweiterbare Firmware-Schnittstelle ersetzt wird? Schön bunt aber für Ahnungslose auch gefährlich.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

anDrasch

  • Gast
Erstes MSI- Mainboard mit EFI(Extensible Firmware Interface)
« Antwort #7 am: 17. Januar 2008, 16:22:22 »

Zitat
Ich frage mich warum führt man so ein Feature bei einem Mainstream-Board...
Dazu schreibt Winfuture:
MSI sieht das Produkt als eine Art Testballon, mit dem ermittelt werden soll, wie die Verwendung von EFI bei den Kunden ankommt. Sollte sich das Konzept als gangbar erweisen, will MSI bald mit der Einführung weiterer derartig ausgestatteter Mainboards beginnen.
Gespeichert

dalex

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.740
Erstes MSI- Mainboard mit EFI(Extensible Firmware Interface)
« Antwort #8 am: 17. Januar 2008, 17:29:23 »

Na dann hoffen wir einmal das das EFI auch korrekt in das Deutsche übersetzt wird. Was man da manchmal ließt. Da bin ich bis jetzt lieber beim Englisch geblieben.
Gespeichert
Gruß dalex

Du kannst jeden hetzen, bloß keinen Computer!

anDrasch

  • Gast
Erstes MSI- Mainboard mit EFI(Extensible Firmware Interface)
« Antwort #9 am: 17. Januar 2008, 18:47:34 »

Appa vizso den dacz, isch doc manzmall ganns lusstik su läsen ! =)

Aber um noch mal auf Notnagels Einwurf zurückzukommen
Zitat
aber für Ahnungslose auch gefährlich
ist das BIOS auch ! :rolleyes: aber Du meinst viellleicht ein möglicherweise eingebettetes Netzwerkmodul (zur Fernwartung).

Edit: Das Board soll EFINITY heissen.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1200595901 »
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.357
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Erstes MSI- Mainboard mit EFI(Extensible Firmware Interface)
« Antwort #10 am: 17. Januar 2008, 20:26:51 »

schaut mal hier:
EFINITYBIOS
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

dalex

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.740
Erstes MSI- Mainboard mit EFI(Extensible Firmware Interface)
« Antwort #11 am: 17. Januar 2008, 20:45:12 »

Sehe ich das richtig, daß das EFI nur mit Windows Vista mit SP1 zu nutzen ist? Da steht sowas in der Präsentation.
Gespeichert
Gruß dalex

Du kannst jeden hetzen, bloß keinen Computer!

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.357
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Erstes MSI- Mainboard mit EFI(Extensible Firmware Interface)
« Antwort #12 am: 17. Januar 2008, 20:50:31 »

man kann über Windows Vista das BIOS einstellen. Beim Rest muß man so wie immer rein.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Erstes MSI- Mainboard mit EFI(Extensible Firmware Interface)
« Antwort #13 am: 17. Januar 2008, 20:50:53 »

Zitat
UEFI support for x64 versions of Windows Vista are included in a Service Pack 1

So wie ich das lese, gilt der Hinweis für Vista 64bit.  Wenn Du Vista 64bit hast, dann muss SP1 installiert sein, damit es funktioniert.  Die Screenshots weiter unten, sind XP Screenshots.
Gespeichert

anDrasch

  • Gast
Erstes MSI- Mainboard mit EFI(Extensible Firmware Interface)
« Antwort #14 am: 17. Januar 2008, 20:56:28 »

Bereits vor einem Jahr kündigte Microsoft an, dass der Windows Server 2008 UEFI unterstützen wird.
Wie die Redmonder auf dem Intel Developer Forum angekündigt haben,
soll auch das Service Pack 1 für Windows Vista die Unterstützung für
die UEFI-2.0-Spezifikation mitbringen - sinnvollerweise nur die 64-Bit-Ausgabe.
Quelle:xylen für WinFuture.de
Gespeichert

Serge

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.634
Erstes MSI- Mainboard mit EFI(Extensible Firmware Interface)
« Antwort #15 am: 18. Januar 2008, 00:58:08 »

Zitat
MSI plant sein P35 Neo3 im Februar 2008 vorzustellen. Es ist davon auszugehen, dass der Produktstart an die Freigabe des Microsoft Windows Vista Service Pack 1 gekoppelt wird, welches in der 64-Bit-Version erstmalig Unterstützung für UEFI (2.0) mit sich bringt (siehe auch). Für alle älteren Betriebssysteme stellen die UEFI-Implementierungen ein „Compatibility Support Module (CSM)“ zur Verfügung, welches das klassische BIOS emuliert. Kompatibilitätsprobleme sind somit nicht zu erwarten. Sofern alles nach Plan verläuft, und sich die neue Platine am Markt bewehren sollte, plant MSI die Vorstellung ganzer Produktserien, die dem Beispiel des Neo3 folgen.
http://www.computerbase.de/news/hardware/mainboards/intel-systeme/2008/januar/msi_bios_p35_neo3/
Gespeichert

Falcon

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 150
Erstes MSI- Mainboard mit EFI(Extensible Firmware Interface)
« Antwort #16 am: 18. Januar 2008, 02:21:33 »

Ein Grund mehr endlich die 32bit \"Steinzeit\" hinter sich zu lassen  :]
Gespeichert
ATi Catalyst Beta Tester
Problembericht an ATi senden | ATi Treiber Download

Meine Systeme | Meine Homepage
"Come, get some!" - Duke Nukem

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
Erstes MSI- Mainboard mit EFI(Extensible Firmware Interface)
« Antwort #17 am: 19. Januar 2008, 20:50:10 »

mit schicken bildchen auch hier oder bei HKEPC

zu sehen ist auch die neue bezeichnung: E7395IMS.10K
das board wirds wohl in 2 ausführungen geben. einmal mit BIOS und einmal mit EFI ;)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1200772356 »
Gespeichert

J.K.

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Erstes MSI- Mainboard mit EFI(Extensible Firmware Interface)
« Antwort #18 am: 19. Januar 2008, 22:12:33 »

Ja
Gespeichert

dalex

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.740
Erstes MSI- Mainboard mit EFI(Extensible Firmware Interface)
« Antwort #19 am: 19. Januar 2008, 22:16:28 »

Bedeutet daß ,das man auf das Board EFI ode ein Bios Flashen kann? sprich gleiches Board, aber beides möglich?
Gespeichert
Gruß dalex

Du kannst jeden hetzen, bloß keinen Computer!