Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: K8T Neo Bios Update funzt nicht, bekomms nicht hin  (Gelesen 5625 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
K8T Neo Bios Update funzt nicht, bekomms nicht hin
« Antwort #20 am: 27. Januar 2008, 13:13:37 »

Du könntest versuchen die IDE-Platte ans Board anzuschließen.  Wenn das Dateisystem FAT(16) oder FAT32, kannst Du versuchen sie mit dem MSIHQ-Tool genauso zu behandeln, wie eine USB-Stick (das Tool sollte kein Problem damit haben).

Im Endeffekt sollte sie dann bootfähig sein und die nötigen Routinen für einen BIOS-Flash sollten per AUTOEXEC.BAT geladen werden (macht alles das Tool).  Wenn Du dann neu startest und über das BIOS-Boot-Menü von dieser Platte bootest, sollte ganz normal ein BIOS-Flash eingeleitet werden.

Das wäre eine weitere Alternative.

/Edit:

Zitat
und ne IDE FP hätte ich noch rein zufällig :-)nb

EDIT: hatte das aber auch schon mal probiert: Boot Failure !!!! (ist ja auch hier in der ANleitung beschrieben)

mmhh, das ist in der Tat seltsam.  Hattest Du die Platte mal frisch und komplett formatiert, um sicher zu gehen, dass der Master-Boot-Record intakt ist?
Gespeichert

Zaskar

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
K8T Neo Bios Update funzt nicht, bekomms nicht hin
« Antwort #21 am: 27. Januar 2008, 17:16:13 »

Hallo Schrauberfreunde!

I did it! Es hat funktioniert, und zwar mit einer FP. Aber auch da hatte ich Probs:

-- mit einer Samsung SpinPoint 250GB gehts nicht: Boot failure
-- mit ner alten MAXTOR 30GB passt es!!!


So nun habe ich das neue Bios drauf, CMOS gemacht, und alte (optimierte) Bios Daten von Hand eingetragen, nun habe ich das GEfühl das mein PC langsamer ist.

was meint Ihr, was habe ich übersehen?

BTW: Windoof XP wollte ne ganze Menge Treiber und dll Dateien neu haben, ist das normal? Habe ich nach nem Bios Update auch noch nie erlebt.

Zumindest freu ich mich, dass das BiosUpdate wenigstens hingehauen hat :-)

Gruss
Karsten
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
K8T Neo Bios Update funzt nicht, bekomms nicht hin
« Antwort #22 am: 27. Januar 2008, 17:19:44 »

Freut mich schonmal, dass es geklappt hat.

Zitat
nun habe ich das GEfühl das mein PC langsamer ist.

Langsamer, inwiefern?  Kannst Du das genauer beschreiben?
Gespeichert

Zaskar

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
K8T Neo Bios Update funzt nicht, bekomms nicht hin
« Antwort #23 am: 27. Januar 2008, 17:28:00 »

Hi Jack.

Und zwar sagt mir SiSoft dass meine Speichergeschwindigkeit nur noch 2x 166MHz ist, ich meine (sorry) dass dies vorher höher war-

im Bios gibt es einen Punkt: MEMCLOCK Value, dort hatte ich beim alten Bios \"DDR400\" eingetragen
im neuen BIOS habe ich nur MHz zur Auswahl: von 100 - 250 MHz

Was muss ich einstellen?

HABE 2x 1GB DDR400  PC3200 CL3 RAM

Karsten

EDIT: vorher hatte ich 2x200 MHz, gibts da ein Part wo man das einstellen kann?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1201452870 »
Gespeichert

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
K8T Neo Bios Update funzt nicht, bekomms nicht hin
« Antwort #24 am: 27. Januar 2008, 19:45:16 »

Zitat
Original von Zaskar
im Bios gibt es einen Punkt: MEMCLOCK Value, dort hatte ich beim alten Bios \"DDR400\" eingetragen
im neuen BIOS habe ich nur MHz zur Auswahl: von 100 - 250 MHz

Zitat
EDIT: vorher hatte ich 2x200 MHz, gibts da ein Part wo man das einstellen kann?

hast du dir das nicht gerade selbst beantwortet? einstellen musst du 200MHz im bios!
Gespeichert

Zaskar

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
K8T Neo Bios Update funzt nicht, bekomms nicht hin
« Antwort #25 am: 27. Januar 2008, 21:18:42 »

hallo RED.

ist schon klar, ABER , im BIOS zeigte er mir an, current RAM frequenzy

und das blieb auch wenn ich auf 200MHz ging.


Egal, habe jetzt den alten AMD Athlon 3400 raus, und einen 3700 rein.

Nun macht mein RAM auch wieder 2x200....*Klasse*



ABER !!!! HILFE!!!

Mein FSB macht nur noch 4x 200= 800.

Zefix! Habe mal was gelsen das man den Multipliaktor verändern kann. Aber Wo?

ALso ich BIos ned....*snief*


Gruss
Karsten
Gespeichert