Kernel Processor Power
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Kernel Processor Power  (Gelesen 6988 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

der Tobi

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.784
Kernel Processor Power
« Antwort #20 am: 05. Februar 2008, 21:01:57 »

Hi.

An JUSB 1 oder 2 schaue mal unten am Board, dort gibt es grüne oder gelbe Slots....da steht auch JUSB dran.
Gespeichert

Sternenfee

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
Kernel Processor Power
« Antwort #21 am: 05. Februar 2008, 21:09:57 »

@Tobi :winke

Danke werde gleich mal nachschauen.



Gibt es eigentlich für das P6N Handbuch eine deutsche Übersetzung, würde vieles vereinfachen.

Mfg

Fee
Gespeichert

der Tobi

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.784
Kernel Processor Power
« Antwort #22 am: 05. Februar 2008, 21:11:40 »

Hier gibt es ein Multilanguage Handbuch. Dort sollte auch Deutsch drin sein.
Gespeichert

Sternenfee

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
Kernel Processor Power
« Antwort #23 am: 05. Februar 2008, 21:24:52 »

@Tobi

So, habe die Anschlüsse auf dem MB gefunden,  nach längere Betrachtung der Steckverbindung meines Cardreaders ist mir aufgefallen, irgendwie stimmt die Belegung der Steckverbindung nicht mit der auf meinen MB überein, da wo auf dem Mb Kontakte sind ist am Stecker einer nicht belegt, dafür aber an einer anderen Stelle als auf dem Mb.

Das soll Frau noch verstehen???

Mfg

Fee
Gespeichert

der Tobi

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.784
Kernel Processor Power
« Antwort #24 am: 05. Februar 2008, 21:26:57 »

Hey Fee.

Das eine Belegung im Stecker des Cardreader fehlt, ist OK, da auf dem MB 2 mal Masse anliegt und der Card Reader nur 1 mal Masse benötigt.

Welcher Pin ist denn anders besetzt? Was steht dazu auf dem PIN am Board und was auf dem Kabel des Cardreader?
Gespeichert

Sternenfee

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
Kernel Processor Power
« Antwort #25 am: 05. Februar 2008, 21:38:59 »

@Tobi

Also, wenn man Jusb1/Jusb2 betrachtet ist der Pin 9 nicht belegt, bei meinen Stecker ist es genau seitenverkehrt, da ist Pinstecker 2 nicht belegt, mehr kann ich nicht erkennen.

Gruß

Fee
Gespeichert

Percy

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.471
Kernel Processor Power
« Antwort #26 am: 05. Februar 2008, 21:44:39 »

Vielleicht hilft dir dieser Thread weiter> USB

Manchmal stimmen die Stecker der Hersteller einfach nicht.
Gespeichert

Kein Support über ICQ, Mail oder PN![/b]
[align=center]

der Tobi

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.784
Kernel Processor Power
« Antwort #27 am: 05. Februar 2008, 21:46:37 »

Pin 9 auf dem MB ist definitiv Masse.

Schaue Dir die Anleitung von Percy mal an.

Aber ich denke, Du kannst den Stecker beruhigt aufstecken. Achte nur drauf, dass Du nicht USB mit Firewire verwechselst.
Gespeichert

Sternenfee

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
Kernel Processor Power
« Antwort #28 am: 05. Februar 2008, 21:56:50 »

@Percy

Danke für die Hilfe :winke

Oha, da muss ich jetzt die die Steckerbelegung ändern, na ganz mutig ans Werk gehen, sollte ich mich die nächsten Tage nicht melden, ist bei mir was schief gegangen und muss erst von mir erneuert werden :rolleyes:.

Mfg

Fee

-----------------

@Tobi

Dir gilt mein Dank natürlich auch.

Gruß

Fee


[/Edit: Beiträge zusammengefügt (J.t.N.)]
Gespeichert

Sternenfee

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
Kernel Processor Power
« Antwort #29 am: 06. Februar 2008, 20:12:19 »

Hallo Ihr Lieben :winke

Kurze Rückmeldung, dank Percy und Tobi läuft mein Floppy/Cardreader jetzt.

Das umstecken mit einer Nadel am Stecker war wirklich ein guter Ratschlag, wär ich nie drauf gekommen.

Mal ein ganz dickes Lob ans Forum, wirklich sehr geduldig, hilfsbereit und freundlich, von mir gibt es dafür eine glatte 1+.

Mfg

Fee
Gespeichert

Sternenfee

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
Kernel Processor Power
« Antwort #30 am: 28. März 2008, 11:48:41 »

Hallo Ihr Lieben  :winke

Leider hab ich wieder ein Problem mit meinem Kernel-Processor-Power, wie Anfangs in diesen Thread schon erwähnt.

Seid ein paar Tagen steht die Meldung wieder in meiner Ereignisanzeige, da ich inzwischen herausgefunden habe das der Kernel-Processor-Power was mit der Energieverwaltung  zu tun hat, er soll sich wohl um die Runtertacktung des Processors bei geringer Auslastung kümmern.

Ich kann aber unter Vista in der Energieverwaltung darüber nichts finden oder einstellen.

In der Zwischenzeit ist dann das Sp1 für Vista erschienen, wodurch ich mir eine Verbesserung versprach, leider ist dieses nicht eingetreten und die Meldung in der Ereignisanzieige bleibt weiterhin bestehen.

Auch habe ich gegoogelt, mit dem Ergebnis,, das es nicht soviel darüber gibt, nur Vermutungen, die Einen meinen es läge am Bios, die Anderen meinen es läge an MS.

Was jetzt nun davon stimmt kann ich nicht beurteilen, dafür habe ich zu wenig Ahnung :(.

Aber ich bin mir sicher das mir hier wieder geholfen wird und möchte mich an dieser Stelle im Voraus für Eure Hilfe und Unterstützung bedanken.

Mfg

Fee
Gespeichert

Sternenfee

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
Kernel Processor Power
« Antwort #31 am: 30. März 2008, 13:10:47 »

Hallo Ihr Lieben :winke,

Kurze Rückmeldung,

Es lag am Bios meine V2.4 auf V2.5 geupdatet und schon ist die Fehlermeldung weg.

Mfg

Fee
Gespeichert